The Omega Man

Ausländische HD DVDs ohne deutsche Tonspur

Moderator: Mike

The Omega Man

Beitragvon Michael » 19.04.2008 15:49

Bild

The Omega Man - US-Import
Warner - 2.40:1 - VC-1 - DD+ 1.0 (Deutscher Ton) - HD30

Extras
- Introduction by Co-Stars Eric Laneuville and Paul Koslo and Screenwriter Joyce H. Corrington
- Vintage Featurette The Last Man Alive - The Omega Man
- Theatrical Trailer

Der Film
Für das ältere Publikum dürfte dieser SF-Klassiker zu den Titeln gehören, die in die Sammlung gehören. Seien es Kindheits- oder Jugenderinnerungen oder einfach das in Filmen recht spärlich behandelte interessante Thema, in einer ausgestorbenen Welt der (fast) letzte Mensch zu sein. Das jüngere Publikum wird sich vielleicht mit Grauen abwenden. Charlton Heston, hölzerne Darsteller und `uncoole´ Effekte. Sei es drum - mir hat der Film in dieser Qualität Spaß gemacht und dank deutschen Ton dürfte die Scheibe auch für den Einen oder Anderen interessant sein.

HD DVD / Bild
Das mittlerweile 37 Jahre alte Material ist sicher keine ideale Quelle für ein HD-Transfer. Doch ist die insgesamt gebotene Qualität erstaunlich gut. Stilmittel waren in dieser Zeit kein Thema - die Farbwiedergabe ist trotz des alten Technicolor-Materials sehr gut. Die Farben sind kräftig aber immer natürlich und sauber. Das kann man von manch aktueller Produktion nicht behaupten.
Die Auflösung kann mit heutigem Material nicht mehr mithalten. Trotzdem wirken die Kameraschwenks über die leere Stadt auch für HD-Verhältnisse ordentlich. Die hohe Auflösung sorgt dabei auch für die eine oder andere Überraschung. So sieht man in weiter Ferne einen Linienbus durch die ansonsten leere Stadt fahren ;-) In Pal war das kaum auszumachen.
Die Bildschärfe ist gut. Schon zu Anfang zeigt die Autoszene Charlton Heston am Steuer in bester Bildschärfe. Verbunden mit dem guten Kontrast ist die Bildtiefe unerwartet gut. Ein guter Schwarzpegel rundet den positiven Gesamteindruck ab, wobei Schwankungen innerhalb der einzelnen Bildparameter altersbedingt zu akzeptieren sind.

Farbe : 8
Bildschärfe : 7
Auflösung : 5
Kontrast : 7
Schwarzpegel : 7
Bildplastizität : 8
HD-Transfer : 9

HD DVD / Ton
Aussteuerung und Dynamik der Monospur sind eigentlich recht gut, doch hapert es leider mit der Tonqualität bei der Sprachwiedergabe. Diese wirkt - besonders bei tiefen Sprachfrequenzen - unsauber und verzerrt. Das ist schade und mir ist nicht klar, wo hier der Fehler liegt. In anderen Versionen des Films ist mir dies nicht aufgefallen - beim deutschen Ton der HD DVD ist der Fehler jedoch klar auszumachen. Damit muss man wohl leben - verständlich ist der Ton natürlich trotzdem. Evtl. lässt das deutsche Tonmaster mittlerweile keine besseren Ergebnisse mehr zu.

Bild : 7
Ton : mono

Getestet auf Epson TW-2000

Mitsubishi HC3100/HC6000 - Epson TW2000 - Framestar 250 - Toshiba XE-1 - Xbox HD DVD - Sony BDP-S1E - Sony PS3 - Denon AVC-A10SE - Parasound 275 - Parasound 2125 - ALR StepC - 4x ALR Nr.3 - 2x ALR Entry4 - 2x Jamo 300 - Yamaha SW300
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Zurück zu HD DVD Filme (Import)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron