Sanyo PLV Z2000

Alles rund um Projektoren mit LCD-Technik

Moderator: Michael

Sanyo PLV Z2000

Beitragvon morricone » 30.01.2009 09:34

Hallo!

Ein Bekannter von mir hat den oben genannten Beamer. Je mehr er das Bild per Lens-Shift verschiebt, desto unschärfer wird's nach außen, wobei mittig alles scharf bleibt.
Ist das normal?

gruss Ralf
Benutzeravatar
morricone
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 803
Registriert: 19.02.2008 12:03

Re: Sanyo PLV Z2000

Beitragvon Gregor » 30.01.2009 15:13

Ist bei meinem Mitsubishi HC6500 auch so.
Das ist ganz normal, da sich ja durch den Ls der Winkel von der Lampe zu den Linsen verändert.
Gregor
 

Re: Sanyo PLV Z2000

Beitragvon morricone » 30.01.2009 15:31

Ja, danke! Ich kannte das bisher nicht, da ich meine Beamer so gut wie es geht immer mittig der Leinwand positioniert hatte.

gruss
Benutzeravatar
morricone
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 803
Registriert: 19.02.2008 12:03

Re: Sanyo PLV Z2000

Beitragvon Uwe » 30.01.2009 16:26

Hallo,

ein sichbarer Schärfeverlust sollte eigentlich nur bei maximaler Shift-Nutzung auffällig werden, die meisten LCD-Beamer verfügen über eine Trapezkorrektur und sind so sehr Aufstellungflexiebel. In der Theorie sieht die Sache meines Erachtens so aus, daß die optische Achse des Projektors nahezu paralell zur Projektionsfläche verschoben wird, sie muss sich nicht unbedingt in der Bildmitte befinden. Wird das Bild mit dem Lensshift parallelverschoben, sollte also bei adequater Shiftnutzung kein all zu großer Qualitätsverlust eintreten.

Gruß,
Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40


Zurück zu LCD-Projektoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron