Wieviele Filme stehen bei euch im Regal ?

Rund ums Heimkino. Was die Leute so denken...

Moderator: Thomas

Wieviele Filme (zusammengenommen DVD, HD DVD, BD) umfasst eure Sammlung ?

bis 50
6
8%
bis 100
6
8%
bis 250
20
27%
bis 400
14
19%
bis 500
6
8%
bis 600
3
4%
bis 800
9
12%
bis 1000
3
4%
über 1000
6
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 73

Wieviele Filme stehen bei euch im Regal ?

Beitragvon Michael » 24.08.2007 19:22

Mal schauen, wieviele Sammler sich hier finden :wink: .
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon mikfun » 24.08.2007 20:13

Alle ca.780 Stück :wink:

davon bis jetzt

36 HD-DVD

25 Blu Ray
Zuletzt geändert von mikfun am 25.08.2007 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
mikfun
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1260
Registriert: 09.03.2007 18:39
Wohnort: E.D.U.S

Beitragvon Zyklop » 24.08.2007 23:14

HD-DVD = 58

DVD = 602


Gruß
Zyklop
Benutzeravatar
Zyklop
kennt keine frische Luft
kennt keine frische Luft
 
Beiträge: 569
Registriert: 14.01.2007 23:49
Wohnort: Elmshorn

Beitragvon Mike » 25.08.2007 09:14

Ca 400 gesamt würde ich schätzen.

Davon 30 HD.
Samsung UBD-K8500, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2784
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon Akira » 25.08.2007 13:35

Oje,

wer hat die (den) längste(n).....Filmsammlung.... :shock: :lol: 8)

DVD = ca. 200

HD-DVD = 50

BD = 20

...To be continued... :roll:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5336
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Beitragvon Michael » 25.08.2007 14:19

Akira hat geschrieben:Oje,

wer hat die (den) längste(n).....Filmsammlung.... :shock: :lol: 8)



Nee, darum ging es mir nicht. Aus dem Alter sind wir wohl auch alle raus.
Es ging um die Diskussion im `Das ist der Hammer´ Faden. Ich bin der Meinung, der Heimkinofreak kauft eben erheblich mehr Filme als der "Normalkunde". Insofern ist für HD nicht unbedingt die reine Anzahl der verkauften Player wichtig, sondern besonders wer diese Player kauft.

Mich hat einfach einmal interessiert, ob ich mit meiner Annahme recht hab. Demnach müssten die Leute in unserer kleinen Runde so einiges im
Regal stehen haben. Und bisher lag ich wohl nicht ganz falsch :wink:
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Akira » 25.08.2007 19:10

@ Michael

Das war auch nicht ernst gemeint...!!!

Dadurch das ich ein paar DVD`s verkauft habe liege ich jetzt bei ca. 200, vorher waren es auch um die 400.... :wink:
Denke aber das ist normal, unsere Runde hat schon etliche Filmfreaks das sieht man deutlich an den Stückzahlen im Regal... :shock:

Ist eben ein Hobby welches auch Sammlerpotiental hat...
Ich kenne auch zwei Heimkinobesitzer die ca. 15-20 DVD´s haben und wenn Sie mal etwas schauen in die Videothek fahren.
Die schütteln bei mir immer den Kopf wenn ich Filme kaufe, da kommt dann sowas wie den schaust du eh nur einmal...,..oder das leih ich mir aus das wird zu teuer...usw.!!!

Aber egal, jedem das Seine...
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5336
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Beitragvon Wolfschädel » 25.08.2007 20:38

Jedem das seine...genau!

Ich habe etwas über 1000 DVDs,wobei ich auch welche am verkaufen bin,da ich sie nicht auf 2 verschiedenen Medien brauche.

Ich habe mir noch nie einen Film aus einer Videothek ausgeliehen.
Entweder kenne ich den Film aus dem Kino,erfahre von Freunden ne Kaufempfehlung oder aber er weckt einfach das interesse.

DAS sind meine Auswahlkriterien.

Wer hier anfängt das ganze mit Geld zu verrechnen und den Sinn zu hinterfragen,der sollte es gleich lassen. :wink:
Es gibt auch günstigere Hobbies...aber die machen mir in der Regel nie soviel spaß :D
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

Beitragvon Jacen » 27.08.2007 08:58

Müsste mal wieder genau zählen...aber es müssen um die 600 sein
Benutzeravatar
Jacen
hat Flatrate...
hat Flatrate...
 
Beiträge: 317
Registriert: 16.01.2007 17:00
Wohnort: Bremen

Beitragvon Mat59 » 14.09.2007 22:03

Oh Mann, da wird einem ja richtig schwindlig, wenn ich die Zahlen lese.

Ich habe nur ein paar DVDs im Regal, meist Geschenke.
Ich bin doch eher der Verleih-Typ (online).
Ich hatte mal zu den alten VHS-Zeiten eine Menge Kassetten gekauft, jedoch bald bemerkt, dass ich mir kaum einen Film mehrmals angesehen habe. Also dienten die Dinger meist als teure Staubfänger.

Klar, ein paar DVDs stehen hier schon rum, aber nicht in solchen Massen.
Und das wird sich bei HD auch kaum ändern. Ein paar wenige werde ich mir zulegen, der grösste Konsum läuft aber über den Verleih ab.

MfG - Matthias
Mat59
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 100
Registriert: 14.09.2007 15:48
Wohnort: Konstanz

Beitragvon guido » 14.09.2007 23:44

hallo,
@ mat 59

willkommen im forum

ja, das ist sicher der sinnigere weg

aber zum einem sieht es mit den hd ausleihmöglichkeiten zur zeit sehr
schlecht aus

zum anderen habe ich ( für meinen teil ) die filme oder musik cd gerne als original im regal stehen

ich kaufe auch nicht jeden film , deswegen hält es sich bei mir in grenzen

aber man hat doch so seine lieblinge die man sich gerne ein zweites,drittes mal ansieht oder anhört
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2469
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Beitragvon rosine » 15.09.2007 17:31

Hi,
momentan knapp 300 DVDs
und 15 HD-DVDs. Habe aber erst vor einer Woche angefangen HD-DVDs zu kaufen, also sind auch 3 Demos und 7x Toshi Filme dabei.

Aber ich habe auch noch 8 WMV-HD-DVDs für PC im Regal. Aber das hat sich ja erledigt mit dem Format.
Gruß,

Thomas

----------------------------

HD-DVD: Toshiba XE1 + EP30, Blu-Ray: PS 3, SAT: Digicorder HD S2, Receiver: Pioneer VSX-AX2SAS, Beamer: Mitsubishi HC5000, Speaker: Teufel System 5 THX Select, Bildwand: Framestar 200x112cm, HD-Cam: Sony FX7
Benutzeravatar
rosine
kennen einige hier
kennen einige hier
 
Beiträge: 283
Registriert: 27.08.2007 14:43
Wohnort: Freiberg

Beitragvon Akira » 15.09.2007 18:34

rosine hat geschrieben:Hi,
15 HD-DVDs. Habe aber erst vor einer Woche angefangen HD-DVDs zu kaufen, also sind auch 3 Demos und 7x Toshi Filme dabei.


welches ist denn das dritte Demo...?
Ich kenne das Toshiba und das Concorde (Trailer) Demo...

Was verstehst du unter Toshi Filme...?
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5336
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Beitragvon rosine » 15.09.2007 19:39

@ Akira
die 3. Demo, ist vielleicht ein wenig unglücklich ausgedrückt, ist die DVE Digital Video Essentials
http://www.amazon.de/DVE-High-Definition-PAL-DVD-Farbfilter/dp/B000IZJ3WI/ref=sr_1_53/302-7935721-2404863?ie=UTF8&s=dvd&qid=1189884119&sr=1-53
Weiterhin die Toschiba-demo mit "Greece" und dem Traumschiff und eine Dolby-Demo, wo verschiedene Trailer von Filmen mit den neuen Dolby- Tonformaten drauf sind. Name: "The Sound of High Definition"

Mit Toshi Discs meine ich die es mit meinen2 Gutscheinen gab, also
HULK,
Supermans Return,
Liebe braucht keine Ferien,
Children of Men,
Charli und die Schokoladenfabrik.
und ausgesucht
Mumie1+2

Meine gekauften sind dann:
Jarhead,
KingKong,
Die Insel,
Poseidon,
300,
Eagles-Live from Melbourne
Gruß,

Thomas

----------------------------

HD-DVD: Toshiba XE1 + EP30, Blu-Ray: PS 3, SAT: Digicorder HD S2, Receiver: Pioneer VSX-AX2SAS, Beamer: Mitsubishi HC5000, Speaker: Teufel System 5 THX Select, Bildwand: Framestar 200x112cm, HD-Cam: Sony FX7
Benutzeravatar
rosine
kennen einige hier
kennen einige hier
 
Beiträge: 283
Registriert: 27.08.2007 14:43
Wohnort: Freiberg

Beitragvon Michael » 15.09.2007 19:43

Ohhhh. Wo gibts denn die Dolby Demo HD DVD ?
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Nächste

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron