Molton

Alles was dazugehört.

Molton

Beitragvon smeah » 02.08.2009 16:37

Hat noch irgendjemand einen kleinen fetzen molton übrig den er nicht mehr benötigt??
Wollte los ziehen und Molton kaufen am Samstag. Es gibt bei uns leider nur einen Stoffhändler in Hildesheim und der hatte kein Molton. Ich habe in mehreren Foren gelesen, dass der Stoff an sich hässlich sein soll. Da der Stoff bei uns im Wohnzimmer hängt muss ich dafür sorgen, dass der nach was aussieht! Ich will auch nicht extra 50km nach Hannover gurken nur um mir ein bissl Stoff anzuschauen. Wenn ihr also noch bissl was rum liegen habt von dem Zeug dann wäre ich Euch dankbar wenn ihr mir einen kleinen Fetzen spenden könntet bevor ihr ihn weg schmeißt ...

Des Weiteren ne andere Frage an die jenigen die Molton verbaut haben. Ich lese ständig in den Online Shops, dass der Molton "fast Lichtundurchlässig" sein soll. Wenn es nur "fast" ist warum nutzt es dann jeder um die Bude dunkel zu bekommen?

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Molton

Beitragvon guido » 02.08.2009 17:56

hallo

guck mal gerriets bühnenbedarf oder stoffkontor

die schicken dir eine probe

molton in der schweren ausführung ist lichtundurchlässig
ich habe meine leinwandmaskierung damit bezogen

es fühlt sich irgendwie fettig an
das liegt wohl an der schwerentflammbaren ausstattung

fürs wohnzimmer vielleicht lieber samt?

bei zb stoffkontor gibts eine grosse auswahl
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Molton

Beitragvon Uwe » 02.08.2009 18:44

Des Weiteren ne andere Frage an die jenigen die Molton verbaut haben. Ich lese ständig in den Online Shops, dass der Molton "fast Lichtundurchlässig" sein soll. Wenn es nur "fast" ist warum nutzt es dann jeder um die Bude dunkel zu bekommen?

das bedeutet, wenn du in einem dunklen Raum mit einer Taschenlampe hinter ein 300g Molton läuchtest und vor dem Tuch stehs't, sieht man natürlich den Lichtkegel der Lampe durchscheinen. Ist aber eine Wand oder keine helle 'Strahlung' direkt hinter dem Moltontuch, absorbiert es das Licht.

dass der Stoff an sich hässlich sein soll

das ist relativ, sagen wir es so, deiner Frau wird er nicht unbedingt gefallen, schau mal nach Samt/Satin-Molton beim Stoffkontor.

es fühlt sich irgendwie fettig an
das liegt wohl an der schwerentflammbaren ausstattung

genau, ist mit einer chemischen Substanz getränkt, muffelt zwei drei Tage nach (Essig) dann ist es OK.

Gruß,
Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Molton

Beitragvon smeah » 03.08.2009 13:59

ich wollte es als vorhang vor die fenster hängen um mein wohnzimmer endlich mal dunkel zu bekommen !!
abends scheint auch direkt die sonne ins wohnzimmer rein, somit würde der vorhang dann auch direkte sonneneinstrahlung haben .. dann ja eher unbrauchbar für mich.

samt ist doch relativ glänzend vom stoff her. ist doch eher negativ wenn das licht vom beamer drauf kommt oder reflektiert das nicht zu stark?

hatte auch schon an einen normalen stoff gedacht den ich dann mit lichtundurchlässigen stoff von hinten vernähe ..

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Molton

Beitragvon Huetti » 03.08.2009 14:30

Fürs Abschirmen von normalem Tageslicht ist das Molton durchaus geeignet. Solange du nicht ein Fußballstadion mit Flutlichtstrahlern direkt vor deinem Wohnzimmerfenster stehen hast, solltest du keine Probleme damit haben.

Samt glänzt im Tageslicht, stimmt. Aber Licht reflektieren tut er nicht, bzw. nur minimalst. Mit dem Molton fährst du aber schlicht und einfach günstiger und für deine Zwecke vollkommend ausreichend.
Servus!
Andreas Huettner

____________________________
Sony BDP S350, Toshiba HD-E1, Sanyo PLV-Z4, Philips 32PFL7603D, Yamaha RX-V1800, Teufel Theater1 6.1-Set
Huetti
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2290
Registriert: 06.09.2007 10:19
Wohnort: zwischen Augsburg und München

Re: Molton

Beitragvon smeah » 03.08.2009 14:37

das kingt doch gut. nur mit der optik muss ich halt schauen ob ich das GO bekomme von der chefin ...

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Molton

Beitragvon Uwe » 03.08.2009 16:14

Habe mich scheinbar etwas ungenau ausgedrückt,

für eine Tageslichtverdunkeleung ist 300g Molton ideal, es ist aber nicht komplett Lichundurchlässig, wenn man es gegen die Sonne halt scheint minimalst Licht durch.

Gruß,
Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Molton

Beitragvon Uwe » 03.08.2009 16:23

smeah hat geschrieben:das kingt doch gut. nur mit der optik muss ich halt schauen ob ich das GO bekomme von der chefin ...

das wäre evt. ein Frauenkompatibler-Kinovorhang http://www.stoffkontor.eu/_plentyShop__ ... 232-0-0-0/
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Molton

Beitragvon smeah » 03.08.2009 16:33

hab mir grad bei stoffkontor eine musterkarte bestellt! dann werde ich ja sehen ob das zeug so hässlich ist wie alle sagen ..

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Molton

Beitragvon smeah » 03.08.2009 16:35

Van Zan hat geschrieben:
smeah hat geschrieben:das kingt doch gut. nur mit der optik muss ich halt schauen ob ich das GO bekomme von der chefin ...

das wäre evt. ein Frauenkompatibler-Kinovorhang http://www.stoffkontor.eu/_plentyShop__ ... 232-0-0-0/


das wäre natürlich aus was .. richtig
aber wenn dann in dieser farbe: http://www.stoffkontor.eu/_plentyShop__ ... 232-0-0-0/

soll ja farblich aus zum rest der "bude" passen

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..


Zurück zu Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron