Die Vorahnung

Deutsche HD DVDs

Moderatoren: Michael, Mike

Die Vorahnung

Beitragvon Michael » 11.04.2008 22:24

Bild

Die Vorahnung
Kinowelt - 2.40:1 - VC-1 - DTS-HD - HD30

Extras
- Audiokommentar mit Regisseur Mennan Yapo und Sandra Bullock
- Audiokommentar mit Mennan Yapo und Kameramann Torsten Lippstock
- Making of
- Deleted Scenes
- Filmpannen
- Behind the Scenes
- Interviews
- Dokumentation `Reale Vorahnungen´
- Online Extra : Der Film in der richtigen Reihenfolge
- Fotogalerien
- Trailer

HD DVD / Bild
`Die Vorahnung´ gehört zu der Sorte Filme, bei denen zweifelhafte `Stilmittel´ für eine gewisse (?) Stimmung sorgen sollen. Welche das ist, bleibt das Geheimnis des Regisseurs. Farbe, Schärfe und Kontrast sind von dieser neumodischen Unart betroffen und drücken die allgemeine Bildqualität recht weit herab. Herabgesetzte Farbsättigung mit Verschiebung Richtung Orange, teils heftig überzogener Kontrast und ein stellenweise arg weich gezeichnetes Bild, welches Schärfe vermissen lässt. Nun ja...
Der Schwarzpegel ist soweit in Ordnung und die Auflösung (auch wenn sie selten zur Geltung kommt) durchaus gut.

Farbe : 6
Bildschärfe : 6
Auflösung : 8
Kontrast : 6
Schwarzpegel : 7
Bildplastizität : 6
HD-Transfer : 9

HD DVD / Ton
Die DTS-Spur (getestet wurde Fullrate Standard-DTS) hört sich prima an. Der Film mag wenig Gelegenheiten für ein akustisches Feuerwerk bieten, doch ist die Dynamik sehr gut und die Abmischung gelungen. Besser als die zweifelhaften Stilmittel beim Bild unterstützen Klangeffekte die Filmwirkung. Toller Tiefbass, prima Sprachverständlichkeit und teilweise durchaus ein räumliches Klangbild. Die hinteren Lautsprecher werden nicht im Übermaß, jedoch durchaus nicht selten bedient. Für solches Material eine prima Vorstellung.

Bild : 7 (knapp)
Ton : 8

Getestet mit Epson TW-2000

Mitsubishi HC3100/HC6000 - Epson TW2000 - Framestar 250 - Toshiba XE-1 - Xbox HD DVD - Sony BDP-S1E - Sony PS3 - Denon AVC-A10SE - Parasound 275 - Parasound 2125 - ALR StepC - 4x ALR Nr.3 - 2x ALR Entry4 - 2x Jamo 300 - Yamaha SW300
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die Vorahnung

Beitragvon braindead » 26.09.2008 15:15

Das Bild ist arg weichgezeichnet und kann leider nur selten glänzen (z.B. die Kamerafahrt über den Unfallort ist klasse) , insgesamt also eher dürftig .
Der Ton ist ok hat aber auch nicht viele Szenen in denen er glänzen könnte . Die technische Seite ist also nicht sonderlich berauschend . Der Film gefiel mir aber ganz gut , somit war die HD-DVD wenigstens kein Fehlkauf... :roll:

Bild 6,5 / 10
Ton 7,5 / 10
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3230
Registriert: 03.02.2008 09:37

Re: Die Vorahnung

Beitragvon Thomas » 21.11.2008 22:57

Heute fast gesehen, aber nur fast. Bin Opfer von Serienstreuung geworden.
HDDVD eingelegt, Vorschau auf Jumper folgt, kann durch keine Taste an der FB übersprungen werden, dann lange nichts, dann endlich das Menü, Film ok-gedrückt und... nichts. Geräteneustart. Dann wieder Jumper :evil: und wieder Menü. Über die Kapitelauswahl diesmal das erste Kapitel angewählt, Film läuft, dann Szene wo eines der beiden Töchter von Linda so schaukelt auf na Schaukel, Bild friert ein, nichts geht mehr (Abspielzeit am EP30 läuft weiter, als wäre nichts gewesen).
Das ganze nochmal, mit gleichem Ergebnis.
Abbruch der Veranstaltung, Frau verläßt das Heimkino, will keine Erklärungen meinerseits hören.
Die Scheibe ist allerdings von der Oberfläche her einwandfrei, eine von denen die wie die Damast-Messer glänzen, einfach mal unter eine Lampe halten.
Vom Bildeindruck kann ich Michael bestätigen. Eine 7 im Bild ist mehr, als wohlwollend.

Gruß Thomas

Beweismaterial:Bild
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2784
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis


Zurück zu HD DVD Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron