Taxi Driver

Filme auf Blu-ray Disk

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

Taxi Driver

Beitragvon Akira » 12.04.2011 09:39

Gestern bekommen und auch gleich geschaut! Nun dieser 35 Jahre alte Klassiker von Martin Scorsese hat löblich eine 4K-Bildrestaurierung bekommen. Der Cast unter anderem mit Robert de Niro, Harvey Keitel, Jodie Foster, Cybill Shepherd und einem Gastauftritt von Martin Scorsese würde auch heute noch manchen ins Kino locken. De Niro´s Dialog vor dem Spiegel nach seinem speziellen Einkauf, erzeugt auch heute noch eine geniale Atmosphäre!
Aber nicht nur diese, der ganze Film selbst wirkt dank meist düsteren Bildern von New York von Anfang an bedrückend. De Niro´s spiel des vereinsamten und unter Schlafstörungen leidende fügt sich einfach genial ein. Ganz klar ein Höhepunkt seiner Karriere, hier zeigt sich unter Scorsese war er immer Klasse (Michael Mann´s Heat mal außen vor)! Ein für mich zeitloser Film, wenngleich der Look für unsere jüngeren Filmfreaks eher altbacken wirken wird. Übrigens auch noch der Hinweis zu dem genialen Filmfehler, Sonnenbrille..!
Allerdings ist das neu gewählte Cover der Blu Ray schon echt eine Frechheit, da muß ich sagen schlechter geht es fast nicht..,schade!


So das Bild erschreckt in den ersten paar Sekunden ab dem Logo, wo ist hier die 4K-Bildrestaurierung..?!? Aber bevor ich den Gedanken beende erscheint ein scharfes, kontrastreiches, recht plastisches Bild mit guten Farben…WOW !
Hier wurde großartige arbeit geleistet, selbst die dunklen Szenen und davon gibt es reichlich, zeigen viele Details. Die Neonwerbungen und beleuchteten Reklameschilder in den dunklen Strassen erscheinen scharf umrissen und ebenso Eindrucksvoll. Die Nebelschwaden aus den Kanaldeckeln der Straße wirken schön transparent, auf dem Taxi kann man die Wassertropfen zählen und ebenso viele Details bewundern, ein wunderbares Bild bekommt man geboten. Hier wurde eine tolle arbeit gemacht, das Bild ist sauber und Verschmutzungen muss man suchen..!
Nun etwas Negatives gibt es auch zu berichten, das gute Bild zieht sich leider nicht durch den kompletten Film. Einige Szenen sind etwas weicher, wirken weniger plastisch und gelegentlich etwas blasser. Das fällt aber bei dem überwiegend positiven Erscheinungsbild kaum ins gewicht. Denn besser hat diesen Film noch keiner gesehen..

Bild: 8/10 (knapp, dank Nostalgiebonus)


Der Ton liegt zwar in 5.1 vor, erklingt aber eher wie eine gute Stereospur, bis auf wenige ausnahmen. Der Soundtrack löst sich gut von den Boxen und bietet eine solide Bühne. Das ist mehr als ich erwartet hatte, ansonsten gibt es klar und gut verständliche Dialoge. Nun das abschießen einer 44er Magnum klingt eher bescheiden, aber auch hier hatte ich bei dem alter des Films nicht mehr erwartet. Kurzum eine passende und solide Vertonung..

Ton: 6,5/10
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5420
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Taxi Driver

Beitragvon Akira » 21.01.2018 10:06

Gestern im Rahmen meiner lange nicht gesehen Tour gesichtet, da fällt mir auf, hat sonst keiner diesen grandiosen Film..?!
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5420
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen


Zurück zu Blu-ray Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron