Denon 1920

Früher war doch nicht alles besser.

Moderator: Mike

Denon 1920

Beitragvon marten » 12.10.2005 23:55

Hallo.

Eine Frage zum neuen Denon. Ich habe gelesen, die Bildschärfe über YUV Progressive wäre nicht das Gelbe vom Ei und der Player wäre in erster Linie für HDMI interessant. Kann das jemand bestätigen ?

Ich suche einen Player mit SACD, DVD-Audio, HDMI (für später) und einer guten Bildqualität über YUV. Wäre der 1920 ok, oder gäbe es in dieser Preisklasse was besseres ?
marten
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2005 18:44
Wohnort: bei Stuttgart

Beitragvon Michael » 13.10.2005 12:30

Hallo marten,

der 1920 liefert über Komponentenausgang ein hervorragendes Bild und hat keinerlei Probleme mit der Bildschärfe. Ich weiß nicht, wo Du soetwas gelesen hast - es ist definitiv falsch...

Manche Leute verwenden den Player über HDMI und testen dann den analogen Ausgang. Das dieser im Vergleich weniger Bildschärfe liefert, liegt nun mal in der Natur der Sache und besagt nicht, daß der Komponentenausgang schlecht ist. Bestände zwischen beiden Ausgängen kein Qualitätsunterschied, wäre vielmehr der Sinn der digitalen Bildausgabe in Frage gestellt.

Gruß,
Michael
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Kay » 06.11.2005 17:52

Ich habe den 1920 und mangels HDMI-Kabel ca. 3 Wochen über YUV zugespielt. Die Bildqualität war top und deutlich besser wie beim alten Marantz, mit dem ich sehr zufrieden war. Jetzt mit HDMI ist nochmals eine Steigerung gegeben, das sollte auch nicht wundern.
Also, die Bildschärfe über YUV ist sehr gut.

Kay
Kay
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2005 17:19
Wohnort: Münster


Zurück zu DVD-Player + Recorder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron