Blu Ray Verpackung

Rund ums Heimkino. Was die Leute so denken...

Moderator: Thomas

Blu Ray Verpackung

Beitragvon Akira » 25.04.2010 18:08

Was haltet ihr von der Minority Report Verpackung...!
Hmmm, verglichen mit der Avatar richtig Platzsparend !
Und eigentlich finde ich sie ehrlich gesagt nicht übel..., die dicken Hüllen ala Avatar bzw. Fox allgemein sind schon echt Platzkiller.. :wink:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5392
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Blu Ray Verpackung

Beitragvon braindead » 25.04.2010 18:27

In was für einer Hülle steckt Miniority Report denn ?
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3233
Registriert: 03.02.2008 09:37

Re: Blu Ray Verpackung

Beitragvon Thomas » 25.04.2010 18:31

Wollte ich auch gerade fragen, vielleicht in nem Papiercover ?
Es gibt ja bereits die 2 movier collector packs, die schaffen auch Platz. Eine Hülle und zwei Filme.
Bei mir wird es auch langsam eng :lol: .
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Blu Ray Verpackung

Beitragvon Akira » 25.04.2010 19:48

Ups, eine beschreibung sollte ich ja erwähnen.. :roll:
Die Hülle ist ca 7mm dick, ein dünner aber stabiler Pappschuber. Darin ebenfalls eine solide Pappverpackung mit stabilem Deckel. Ähnlich der Running Scared HD-DVD, sofern die noch einer kennt.. :mrgreen:
Aber im Vergleich zu der Baraka BD verpackung, die ja recht dünn und quasi wabelig erscheint ist die Minority Report wirklich stabil.
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5392
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Blu Ray Verpackung

Beitragvon Uwe » 25.04.2010 19:54

alles andere als Stahl bzw. Blech, kommt mir wenn verfügbar, nicht mehr ins BD-Regal, da wabbelt und schwabbelt nix :mrgreen: !

Hoffe nächste Woche trudelt das Steelbook bei mir ein !

Gruß,
Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Blu Ray Verpackung

Beitragvon Akira » 25.04.2010 20:27

Van Zan hat geschrieben:alles andere als Stahl bzw. Blech, kommt mir wenn verfügbar, nicht mehr ins BD-Regal, da wabbelt und schwabbelt nix :mrgreen: !

Hoffe nächste Woche trudelt das Steelbook bei mir ein !

Gruß,
Uwe


Nun so verschieden sind eben die Geschmäcker und Ansichten, aber gut so.. :wink:
Klar Steelbooks sehen überwiegend toll und edel aus, aber im Regal aneinander gereiht..geht die wirkung verloren. Nun ja, jeder hat seine Heimkino Vorlieben.. Ich Stelle mir hin und wieder etwas Merchandising respektive Replicas ala Luke Skywalkers Lichtschwert ins Regal.
Keine Frage, auch darüber gibt es unterschiedliche Meinungen!!
Ebenfalls gut, jeder wie er es mag im heimischen kinopalast.. :mrgreen:
Nur geht mir bei meiner filmsammlung ebenfalls langsam der Platz aus, daher sind platzsparende Hüllen willkommen, eben auch aus Pappe.. :wink:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5392
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Blu Ray Verpackung

Beitragvon Uwe » 26.04.2010 11:32

Hallo Harry, kein Thema jeder wie er mag !

ich finde die Blechdosen recht originell und eben wertiger von der Handhabung (öffnen & schließen) und die Preise unterscheiden sich meist kaum noch von den Amary-Versionen. Hatte zwei drei Blu Ray's (die mit der Lasche) hier, die waren irgendwann ausgenudelt und ließen sich nicht mehr schließen, hab sie dann gegen ihre Steelbooks Pendants ausgetauscht, so wurde ein Film nach dem anderen 'ersetzt'.

Zum Platz, ja da hast du recht, ich stelle die meisten ganz normal ins Regal, bin da grobschlächtig in der Beziehung, mir kommt es nach wie vor auf den Inhalt an, natürlich hab ich auch ein paar Exemplare auf dem Sideboard stehen. Merchandis wie Replicas und Sideshow-Figuren zu sammeln, ist ne andere Hausmarke, würde mir auch gefallen, aber man kann nicht alles haben/bezahlen :wink: . Das Jäger und Sammelgen steckt wohl noch in uns allen, früher wurde ein Hirsch erlegt, heute ist's das Lichtschwert von Luke Skywalker oder ein Future Shop Steelbook von I am Legend :mrgreen: .

Gruß,
Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Blu Ray Verpackung

Beitragvon Akira » 26.04.2010 13:34

@ Van Zan

Ja so sieht es bei uns Sammlern aus... :wink:
Ich kenne das nur zu gut, ein Freund von mir sammelt auch Steelbooks.
Man ist der Stolz auf sein John Rambo Steelbook 8)
Daher ist mir der Future Shop ebenfalls ein Begriff, die Preise sind aber auch teilweise recht ordentlich !
Aber hast schon recht, auf dauer wird die Pappverpackung eher leiden... :wink:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5392
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Blu Ray Verpackung

Beitragvon braindead » 26.04.2010 16:20

Nun Platzprobleme gibt es auch bei mir . Zum Glück setzt bei uns nur FOX / MGM auf die dicken Hüllen . In UK sind Sie allerdings Standard und die Scheiben von der Insel machen bei meiner BD Sammlung bestimmt 1/4 bis 1/3 aus .
Daher sind mir dünne Hüllen durchaus willkommen . Das Running Scared Digi fand ich ganz ok , wobei mir "pompösere" Digis eher zusagen .
Ich bin generell ein Freund von Sonderverpackungen a la Mediabooks , Steelbooks und Digis . Ich freue mich aber auch schon über Pappschuber .
Figuren und ähnliches Merchandise sagen mir ja auch zu , allerdings muss sich das preislich in einem vernünftigen Rahmen bewegen . Die Figuren brauchen aber halt auch wieder Platz... :wink: Ein Teufelskreis !
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3233
Registriert: 03.02.2008 09:37

Re: Blu Ray Verpackung

Beitragvon Akira » 26.04.2010 17:06

braindead hat geschrieben:Nun Platzprobleme gibt es auch bei mir . Zum Glück setzt bei uns nur FOX / MGM auf die dicken Hüllen . In UK sind Sie allerdings Standard und die Scheiben von der Insel machen bei meiner BD Sammlung bestimmt 1/4 bis 1/3 aus .
Daher sind mir dünne Hüllen durchaus willkommen . Das Running Scared Digi fand ich ganz ok , wobei mir "pompösere" Digis eher zusagen .
Ich bin generell ein Freund von Sonderverpackungen a la Mediabooks , Steelbooks und Digis . Ich freue mich aber auch schon über Pappschuber .
Figuren und ähnliches Merchandise sagen mir ja auch zu , allerdings muss sich das preislich in einem vernünftigen Rahmen bewegen . Die Figuren brauchen aber halt auch wieder Platz... :wink: Ein Teufelskreis !


Yup, die Mediabooks find ich auch Klasse !
Im Prinizip habe ich von allem etwas, so nen dutzend Steelbooks, ein paar Mediabooks, wenige Digis und leider zu viele dicke FOX/MGM Hüllen..!
Nun bei Merchandising hast du recht, kostet überwiegend enorm Platz ! Daher ist diese Leidenschaft auch arg eingegrenzt bei mir. Die Handvoll Stücke sind gut verteilt, sollte da mal etwas neues kommen muß es mich auch echt umhauen.. :wink:
Trotzdem, das Platzproblem wird schlimmer...,bzw. meine Videothek wächst weiter.. :mrgreen:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5392
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron