Kaufentscheidung ????!!!!

Alles rund um Projektoren mit LCD-Technik

Moderator: Michael

Kaufentscheidung ????!!!!

Beitragvon cooperplanet » 06.01.2014 10:14

Hallo zusammen,

ich habe ein Heimkino mit dem Beamer Sanyo z4000 und will jetzt umsteigen auf 3-D.
Ich habe jetzt schon Stunden im Netz verbracht und bin irgendwie nicht schlauer wie vorher :)

Ich habe eigendlich einen Epson ins Auge gefasst.

Entweder den EH-TW7200 oder EH-TW9100 oder EH-TW9200.

Jetzt ist die Frage bei welchen dieser......

stimmt das Preis/Leistungsverhältniss ?
ist zum Vergleich der 9100 & 9200 soviel besser als der 7200 ?
Oder ist in der Preisklasse sogar eine andere Marke besser ?

So zum Schluss soll ich überhaupt meinen Sanyo Z4000 mit ca.650 Std um 900 € hergeben nur wegs 3-D & neuer Technik

Für viele und interresante Antworten würde ich mich freuen

Danke
cooperplanet
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2014 18:23

Re: Kaufentscheidung ????!!!!

Beitragvon guido » 06.01.2014 14:13

Hallo und willkommen,

zunächst mal musst du dich fragen ob du mit dem Bild des Z4000 noch zufrieden bist und
ob es unbedingt 3D sein muss.
Hast du schon einen Käufer der 900 euro für deinen hergibt?

Fahr am besten mal zu einem Heimkinohändler und lass dir die Geräte vorführen.
Wenn es geht lass dir dazu auch mal den JVC DLA X35 vorführen.
Der ist im Preis und hat zudem noch motorbetriebenen Lenshift und Focus mit Lensmemorie.

Wenn dich das Bild der aktuellen Projektore überzeugt muss dann halt ein neuer her.
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2469
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Kaufentscheidung ????!!!!

Beitragvon cooperplanet » 06.01.2014 16:07

Ja bin eigendlich mit dem Bild zufrieden,aber mir gefällt das 3-D , naja iss eine gute Frage.
Es gibt auser Media nur einen Händler und der schwärmt von Sony bzw Panasonic ??

Gruß
Jürgen
cooperplanet
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2014 18:23

Re: Kaufentscheidung ????!!!!

Beitragvon Uwe » 06.01.2014 17:11

Zufriedenheit definiert ja jeder anders, ich bin 'noch' zufrieden wenn mein kleines Heimkinoherz bei manchen Filmsequenzen einen kleinen Hüpfer macht oder ich mir die ein oder andere Szenen nochmal anschauen muss weil mich die Bilder einfach beeindruckt haben. Als Technikfreund würde ich allerdings, sofern die Performance noch besser ist und ich das nötige Kleingeld zur Verfügung habe, auch jederzeit in ein neues Modell investieren. Das ist wirtschaftlich gesehen natürlich völlig unvernünftig, aber das gehört für mich eben auch zu meinem Hobby :wink: .

Zu deiner Frage, der Z4000 ist kein schlechter Projektor (sonst hättest du ihn nicht gekauft), aber in der Zwischenzeit hat sich einiges getan, dazu gehört nicht nur ein deutlich verbessertes 2D Bild und das 3D Feature, sondern zB. auch ein motorischer Lensshift & Memory und andere elektronische Spielereien. Lese dir mal den JVC X35 Thread durch viewtopic.php?f=40&t=4168, da solltest du die ein oder andere Information finden. Zu den Epson Beamern kann ich nur sagen, warum in einen Gerät investieren wenn es für ein vergleichbares Budget auch besseres gibt.

Grüße Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3645
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Kaufentscheidung ????!!!!

Beitragvon Michael » 06.01.2014 18:06

Hallo Jürgen,

willkommen in unserer Runde. Klar - es hat sich viel getan. Nicht nur bei 3D. Bei Epson ist der 9200er tatsächlich ganz erheblich besser als der 7200. Schwarzwert und Kontrast spielen deutlich höher. Der 9200 ist in 3D übrigens richtig gut. Viel Licht, eine gute Zwischenbildberechnung und im Gegensatz zum 9100 ruckelfrei. Die Epsons zeigen 3D in 60Hz. Hat den Vorteil, das das anfängliche Flackern (bedingt durch die Schaltzeit der Brillen und wenn man sich auch schnell daran gewöhnt, so stört das einige Nutzer eben doch) nicht auffällig ist. Nachteilig ist aber das durch den Pulldown dann das Bild leicht ruckelt. Der 9200 hat eine Zwischenbildberechnung auch für 3D und da flackert oder ruckelt nichts mehr. Er liefert dazu auch das schärfere Bild.
Eine echte Alternative wurde Dir schon genannt : Der JVC X35. In 2D eine Klasse für sich, da Ausstattung, Verarbeitungsqualität, Kontrast, Schwarzwert und Bildschärfe seines gleichen sucht. In 3D evtl. knapp hinter dem Epson - wobei man sich das anschauen sollte.
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kaufentscheidung ????!!!!

Beitragvon cooperplanet » 08.01.2014 15:21

Hallo ich nochmal ,

welchen würdet ihr kaufen????

Epson EH TW-7200 oder
Epson EH TW-9100 der laut Angebot nur 140 € mehr kostet.

der 7200 ist zwar der neuere aber der 9100 ist die 9000 Serie

????????????????????????

Danke

Gruß

Jrgen
cooperplanet
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.01.2014 18:23

Re: Kaufentscheidung ????!!!!

Beitragvon Michael » 08.01.2014 20:46

Von den beiden dann eher den 9100. Mehr Kontrast und besseres Schwarz.
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kaufentscheidung ????!!!!

Beitragvon hayice » 18.03.2014 12:19

Habt ihr auch Bilder zu den vorgeschlagenen Projektoren?
hayice
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.03.2014 11:38

Re: Kaufentscheidung ????!!!!

Beitragvon Michael » 18.03.2014 13:13

Die Epsons sehen alle fast gleich aus. Bilder findest Du ja leicht per google.de oder beim Händler des Vertrauens. Oder einfach auf der linken Bildschirmseite. Auf dem Banner die Nr. 2 und Nr.3 ;-)
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu LCD-Projektoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron