Themenkinos der Extraklasse ?

Kinokeller, Wohnzimmer - alles rund um Einrichtung, Aufbau, Verdunkelung usw.

Re: Themenkinos der Extraklasse ?

Beitragvon guido » 08.06.2009 19:47

hallo

ohho,ein komplettes avantgarde acoustic system

ich bin ein grosser hornfan
die dinger sind chick,aber preislich doch etwas abgehoben

da ist der planar 8130 noch das billigste teil in der kette

alleine die deko figuren in dem heimkino übersteigen das budget
meines kompletten heimkinos um ein vielfaches
aliens,predator, sabber,sabber

der predator ist bestimmt in 1:1


die braune farbe der wände sieht sehr gut aus
macht sich im bild bestimmt nicht schlecht und hat als wohnraum nicht so einen sarg effekt

tja toll

jetzt bin ich quitte grün vor neid

nee

gefällt mir echt gut

der mann kommt bestimmt viel rumm in der welt

ich denke die deko bekommt man zum grössten teil hier gar nicht zu kaufen
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Themenkinos der Extraklasse ?

Beitragvon Wolfschädel » 08.06.2009 19:59

Die meisten Figuren stammen von Sideshow Weta aus Amerika.
Aber Geldsorgen wird der Singel eh keine haben ;)
Somit kann man sich die Figuren ja aus zig Internetauktionshäuser zulegen,wenn er sich nicht schon sein Exemplar bei Ankündigung direkt sichern lässt.

Ich glaube,so würde mein "Kino" auch aussehen,wenn ich Millionär wäre.Zumindest ein extra abgetrennter Teil vom Haus ;)
Ich habe auch wirklich groß gestaunt und bin total entzückt,dass jemand hier nen Kino postet,dass für viele einfach wohl das beste darstellt,was sie je gesehen haben.Hier lebt jemand den Traum aus,den zig tausende Leute haben.Neid ist hier sicherlich angebracht und dient nur als höchste Auszeichnung für sein Besitz.
Sammlerherz,was willst du mehr?
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

Re: Themenkinos der Extraklasse ?

Beitragvon morricone » 27.06.2009 12:19

Ich muss da Michael zustimmen.
Sehr beeindruckend, was einige an Zeit investieren und auf die Beine stellen.
Trotzdem steht bei mir an erster Stelle die Bild- und Soundqualität!
Streckenweise ist es echt Schade, dass so penibel genau der Raum aufgebaut wird, aber den Lichtverhältnissen kaum Beachtung geschenkt wird.
Eine Möglichkeit der Abdunklung sollte immer eingeplant sein, dass habe ich ja selbst durch meine Erweiterung im Wohnzimmer erfahren müssen
und bringt eine ganze Menge! Nur habe ich zu lange mit den alten Verhältnissen gelebt, weil mir nicht bewußt war, was eine Optimierung hergibt!

gruss Ralf
Benutzeravatar
morricone
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 803
Registriert: 19.02.2008 12:03

Vorherige

Zurück zu Die Räumlichkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron