Neue Endstufe von Onkyo

Ist im Heimkino Pflicht.

Moderator: guido

Neue Endstufe von Onkyo

Beitragvon Michael » 30.04.2010 18:47

Einzelkomponenten werden ja leider zunehmend von den "Kompaktsystemen" verdrängt. Die Auswahl hochwertiger Hifi-Komponenten schrumpft merklich, wovon leider auch der Heimkinomarkt betroffen ist. Zudem fällt auf, daß wirklich hochwertige und leistungsstarke Verstärker/AV-Receiver immer teurer werden und dennoch oftmals die Leistung älterer "Boliden" nicht erreichen. Statt kräftiger Endstufen und großzügig dimensionierter Stromversorgung stehen immer mehr Netzwerkfunktionen und sonstige "Spielerreien" im Vordergrund, auf die so mancher Nutzer gern verzichten würde, gäbe es anstelle dessen wieder altgewohnte Leistung...
Ich selbst hatte vor Monaten das Problem, eine vernünftige Mehrkanalendstufe aufzutreiben. Gibt es entweder nicht, oder zu unmöglichen Preisen... Onkyo hat diese Situation nun geändert und eine ordentliche Endstufe für das Heimkino im Angebot, die zudem recht preiswert ist.

Bild

Die 9-Kanal Endstufe mit einer Leistung von 220 Watt an 6 Ohm pro Kanal (im 9-Kanal Betrieb sinds freilich weniger) trägt das THX Ultra2 Siegel und ergänzt wunderbar den neuen Onkyo Vorverstärker PR-SC5507, aber auch die ohnehin nicht leistungsschwachen AV-Receiver der gehobenen Onkyo-Klasse. Mit einer UVP von 1699,- ist die Endstufe quasi ein Schnäppchen und dürfte in Kombination mit der Vorstufe oder einem Top-Receiver (TX-NR906 / TX-NR5007) manch doppelt so teurer Lösung anderer namhaften Herstellern nicht nur Konkurrenz, sondern das Leben schwer machen.
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neue Endstufe von Onkyo

Beitragvon guido » 30.04.2010 23:27

hallo

ja,die gefallen mir auch
ich habe vor kurzem einen testbericht über diese kombi gelesen

scheint ein sehr gutes preis leistungsverhältnis zu sein
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Neue Endstufe von Onkyo

Beitragvon Akira » 02.05.2010 15:00

Eine denke ich gute Alternative wäre noch diese hier. UVP bei 1799 €:

http://www.marantz.com/new/index.cfm?fu ... od_id=3769

Oder die hier, zwar etwas teurer aber eben auch mehr dampf.. (UVP bei 2399 €)

http://www.rotel.com/GR/products/Produc ... htm?Id=475
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5393
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Neue Endstufe von Onkyo

Beitragvon Ingo » 13.11.2010 14:16

Ich grüble ja gerade über einer neuen Vor-End-Kombi, welche meinen Yamaha AZ1 ersetzen soll. Lese aber nun vom X-ten Firmwareupdate für die passende Vorstufe PR-SC5508 und frage mich dann schon, ob Onkyo die Geräte in guter Obstverkäufermanier beim Kunden reifen lässt...
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2483
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Re: Neue Endstufe von Onkyo

Beitragvon Wolfschädel » 15.04.2011 19:00

Edit:
hier standen zu viele Fragen die unbeantwortet blieben ;)
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen


Zurück zu 5.1/7.1 Verstärker und Receiver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron