Neues Heimkino - welche Geräte?

Probleme, Lösungen, allgemeine Fragen - der Weg zum großen Bild

Moderator: Michael

Neues Heimkino - welche Geräte?

Beitragvon GiGi » 06.12.2011 04:21

Hallo,

ich möchte gerne mein "Heimkino" erneuern. Bis jetzt habe ich einen Röhren-TV, DVB-S Receiver und einen VCR. :wink:

Ich muß gestehen, daß ich mich mit der neuen Technik überhaupt nicht auskenne. :oops: So bitte ich um Eure Hilfe. :)

Ich möchte einen HD-TV, HD-TV SAT Receiver, HDD Rekorder (für täglichen Gebrauch) und einen DVD (oder Blu-ray) Rekorder (zur Archivierung).

Welche Geräte kämen für mich in Frage?
Alles einzelnd - also 4 Geräte, oder vielleicht nur 3 Geräte - SAT+HDD oder HDD+DVD in einem Gerät?

Lohnt sich zur Zeit überhaupt ein Blu-ray Rekorder? Auf einer DVD kann man eben kein HD-TV aufzeichnen, oder? Aber gibt es zur Zeit überhaupt "viele" HD-TV Ausstrahlungen?

Ich möchte einen 32" HD-TV, sollte es LCD oder LCD-LED sein?

Der TV sollte eine automatische Lautstärkeregelung haben. Mein alter TV hat das, z.B. bei LG heißt das AVL (automatic volume leveler).
Ich habe bis jetzt keinen Hersteller/kein Gerät gefunden was dieses hat. Gibt es das nicht mehr?

Aktuell habe ich einen DVB-S Receiver, bei HD-TV heißt das dann DVB-S2?
Wenn ich aktuell digital empfangen kann, kann der "LNB der SAT-Schüssel" und der "SAT-Verteiler für mehrere Anschlüsse" auch HD-TV empfangen/verteilen? Oder müßte ich vielleicht diese beiden neu kaufen?

Welche Lösung würdet Ihr mir empfehlen?
Wieviele und welche Geräte?
Welche Hersteller?

Vielen Dank im Voraus!

:)
MfG! :)
GiGi
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.12.2011 22:00

Re: Neues Heimkino - welche Geräte?

Beitragvon Mike » 06.12.2011 09:34

Willkommen im Forum.

Also von TVs mit automatischer Lautstärke Regelung habe ich noch nichts gehört.
Wenn du dich für einen LED entscheidest sollte es aber ein Full Edge LED sein, da die Ausleuchtung besser ist.

Schau dir mal die Sonys an
Aber auch Samsung und Panasonic haben sehr gute Geräte am Markt.

Blue Ray Rekorder macht nur dann Sinn wenn du genügend HD Kanäle empfangen kannst.

Receiver sind reine Geschmackssache die machen alle ihren Job.
Du kannst aber auch gleich einen TV mit integriertem Sat Receiver nehmen, da hast du ein Gerät gespart.


Mike
Sony UBP-X800, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 686
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2847
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg


Zurück zu Technische Dinge - Projektoren, Kaufberatung, Heimkino-Planung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron