Getaway

Deutsche HD DVDs

Moderatoren: Michael, Mike

Getaway

Beitragvon Michael » 27.08.2007 00:16

Bild

Getaway

Warner - 2.35:1 - DD1.0 - VC1 - 123min

Extras
- Audiokommentar
- Virtueller Audiokommentar zum ersten Akt von Steve McQueen
- Neue Dokumentation
- Die Bankraub-Szene aus Akt 4 mit alternativer Musik von Jerry Fielding
- Bonus Tonspur : Jerry Fieldings alternative Filmmusik
- Sam Peckinpah Trailergalerie

Anmerkung : Die Formatangabe (1.85:1) ist glücklicherweise falsch. Der Film kommt im originalen Cinemascope-Format (2.35:1)

HD DVD / Bild
Der Film ist von 1972 und doch waren meine Erwartungen sehr hoch. Sie wurden nicht nur erfüllt, sondern weit übertroffen. Selbstverständlich hat das alte Technicolor-Material nicht die Kontrasteigenschaften von modernen Filmmaterial und natürlich ist das Filmkorn in dunkleren Szenen deutlicher zu sehen. Doch was hier an Qualität geboten wird ist wirklich sehr gut und bei vielen Aussenaufnahmen gar atemberaubend. Die Bildschärfe ist weitgehends tadellos, die Auflösung in vielen Filmpassagen sensationell und die Farbgebung des alten Technicolor-Materials wird auf eine derart perfekte Art und Weise auf dieser HD DVD wiedergegeben, wie man sie zuvor wohl nur seinerzeits im Kino bewundern konnte.
Der Kontrastumfang ist überraschend gut - der Schwarzwert völlig in Ordnung. Und statt dem bei alten Filmen gewohnten, flachen und faden Bild, wird hier Leuchtkraft und Brillianz geboten, wie sie viel besser kaum sein könnte.
Sehr beeindruckend, in welcher Pracht derart alte Filme im Heimkino erstrahlen können. Die Qualität ist gar besser, wie so manche MPEG2 HD-Transfere, die einem heute so angeboten werden... In wenigen Szenen fällt die Qualität etwas ab. Ansonsten wäre die Benotung einen guten Punkt höher ausgefallen (!).

HD DVD / Ton
Der Film ist in mono - das war nicht anders zu erwarten. Trotzdem bietet der Ton eine gute Qualität. Die Sprachverständlichkeit ist sehr gut und der Ton bietet gar soetwas wie Dynamik. Das ist bei Monospuren aus dieser Zeit alles andere als selbstverständlich. Eine Bewertung entfällt - Mono eben...

Bild : 7,5
Ton : -

Getestet mit:
Toshiba HD-XE1 - Mitsubishi HC-3100 - Framestar 250
Denon AVC-A10SE - ALR StepC - ALR Nr.3 - Yamaha SW300
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon netwalker10 » 27.08.2007 07:37

Hallo,

es scheint sicher, dass die Studios haben alle wertvollen Filmmaterials rechtzeitig digitalisiert, um diese vor der physikalisch bedingten Alterung zu retten. Ausserdem können die heutigen Bildbearbeitung-Softwarelösungen erstaunlich gute Resultate vollbringen. Selbst die Scharfszeichnung- und Farbfilter meiner nicht professionellen Software Photoshop Elements motzen meine Urlaubsfilme kräftig auf: Tropische Sonnenuntergänge mit Wellenrauschen fast wie bei den Profis! :D
________
Gruss netwalker

Samsung LE40M8BD, Toshiba HDEP-10, Onkyo TX-SR605, B&W DM14, Monitor Audio CC900, Pure Acoustic Noble Frontboxen, Revox Rearboxen, Teufel A 610 SW
Benutzeravatar
netwalker10
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 172
Registriert: 21.07.2007 18:50

Beitragvon Akira » 06.09.2007 09:55

Gestern eingetroffen und konsumiert... :shock:

.......was für ein Bild !!!!
Hm..Michael von den Bewertungspunkten liegen wir ja meistens relativ
gleich, aber diesmal seh ich das etwas anders.
Ein absoluter Klasse Transfer, denke mehr kann man aus dem Film (zur zeit) nicht rausholen.
Daher würdige ich die ausgezeichnete arbeit an der Scheibe mit...

Bild 8,5/10

Ton -/-
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5392
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Beitragvon md72 » 03.11.2007 16:07

Bild 8
Ton 5

DLP 720p / 2,4 m Bild
Gruß
Marcus
md72
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 104
Registriert: 29.05.2006 17:06

Re: Getaway

Beitragvon braindead » 23.02.2009 07:53

Insgesamt sehr gute Bildqualität . Der Film ist jetzt 37 Jahre alt , da muss man nicht mehr taufrisch aussehen .
Mit dem Bild neuerer Toptransfers kann die vorliegende HD-DVD dann auch nicht ganz mithalten .
Trotzdem darf man mit dem hier Gezeigten vollauf zufrieden sein .
Wie auch schon bei Bullitt liegt der Ton nur in Mono vor . Das ist zwar Orginal so , schade ist es aber trotzdem .
Zumal es durchaus einige gute Upmixe alter Monotracks gibt .

Bild 7,5
Ton -/- ordentlich klingender Monotrack
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3233
Registriert: 03.02.2008 09:37


Zurück zu HD DVD Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron