EPSON TW 5500----Meine Eindrücke

Alles rund um Projektoren mit LCD-Technik

Moderator: Michael

Re: EPSON TW 5500----Meine Eindrücke

Beitragvon Thomas » 11.02.2011 19:43

Dann kann ich ja aufhören zu suchen, danke Michael.
Aber der 4400 hat es doch oder ? Etwa als Ersatz dafür, daß er nicht ISF-kalibrierbar ist.

Ich habe nämlich gerade eine Schrauberphase :P .
Seit kurzem fahre ich eine simple Teilmaskierung und den Proki im normalen Lampenmodus lebendig und na Einstellung die ich im Netz gefunden habe.
Jedesmal, wenn ich auf eco zurückschalte denke ich: "nee geht gar nicht". Laut ist er aber der Epson, sehr laut.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: EPSON TW 5500----Meine Eindrücke

Beitragvon Thomas » 20.10.2011 14:37

Gestern telefoniert heute mein TW 5500 schon weg und Ersatzgerät TW 5000 da. Das nenne ich Service.
Nicht weil meiner etwa hin ist, nein, nur ein Firmwareupdate, kann nicht schaden.

Natürlich mußte ich gleich mal schauen, was der 5000 für ein Bild macht. Die Superresolution sucht man vergeblich, hat ja erst der 5500. Aber der Hammer, was die FI leistet ist eigentlich nur als mittlere Katastrophe zu bezeichnen. Stufe 3 macht einen gewaltigen Soapeffekt, die beiden unteren Stufen lassen nur das Bild zucken. Absolut kein Vergleich zum TW 5500, der kann das alles dank besseren 120Hz Prozessor für die Zwischenbildberechnung bedeutend perfekter. Beim TW 5000 schaltet man die FI am Besten ganz ab, so grausam ist die. Ok, technischer Stand von 2008.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: EPSON TW 5500

Beitragvon Thomas » 09.11.2011 18:35

Und nu isser weg :cry: .
Naja fast, so genau weiß man es ja erst, wenn das Geld auch wirklich auf dem Konto gutgeschrieben wurde. Sieht aber gut aus.

Was dann kommt, ist, denke ich klar.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: EPSON TW 5500----Meine Eindrücke

Beitragvon Thomas » 17.11.2011 19:27

Oliver hat geschrieben:Na endlich, willkommen im Land der Blendenfreien. :wink:

Warum haste nicht gleich den Vorführer vom Michael genommen? Das wäre doch für Euch beide prima gewesen.



Dieser X3 hat mir, ich sage mal, Zeichen gegeben.
Ich denke es wird höchstwahrscheinlich ein X30 beim Michael. Vielleicht kommt auch alles ganz anders.

Achso, wen es interessiert, ich habe 1400 Euro in 23 Monaten am TW 5500 verloren. Macht bei ca. 235 gesehenen Filmen ca. 6 Euro pro Film oder an reinen Wertverlust in dieser Zeit ca. 60 Euro pro Monat. Wir haben alle einen ganz schönen Vogel, oder nicht ?? Andererseits hat das letzte Hemd keine Taschen :mrgreen: .
Aber was sagen erst die leidgeplagten X3 Kunden oder HC9000 Kunden.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: EPSON TW 5500----Meine Eindrücke

Beitragvon Michael » 17.11.2011 20:06

Hallo Thomas,

letztens ist ein TW3500 (nicht LPE) bei eBay für knapp 1000,- Teuros weggegangen. Ein bischen Glück muss man wohl auch haben... 1400,- Wertverlust ausgehend vom UVP oder von dem, was Du bezahlt hast ?
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: EPSON TW 5500----Meine Eindrücke

Beitragvon guido » 17.11.2011 20:21

Hallo,

ich mach mir da gar keine Gedanken drüber was man so an Verlust macht.
Wenn man das jemanden erzählt denkt der noch man sei Krösus oder aber bestenfalls nicht ganz dicht.
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: EPSON TW 5500----Meine Eindrücke

Beitragvon Thomas » 17.11.2011 20:57

Hallo Michael,
die ungünstigste Konstellation selbstverständlich. Mehr ist aktuell nicht rauszuholen.
Mich beruhigt aber etwas der Gedanke, daß Geld nicht einfach so verschwindet sondern nur andere Eigentümer findet. Hoffentlich werden die glücklich damit. Selbst an meinem Verlust berreichert sich noch irgendso eine....
Was jucken mich EBAY Verkaufspreise, ich habe längst kappiert, daß man da locker nochmals 10 % abziehen muß, Gebühren usw. Diese Preislage kommt für mich bei EBAY nicht in Frage, erhole ich mich doch noch von einem IPhone4 Debakel, wo ich als Arsch da stand und stehe, Geld ist weg, kein IPhone4. Glücklicherweise besteht die deutsche Gesellschaft nicht nur aus solchartigem Geschmeiß.
Mein TW 5500 ging per Handschlag in gute Hände.
Nichtsdestotrotz kannst du einen X30 2xBrille 1x Emitter kaltstellen, ich rufe aber noch an.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: EPSON TW 5500----Meine Eindrücke

Beitragvon Michael » 17.11.2011 22:41

Hallo Thomas,

ja, traurig sowas. Andersrum läuft das auch. Die Leute ersteigern Sachen und zahlen dann einfach nicht. Ebay ist schon teilweise wirklich übel. Nutze ich auch nur, wenn es nicht anders geht.

Zum X30 (sollten Morgen erste kommen) kann ich bald Genaueres sagen. Mal schauen - am Wochenende ist sicher Zeit, sich den Neuen mal genauer anzuschauen. Vielleicht gibts auch noch den X70. Dann kann man gleich mal vergleichen ;-)
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Vorherige

Zurück zu LCD-Projektoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron