Paranormal Activity

Forum für allgemeine Fragen rund um die DVD

Moderator: Akira

Paranormal Activity

Beitragvon Akira » 01.04.2010 17:00

Gestern mal ausgeliehen und geschaut, die BD war leider weg. Aber bei dieser art Film (gefilmt mit einer Videokamera) fällt es denke ich nicht so ins gewicht. Außerdem ist die Kameraführung bis auf wenige Ausnahmen recht ruhig (Stativ sei dank :wink: ).
Den Film selber könnte man als Blair Witch Project im Schlafzimmer beschreiben, der Blair Witch Project gefiel mir damals schon recht gut. Dieser Film wirkt deutlich intensiver, bin ja einiges gewohnt aber hier zuckte ich auch mal wieder zusammen. Ich denke die wirkung entsteht dadurch das dieses jeder nachvollziehen kann, abends im Bett, man hört seltsame Geräusche...!
Mir hat er bestens gefallen und wird bei einem guten Kurs mal gekauft, Freunde des etwas anderen Horrors sollen ein Auge und beide Ohren riskieren.
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5111
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Paranormal Activity

Beitragvon guido » 01.04.2010 20:17

hallo

ich habe auch schon überlegt den film zu kaufen
man liest ja über den film von absolut top,erstklassiger horror bis der letze mist alles

mal sehen,vielleicht greife ich bei einem guten preis doch zu
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2469
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Paranormal Activity

Beitragvon Akira » 02.04.2010 11:08

guido hat geschrieben:hallo

ich habe auch schon überlegt den film zu kaufen
man liest ja über den film von absolut top,erstklassiger horror bis der letze mist alles


Das hatte ich auch gelesen, von Müll bis genial war alles dabei. Nun klar, man muß sich darauf einlassen. Hier spritzen keine Gedärme und es fließt kein riesiger Blutstrom. Der Film spielt gekonnt mit der Psyche, meine Frau konnte manchmal nicht auf die Leinwand schauen.. :mrgreen: Sie empfand den ebenfalls recht heftig, weil nachvollziehbar..!
Leih ihn die einfach mal aus... :wink:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5111
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Paranormal Activity

Beitragvon guido » 02.04.2010 13:25

hallo

ich finde filme die auf die psyche gehen viel schlimmer als die horror filme mit abgeschlachte

bei blairwitch projekt ist ja eigentlich auch nichts passiert,aber trotzdem kam beklemmung auf
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2469
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Paranormal Activity

Beitragvon Akira » 02.04.2010 14:13

guido hat geschrieben:hallo

ich finde filme die auf die psyche gehen viel schlimmer als die horror filme mit abgeschlachte

bei blairwitch projekt ist ja eigentlich auch nichts passiert,aber trotzdem kam beklemmung auf


Genauso ist es.. :wink:
Ich empfand den Film auf jedenfall gruseliger als alles was ich in letzter zeit gesehen hatte..!
Einzige Ausnahme evtl. Martyrs, diesen empfand ich auch eher beklemmend..!
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5111
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Paranormal Activity

Beitragvon Wolfschädel » 29.10.2010 19:34

ich hab mir heute die BD reingezogen und das nicht alleine^^
Bei solchen Filmen wirds echt happig,wenn man alleine in seinem dunklen Dachbodenkino sitzt...das halten meine Nerven nicht aus,selbst als erwachsener Mann.Peinlich aber wahr^^

Also zusammen mit Schwägerin und Mutter geschaut,die beim auspacken der Amazon Lieferung neugierig wurden.

Wie oben schon gut beschrieben,die Handkamera,die solchen Filmen den "mitten drin look" verpassen,gabs auch hier wieder.Das Problem ist natürlich die dann gezeigte Qualität.Aber mal ehrlich,darauf kommts nicht wirklich an.Ohne diesen Effekt würde dieser Film,denen man eigentlich mal nen eigenes Genre widmen könnte,niemals so richtig schockierend.

Ich habe zur BD gegriffen,da Amazon diese im Angebot hatte,nötig ists nicht,die DVD Version reicht.Aber wir sind ja HD Fans...auch wenns nur auf der Hülle steht ;)

Wenn man sich mit solchen FIlmen beschäftigt,bzw man sich drauf einlässt,gehen diese gehörig an die Nervengrenze.Der Puls lag zeitweise sicher mal bei 150 oder höher...will es gar nicht so genau wissen^^
Ich bin jemand,der kann,wenn er mag,sich komplett in die Thematik,die Personen reinversetzen,und genau dann wirken diese Filme.Darum hat mir auch Cloverfield so gut gefallen ;)
Meine Bildnote:6,5
Sound : kaum vorhanden^^ Wenn die Menschen flüstern,man kratzgeräusche hören mag,dafür brauchts eigentlich keinen DTS HD MA Audio Spur,aber ok,die ist vorhanden.
Ton:6

Man sollte hier aber ganz klar den Film nicht nach seiner technischen Qualität beurteilen oder bewerten.Wenn jemand solche Filme mag,dann wird er diesen auch zu schätzen wissen.
Tipp:Alleine schauen,schön im Dunkeln.Wer das übersteht hat vergessen,den Beamer einzuschalten :D

Ich hab es ins DVD Forum gepostet.Sollte es nicht gewünscht sein,bitte einen entsprechenden BD Thread aufmachen und verschieben.Halte es nicht unbedingt für notwendig,da es hier weniger auf die technische Seite ankommt.
Zuletzt geändert von Wolfschädel am 29.10.2010 20:59, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

Re: Paranormal Activity

Beitragvon guido » 29.10.2010 20:29

hallo

so,ich habe auch das angebot von amazon genutzt

im dezember habe ich wieder zwei wochen zeit
da wird sich gegruselt
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2469
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Paranormal Activity

Beitragvon Wolfschädel » 29.10.2010 20:57

guido hat geschrieben:im dezember habe ich wieder zwei wochen zeit


Der Film geht nur 86min. :mad:
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

Re: Paranormal Activity

Beitragvon peterpan » 21.11.2012 10:52

Wer hat den schon den zweiten Teil gesehen? Überlege ihn mir am Wochenende im Kino anzusehen...
Manche Menschen werden kleiner, wenn man sie unter die Lupe nimmt.
Benutzeravatar
peterpan
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.11.2012 14:50
Wohnort: berlin

Re: Paranormal Activity

Beitragvon Zapata » 12.08.2013 13:51

Millerweile gibt es ja schon 4 Teile von PA. Aber ganz ehrliuch, wer den ersten gesehen hat, hat alles gesehen. Den fand ich ja echt noch ziemlich gut und der hatte auch noch den Grusel- und Überraschungsfaktor, aber die anderen Teile sind einfach nur Kopein vom ersten. Nicht zu empfehlen.
Sei realistisch, versuch das Unmögliche!
Benutzeravatar
Zapata
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2013 14:10

Re: Paranormal Activity

Beitragvon Zapata » 19.08.2013 12:27

Hier nochmal kurz einige der besten Szenen von PA Teil 1 ;)
Sei realistisch, versuch das Unmögliche!
Benutzeravatar
Zapata
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.08.2013 14:10


Zurück zu DVD-Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron