Tomb Raider (2018)

Filme auf Blu-ray Disk

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

Tomb Raider (2018)

Beitragvon Akira » 05.08.2018 10:25

So nun im Heimkino die Erstsichtung, zum Kinostart konnte mich der Trailer nicht so richtig locken.
Vorweg, da ich schon lange nicht mehr zocke, kenne ich die Spiele nur von der PS1 und PS2, wobei letzteres schnell ein Ende fand.
Jetzt aber zum Film, die Story bietet nicht viel Neues, ein typisches Abenteuer Grundgerüst. Anfänglich werden die Charaktere eingeführt, Lara findet Papas Notizen und schon geht das Abenteuer los.
Das Tempo ist durchweg gut und die verschiedenen Location gestalten es recht Abwechslungsreich. Alicia Vikander gefällt mir als Lara richtig gut, sie verkörpert ihre Rolle souverän und man fiebert richtig mit.
Aber sowohl der Gegenspieler von Walton Goggins und ihr Vater gespielt von Dominic West überzeugten mich wenig. Beide wirkten recht eindimensional und gerade Dominic West manchmal unfreiwillig komisch.
Auch ihr Sidekick dargestellt von Daniel Wu wirkte eher blass, kam aber über eine fast Statistenfunktion kaum heraus.
Dennoch ein rasanter und unterhaltsamer Abenteuerfilm, der dank Vikander spaß gemacht hat. Die Inszenierung bietet überwiegend eine tolle Atmosphäre und dadurch das ständig auf der Leinwand etwas los ist, bekommt man einen kurzweiligen Film, der besser ist, als ich vermutet habe.
Einer Fortsetzung mit etwas Feinschliff und einer spannenderen sowie nicht so vorhersehbaren Story, würde ich begrüßen und wäre aus meiner Sicht wünschenswert.
Nicht falsch verstehen, ich wurde gut unterhalten, aber das i-Tüpfelchen fehlte irgendwie..

Das Bild ist durchweg ordentlich, farblich teilweise warm gefiltert, eben passend zu Look des Films, ansonsten alles auf der Höhe der Zeit.
Tonal ebenfalls gelungen, die Speaker werden alle gut gefüttert und alles kommt räumlich und recht dynamisch daher. Natürlich bekommt der Sub ebenfalls seine Auftritte, hier fehlt teilweise etwas der allerletzte Punch. Das ist aber ohne zweifel verschmerzbar und somit rundum eine tolle Tonspur.

Dank der tollen Warner Politik nur die Amaray 2D Version gekauft, das teure Steelbook mit 3D/2D brauche ich nicht! Somit leider mal auf die 3D Version verzichtet, schade aber ne Warner, so nicht, zweimal kaufe ich einen Film nicht!!!

Film: 7/10
Bild: 9/10
Ton: 8,5/10
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5422
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Tomb Raider (2018)

Beitragvon Mike » 05.08.2018 10:57

Hört sich gar nicht so schlecht an wie vermutet.
Den werde ich mal ausleihen sobald die Temperaturen wieder erträglich sind.
Ein Film geniessen ist im Moment nicht drin.
Irgend etwas in der Kette muckt fast immer.

LG
Mike
Sony UBP-X800, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 686
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2847
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Tomb Raider (2018)

Beitragvon Mike » 12.08.2018 08:32

Ja, ich wurde gut unterhalten auch wenn wie Harry schon betonte das i tüpfelchen fehlt.
Vikander macht das richtig gut.

Bild 9
Ton 8

LG
Mike
Sony UBP-X800, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 686
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2847
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg


Zurück zu Blu-ray Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste