Barry Seal - Only in America

Filme auf Blu-ray Disk

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

Barry Seal - Only in America

Beitragvon Akira » 20.01.2018 12:02

Nach wie vor sehe ich Cruise sehr gern, liegt daran das er mit Leidenschaft seine vielen Rollen spielt. Sicherlich nicht immer auf hohem Niveau, dennoch hier merkt man ihm die Spielfreude definitiv an und das überträgt sich auf den Zuschauer. Die Story nach einer wahren Begebenheit ist flott und kurzweilig inszeniert. Bietet ein gutes Tempo, abwechslungsreichen Schauwert und macht absolut Fun.

Bild: 7,5/10
Ton: 8,5/10
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5420
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Barry Seal - Only in America

Beitragvon Mike » 20.01.2018 15:42

Ja, der Film macht Spass und ist wirklich gut gemacht.
Schade ist das Ende, musste aber wohl so sein.
Einzig die dokumentarischen Sequenzen haben mir gar nicht gefallen.
Tun aber dem Film keinen Abbruch.

Ansehen lohnt sich auf jeden Fall.

LG
Mike
Sony UBP-X800, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 686
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2846
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Barry Seal - Only in America

Beitragvon Thomas » 20.01.2018 19:39

Ich habe den Film gestreamt und fand ihn auch nicht wirklich schlecht. Die Kritiker werfen Cruise aber vor, die Rolle regelrecht abgespult zu haben. Die Angst um das eigene Leben des Hauptprotagonisten war nicht gut genug von ihm dargestellt, kam schauspielerisch schlecht rüber, sagen sie.
Die dokumentarischen Sequenzen gefielen mir eher gut, da sie den geschichtsbezogenen Inhalt bebilderten. Ja, die USA und Drogen sind untrennbar miteinander verwoben. Allein während des Vietnamkrieges flogen US Flugzeuge vollkommen unbehelligt tonnenweise bestes Heroin in die Staaten. Darüber gibt es auch einen Film, "American Gangster".
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Barry Seal - Only in America

Beitragvon Akira » 21.01.2018 10:11

Ist eben auch eine Wahrnehmungssache, ich fand ihn in der Rolle gut. Die Spielfreude war ihm anzumerken..
Gut seine Performance in Vanilla Sky war definitiv besser, liegt auch an der Story. Oder sein genialer Auftritt in Tropic Thunder, einfach unvergesslich.. :lol: :mrgreen: k
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5420
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Barry Seal - Only in America

Beitragvon Christian » 21.01.2018 18:27

Nabend,

Hab den Film heute auch geschaut! Schließe mich an, der Film ist wirklich gut.

So nebenbei ist dies auch die erste native DTS X Spur, die ich mir angehört habe und die macht ebenfalls richtig Spaß! Hier kommt echtes 3D Sound Feeling auf.
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1353
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND


Zurück zu Blu-ray Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron