Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Ist im Heimkino Pflicht.

Moderator: guido

Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Ingo » 02.12.2010 08:11

.. nach einigen Überlegungen hab' ich nun meinen Yamaha DSP-AZ1 bei ebay (nicht soo dolle) verkauft und nun macht die neue Vor-End-Kombi von Marantz bei mir den Filmtonjob: Vorstufe AV7005, Endstufe MM7055. Stehen im Moment noch unverkabelt herum, sehen wuchtbrummenmäßig aus und machen hoffentlich auch 'nen guten Job. Ich werde berichten.
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2483
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Akira » 02.12.2010 13:30

Gerade ich als Marantz Besitzer(Freund) bin gespannt wie du die Kombi beurteilst, bitte verkabeln und hören.. :mrgreen:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5422
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Thomas » 03.12.2010 00:39

So ganz fertig ist Ingo aber noch nicht, denn die Marantz Kombie verlangt letztlich auch noch nach einer separaten Stereo-Endstufe für die Hauptlautsprecher, will man es richtig machen. Die schlägt dann noch mal mit 900 Euro zu Buche. Wenn das Ergebnis paßt ist nichts einzuwenden. Man liest in letzter Zeit, daß Marantz sehr baugleich mit Denonprodukten sei.
Ich bin gespannt auf Ingos Bericht.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Ingo » 03.12.2010 06:27

Oh doch, ich bin schon fertig (mit den Geräten und nicht den Nerven...). Die Marantz Vorstufe AV7005 gibt nämlich ihre Hauptlautsprecher-Signale an die "richtige" Vorstufe Mark Levinson No. 326S weiter, welche sie im "Surround Throughput Mode" an die "richtigen" Endstufen Mark Levinson No. 436 weiterreicht. Und die befeuern dann die Hauptlautsprecher mit bis zu 1400 Watt an 2 Ohm. Sollte reichen... Die "kleine" Marantz Endstufe MM7055 kümmert sich um 2 Center-Lautsprecher (oberhalb und unterhalb der Leinwand) und 2 Surroundlautsprecher. Mehr braucht's nicht, denn ich fahre ein puristisches 5.0 System.
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2483
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Thomas » 03.12.2010 09:51

Na, ich meinte nach den Vorstellungen von Marantz richtig machen. Jeder hat natürlich seine speziellen Vorlieben und deine Kombination ist sehr interessant und klingt sicher spitzenmäßig.
Viel Spaß mit deiner Neuanschaffung.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Ingo » 03.12.2010 15:49

...und nun ist verkabelt und alles funktioniert.
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2483
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon guido » 03.12.2010 16:53

hallo

gratulation zu den feinen teilen
macht spass wenn alles funktioniert
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Uwe » 04.12.2010 13:20

@Ingo, Glückwunsch zu deinem neuen Spielzeug, ist schon State of the Art was du da an Audio-Gerätschaften zusammengetragen/stellt hast :D .
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Michael » 07.12.2010 17:04

Und wenn Ingo dann Besuch bekommt, fragt der, wo man denn den Ipod anschliesst...
Sorry - konnt ich mir nicht verkneifen. :mrgreen:
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon guido » 07.12.2010 17:46

hallo

@michael

baahh,wat biste ne fiese möpp :mrgreen:

da steht man dann drüber
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Michael » 07.12.2010 18:06

Ja, ich weiss. Miese Veranlagung :wink:
Alles schon erlebt...
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Ingo » 08.12.2010 11:20

Ipods ( :obz2:) und anderes digitale Kinderspielzeug sind bei mir unter Androhung der sofortigen Vollstreckung der Todesstrafe verboten...
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2483
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon guido » 08.12.2010 11:40

hallo

mit"da steht man dann drüber" habe ich eher eine andere reaktion erwartet :mrgreen:

ich kenne das auch
zu anfang der hd zeit konten die player ja auch nur filme abspielen,sonst nix

da kamen dann auch so fragen auf ob der auch gebrannte abspielt

ich anwortete dann das die filme teilweise 50gb und entsprechende qualität haben
ich möchte da gar nichts minderwertiges abspielen können
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Ingo » 16.12.2010 15:31

Kleiner Zwischenbericht aus der Rubrik "Problemlösungen":

Die Fernbedienung des Marantz ist Mist. Zuviele Tasten, teilweise verquere Bedienung, also hab' ich noch einen lang gehegten Plan verwirklicht und mir eine Logitech Harmony One geholt, die bei amazon.de gerade für 135€ den Besitzer wechselt. Diese funktioniert sehr gut, nur bei Marantz-Codes in einem Fall nicht (HDMI output toggle), sondern nur, nachdem man sie den Binärbefehl lehrt. Das einzige was ich (bislang) etwas vermisse, ist die völlig freie Zusammenstellung einiger Makrofunktionen, das ist in meiner Konfiguration aber nicht essentiell.

Zwischen dem digital über HDMI ausgegebenen und vom AV7005 weitergeleiteten Bild des Ayre DX-5 und dessen Tonausgabe über die analogen XLR-Ausgänge ergab sich ein Bild-Ton-Asynchronität, welche sich durch das Abschalten der (ohnehin nicht benötigten) Videokonvertierung im AV7005 beseitigen ließ.

Weiteres folgt.
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2483
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Re: Neuankömmlinge: Marantz AV7005, MM7055

Beitragvon Thomas » 16.12.2010 22:27

Hi Ingo,
nur mal so aus reinem Interesse. Wenn du laut oder leise machst, siehst du dies (grafisch), nach abschalten der VC immer noch auf dem Projektionsbild ?
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Nächste

Zurück zu 5.1/7.1 Verstärker und Receiver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron