Lampenstunden

Rund ums Heimkino. Was die Leute so denken...

Moderator: Thomas

Lampenstunden

Beitragvon Serienjunkie » 16.10.2011 07:25

Wäre doch mal interessant zu wissen wieviel Stunden die Leute hier bereits auf ihren Geräten haben und wie lange sie den Projektor besitzen. Eventuell auch mit Lampentausch.

Ich fange dann mal an: JVC X3 ~ 1-2 Monate jung 85 Stunden
JVC X30; Philips 9600 Blu-ray; KEF XQ40+XQ50+B&W CDM+B&W CDM7SE; PS3;XBox 360;(noch Sky);Harman Kardon Signature Vor-Endstufe;Framestar 2,60mLeinwand; Philips 58PFL9955 TV;
Benutzeravatar
Serienjunkie
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 168
Registriert: 19.10.2009 17:08

Re: Lampenstunden

Beitragvon Thomas » 16.10.2011 13:19

Epson TW 5500 - 22 Monate - ca. 400h
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Lampenstunden

Beitragvon Michael » 16.10.2011 14:03

Da ich jährlich wechsel, kommen kaum allzu viel Stunden zusammen. 700-800 sind es aber nach einem Jahr. In all den Jahren nie ein Lampenproblem - bei bisher keinem Gerät, egal welcher Hersteller (JVC, Mitsubishi, Epson).
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Lampenstunden

Beitragvon peterpan » 23.11.2012 13:33

Owei, das müsste ich erstmal überschlagen. Kommt schon gut was zusammen...
Manche Menschen werden kleiner, wenn man sie unter die Lupe nimmt.
Benutzeravatar
peterpan
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.11.2012 14:50
Wohnort: berlin

Re: Lampenstunden

Beitragvon Michael » 26.11.2012 19:21

Brauchst nur auf den Zähler schauen ;-)
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Lampenstunden

Beitragvon Hippie » 26.11.2012 20:38

1411 Stunden.
LG
Hippie


Video:
TV Pioneer PDP 506 XDE 50" Plasma
Sony PS3 (fat) 250 GB
Panasonic DMP BDT220
Pioneer CLD 1500 LD-Player
Panasonic PT-AE3000E
HiViLux 21:9 Rahmenleinwand 96" (224x96) G1.0
Audio:
Pioneer VSX-AX2AV A/V Receiver
Teufel System 5 THX Select 7.1 Cinema
"Software":
Meine Invelos Datenbank
Mein Profil bei bluray-disc.de
Benutzeravatar
Hippie
kennt keine frische Luft
kennt keine frische Luft
 
Beiträge: 531
Registriert: 30.01.2011 21:27
Wohnort: Kreuztal NRW

Re: Lampenstunden

Beitragvon Uwe » 26.11.2012 20:51

Hippie hat geschrieben:1411 Stunden.

WOW, solltest noch dazu schreiben ob du den Score im 'LOW' oder 'HIGH' Modus eingefahren hast (Faktor ca. 1.5) :mrgreen: !

mein X30 hat ca. 700 LM-Std. im hohen Modus (ab >350-400 Std weiß nicht mehr genau wann ich in den hohen LM-Modus gewechselt habe :wink: ) auf dem Zeiger, ergo effektiv/netto aus der Lameng ca. 550 Std. !

Gruß Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Lampenstunden

Beitragvon Thomas » 27.11.2012 13:30

Uwe hat geschrieben:
Hippie hat geschrieben:1411 Stunden.

WOW, solltest noch dazu schreiben ob du den Score im 'LOW' oder 'HIGH' Modus eingefahren hast (Faktor ca. 1.5) :mrgreen: !

mein X30 hat ca. 700 LM-Std. im hohen Modus (ab >350-400 Std weiß nicht mehr genau wann ich in den hohen LM-Modus gewechselt habe :wink: ) auf dem Zeiger, ergo effektiv/netto aus der Lameng ca. 550 Std. !

Gruß Uwe



Willst du damit andeuten, daß dein X30 an Leuchtkraft verloren hat. Um ehrlich zu sein, ein wenig habe ich auch das Gefühl, denn die 300 h habe ich auch schon absolviert. Dramatisch ist es aber noch nicht um dauerhaft im hohen Lampenmodus zu sehen.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Lampenstunden

Beitragvon Uwe » 27.11.2012 14:28

Thomas hat geschrieben:
Uwe hat geschrieben:
Hippie hat geschrieben:1411 Stunden.

WOW, solltest noch dazu schreiben ob du den Score im 'LOW' oder 'HIGH' Modus eingefahren hast (Faktor ca. 1.5) :mrgreen: !

mein X30 hat ca. 700 LM-Std. im hohen Modus (ab >350-400 Std weiß nicht mehr genau wann ich in den hohen LM-Modus gewechselt habe :wink: ) auf dem Zeiger, ergo effektiv/netto aus der Lameng ca. 550 Std. !

Gruß Uwe



Willst du damit andeuten, daß dein X30 an Leuchtkraft verloren hat. Um ehrlich zu sein, ein wenig habe ich auch das Gefühl, denn die 300 h habe ich auch schon absolviert. Dramatisch ist es aber noch nicht um dauerhaft im hohen Lampenmodus zu sehen.

denke 5-10% hat der X30 bzw. sein Leuchtmittel an Lichtleistung verlohren, das ist ganz normal und bei jeder 'Birne' der Fall, relevant auch nur wenn die Iris, wie in meinem Fall, schon komplett geöffnet war. Der 2D Bildzugewinn im hohen Lampenmodus (-5) war bei meiner recht großen LW (320 cm) sofort wahrnehmbar, noch besserer Imbildkontrast, noch mehr Brillianz und Durchzeichnung in dunklen Szenen, IMHO phänomenal was der JVC hier abliefert. Zeigt aber auch, wie verwöhnt wir zwischenzeitlich sind, denn das Bild des X30 im niedrigen LM wäre vor nicht all zu langer Zeit noch undenkbar gewesen :wink: .

Gruß Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Lampenstunden

Beitragvon Hippie » 11.12.2012 00:00

Hippie hat geschrieben:1411 Stunden.


Sorry, im ECO Modus
LG
Hippie


Video:
TV Pioneer PDP 506 XDE 50" Plasma
Sony PS3 (fat) 250 GB
Panasonic DMP BDT220
Pioneer CLD 1500 LD-Player
Panasonic PT-AE3000E
HiViLux 21:9 Rahmenleinwand 96" (224x96) G1.0
Audio:
Pioneer VSX-AX2AV A/V Receiver
Teufel System 5 THX Select 7.1 Cinema
"Software":
Meine Invelos Datenbank
Mein Profil bei bluray-disc.de
Benutzeravatar
Hippie
kennt keine frische Luft
kennt keine frische Luft
 
Beiträge: 531
Registriert: 30.01.2011 21:27
Wohnort: Kreuztal NRW

Re: Lampenstunden

Beitragvon 72erbenz » 07.01.2013 07:57

Jvc HD 550-
1900 Lampenstunden. Seit ca. 1 Jahr im hohen
Lampenmodus.
Gesammtalter ca. 3 Jahre

Grüße, René
Pioneer LX 88 > JVC X 500> Framestar 21:9 (274)
|
über 2Ch analog an EAR 864>EAR 861 >Zingali 2.08
|
2Ch analog an Zingali 406 SW

Strom: Selbstbauverteiler direkt am Hausanschluss
72erbenz
kennen einige hier
kennen einige hier
 
Beiträge: 275
Registriert: 12.06.2009 09:24
Wohnort: Neuss


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron