Kein Bild bei Epson 4400!

Alles rund um Projektoren mit LCD-Technik

Moderator: Michael

Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Demonium » 30.09.2012 17:26

Hi

Ich habe ein Problem mit meinem Epson 4400 seit gestern...Vor einigen Tagen habe ich noch ganz normal Filme geschaut und nun schaltet der Beamer plötzlich nicht mehr auf das Menübild des Denon Blu-Ray Players um! Ich kann keine Filme schauen, weil kein Bild kommt! Die Leinwand bleibt blau und es steht, HDMI 1, no signal! Warum gibt der Denon Blu-Ray Player kein Signal mehr? Ich versteh das nicht! Verändert hab ich absolut gar rein nichts an der ganzen Heimkino-Anlage!

Ausserdem: Ist es empfehlenswert, die Lampenstunden auf 0 zurückzusetzen? Habe seit April eine neue Lampe eingebaut...
Blu-Ray Player: Denon BD-3800
Beamer: Epson 4400
Surroundanlage: Teufel
Benutzeravatar
Demonium
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3082
Registriert: 03.11.2006 12:10

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Uwe » 30.09.2012 17:45

prüfe alle HDMI-Steckverbindungen auf festen Sitz, eventuell hat sich auch etwas Patina auf dem Steckerkontakt abgelagert was die Signalübertragung negativ beeinflußt (denke eher nicht). Beim Lampenwechsel, mustest du auch den Beamer aus dem Regal bzw. von deinem Stuhl nehmen, vermutlich sitzt nun dein HDMI-Stecker nicht mehr optimal.
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Demonium » 30.09.2012 19:01

Hab ich gerade gemacht, funktioniert immer noch nicht...Wenn ihr keine andere Idee habt, kaufe ich ein neues HDMI-Kabel. Etwas anderes fällt mir nicht mehr ein.
Blu-Ray Player: Denon BD-3800
Beamer: Epson 4400
Surroundanlage: Teufel
Benutzeravatar
Demonium
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3082
Registriert: 03.11.2006 12:10

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Uwe » 30.09.2012 19:21

ein neues Kabel ist eine Option, deine HD-Kette funktionierte zuvor allerdings problemlos ?

1.) schalte deine Stromverbraucher aus und starte alles NEU
2.) prüfe die Lampe nochmal auf festen Kontakt und stelle den Lampenzähler zurück.
3.) schließe deinen BD-Player direkt an den Epson an, evt. hat sich bei der Ausgangsauflösung etwas verstellt, es liest sich so als ob dein Epson auf einmal dein HD-Signal nicht mehr kennt :wink: .
4.) verbinde den Player wenn möglich analog mit dem Epson.
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Demonium » 01.10.2012 08:20

Wie direkt anschliessen? Ich habe den BD-Player ja bereits die ganze Zeit per HDMI-Kabel direkt mit dem Epson verbunden. Das ist ja schon direkt angeschlossen, oder?
Blu-Ray Player: Denon BD-3800
Beamer: Epson 4400
Surroundanlage: Teufel
Benutzeravatar
Demonium
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3082
Registriert: 03.11.2006 12:10

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon guido » 01.10.2012 10:44

Hallo,

Uwe meint mit Analog den Player über den YUV Anschluss mit dem Projektor verbinden.
Das sind die drei farbigen Chinchbuchsen(rot,grün,blau) an deinem Player.
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Demonium » 01.10.2012 11:32

Hab ich nicht zur Hand, hab jetzt ein neues HDMI-Kabel bestellt.
Blu-Ray Player: Denon BD-3800
Beamer: Epson 4400
Surroundanlage: Teufel
Benutzeravatar
Demonium
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3082
Registriert: 03.11.2006 12:10

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Michael » 01.10.2012 18:07

Teste mal den HDMI Eingang 2. Kommt da auch kein Bild ?
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Demonium » 03.10.2012 19:23

Habe jetzt das neue Kabel angeschlossen, aber es tut sich immer noch nix! Analog-Kabel hab ich auch nicht mehr!

Was mache ich jetzt? Hat einer nen Tipp? Das kann doch nicht sein, letzte Woche hat noch alles perfekt funktioniert!
Blu-Ray Player: Denon BD-3800
Beamer: Epson 4400
Surroundanlage: Teufel
Benutzeravatar
Demonium
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3082
Registriert: 03.11.2006 12:10

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Uwe » 04.10.2012 08:57

hast du den TIP (zweiter HDMI-Eingang) von Michael schon gecheckt ?
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Demonium » 04.10.2012 13:43

Ja, habe ich gerade, tut sich auch nix!

Ich habe dann eine Blu-Ray eingelegt und seltsamerweise kommt der Ton der Blu-Ray bis zum Menü des Films aus den Boxen, aber eben kein Bild! Irgendwas muss da falsch eingestellt sein!
Blu-Ray Player: Denon BD-3800
Beamer: Epson 4400
Surroundanlage: Teufel
Benutzeravatar
Demonium
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3082
Registriert: 03.11.2006 12:10

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Uwe » 04.10.2012 15:12

5.) versuche, sofern noch nicht geschehen, auch eine andere Blu Ray bzw. einen älteren Film der zuvor funktioniert hat !
6.) schalte, sofern vorhanden, zwischen deinen unterschiedlichen Quellen am Receiver und am PJ hin und her, eventuell braucht der Epson nochmal einen Handshake-Anlauf !
7.) kannst du den BD-Player (Denon?) an ein anderes Display zB. deinem TV, anschließen ?
8.) lässt sich der Denon über die FB auf seine Werkseinstellungen zurücksetzen (Bedienungsanleitung konsultieren)
9.) wenn vorhanden, BD-LIve Speicher löschen (hierzu ebenfalls BDA konsultieren) ?
10.) wie lang ist dein HDMI Kabel >10m, dann versuche den Player direkt neben dem PJ mit einem kurzen HDMI oder Cinch-Kabel (Bedienungsanleitung konsultieren) anzuschließen ?

hast du wirklich alle Empfehlungen befolgt und geprüpft :?: , wenn JA bin ich mit meinem Latein am Ende und es liegt mMn ein Defekt vor !
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Demonium » 05.10.2012 11:39

So, habe nun mal den Toshiba HD-Player (HD XE1) an den PJ angeschlossen und siehe da, es funktioniert! Es liegt also am Denon 3800 Blu-Ray Player! Entweder ist was falsch eingestellt, oder es liegt ein Defekt vor...Was kann man da machen? Garantie hab ich noch drauf.
Blu-Ray Player: Denon BD-3800
Beamer: Epson 4400
Surroundanlage: Teufel
Benutzeravatar
Demonium
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3082
Registriert: 03.11.2006 12:10

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon guido » 05.10.2012 11:45

Hallo,

hast du einen Fernseher wo du den Player mal anschliessen kannst?

Wie gesagt,mal ein YUV Kabel besorgen und testen.
Du musst doch wissen ob du irgendwas in Setup bei der Bildausgabe des Players verstellt hast.
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Kein Bild bei Epson 4400!

Beitragvon Uwe » 05.10.2012 14:01

Demonium hat geschrieben:So, habe nun mal den Toshiba HD-Player (HD XE1) an den PJ angeschlossen und siehe da, es funktioniert! Es liegt also am Denon 3800 Blu-Ray Player! Entweder ist was falsch eingestellt, oder es liegt ein Defekt vor...Was kann man da machen? Garantie hab ich noch drauf.

eventuell hat sich an der Ausgangsauflösung bzw. Einstellung deines Denons etwas verstellt, nun erkennt der Epson das Ausgabesignal nicht mehr und verweigert sich, das ist der Grund warum Guido und ich dir nun schon mehrmals angeraten haben den Denon mit dem PJ analog zu verbinden. Alternativ kannst du, wie Guido es vorgeschalgen hat, versuchen den Denon an deinen TV anzuschließen, evt. erkennt er das Signal und kann das Menü des Denons darstellen, dort stellst du dann handisch die VIDEO-Ausgabe erst mal auf 1080/50i ein, das sollte der Epson problemlos erkennen. Ansonsten ist eventuell einer der Kontakte am HDMI Ausgang des Denons defekt, das wäre dann ein Fall für den Service.
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Nächste

Zurück zu LCD-Projektoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron