The Wailing

Filme auf Blu-ray Disk

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

The Wailing

Beitragvon Akira » 18.03.2018 10:32

Weiter geht es abseits des Mainstream, welcher wohltuend und überzeugend mit Hounds of Love begann.
Der koreanische Film erfordert mit 2:36 Stunden schon einmal etwas Ausdauer, die Erzählung nimmt sich auch Zeit, ist gemächlich inszeniert und steigert sich zum Ende hin spürbar. Alles beginnt damit das der Polizist zu einem toten gerufen wird, schnell wird klar das dieses nicht natürlichen Ursprunges ist, am Tatort bietet sich ihm ein erschreckendes Bild, in dem anscheinend sonst so ruhigen Dorf. Damit beginnt es immer mysteriöser zu werden, ihn plagen Alpträume, Menschen aus dem Dorf scheinen plötzlich zu erkranken und verhalten sich extrem aggressiv, wer ist der Japaner den viele beschuldigen! Der Polizist wirkt zunehmend überfordert und Hilflos, ein Priester wird zur Hilfe geholt! Als auch seine Tochter erkrankt bleibt nur eine Schamane die letzte Hoffnung. Doch das alles scheint nicht zu helfen und es wirkt, als ob nun alles schlimmer wird. Mehr möchte ich zu der Story nicht verraten. Der Film ist trotz der Lauflänge nie Langweilig, die ruhige Erzählung entfaltet eine besondere spezielle Wirkung. Sicherlich ist der Film, ich formuliere es mal so, für europäische Sehgewohnheiten teils recht sperrig. Dennoch hat er das gewisse etwas und fasziniert einen, der teils dreckige und düstere Look im Dauerregen erinnert etwas an Sieben. Aber es gibt auch idyllische und recht schöne Aufnahmen, die allerdings trügerisch wirken. Die Bildersprache ist sehr gelungen und bietet aufmerksamen Zuschauern mehr als nur Schauwert.
Auch hier kann ich empfehlen, wer mal Lust hat Abseits den Blockbustern etwas völlig anderes zu schauen, der sollte hier einen Blick riskieren.

Bild: 7,5-8/10
Ton: 8/10
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5393
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: The Wailing

Beitragvon Mike » 18.03.2018 11:08

Den habe ich gleich mal mit bestellt.
Hört sich viel versprechend an.

Lg
Mike
Sony UBP-X800, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2824
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: The Wailing

Beitragvon Akira » 18.03.2018 12:04

Mike hat geschrieben:Den habe ich gleich mal mit bestellt.
Hört sich viel versprechend an.

Lg
Mike


Danke und schön das ich dich neugierig gemacht habe.
Bin allerdings auch etwas überrascht, da du ja, ich zitiere: „zusammen zuckst“ wenn ich von ruhigen, gemächlichen sprich langsamer Erzählweise rede in einem Film.
Dennoch bin ich gespannt wie er bei dir ankommt, ich werde in zeitnah nochmals sichten, um mich bewusster auf die Bildsprache zu konzentrieren.
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5393
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: The Wailing

Beitragvon Mike » 18.03.2018 12:58

Das kommt immer daurauf an wie es gamacht ist.
Wenn sich Spannung erzeugt mag ich es duraus auch mal ruhiger.
Es muss halt passen, wie bei Blade Runner 2049.
Wenn ich emotional in die Story komme ist alles gut.

PS: Ich lese ja alle reviews und glaube einschätzen zu können was mich interessiert.
Oft bin ich da noch nicht enttäuscht worden. :D

LG
Mike
Sony UBP-X800, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2824
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: The Wailing

Beitragvon Akira » 18.03.2018 13:04

Mike hat geschrieben:Das kommt immer daurauf an wie es gamacht ist.
Wenn sich Spannung erzeugt mag ich es duraus auch mal ruhiger.
Es muss halt passen, wie bei Blade Runner 2049.
Wenn ich emotional in die Story komme ist alles gut.

PS: Ich lese ja alle reviews und glaube einschätzen zu können was mich interessiert.
Oft bin ich da noch nicht enttäuscht worden. :D

LG
Mike


Okay, war auch nicht böse gemeint. Wollte nur mal vorsichtig anklopfen äh hinterfragen :mrgreen:
Und wie gesagt, bin neugierig wie er bei dir ankommt..?!
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5393
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: The Wailing

Beitragvon Mike » 18.03.2018 13:11

Habe das keinesfalls negativ aufgenommen.
Manchmal habe ich halt Momente da muss es krachen.
Das ist aber nicht immer so, deshalb mag ich auch mal ruhige Filme.
Ich mag z.B. auch Mann unter Feuer oder Book of ELI.

LG
Mike
Sony UBP-X800, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2824
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: The Wailing

Beitragvon Mike » 22.03.2018 09:16

Nun gestern Abend gesehen.
Es dauert eine Weile bis ich im geschehen war, aber die Geschichte wurde gut inszeniert ist aber teilweise schon recht zäh.
Für Spannung ist aber auch gesorgt.
Alles in allem wurde ich gut unterhalten.

Bild 7,5
Ton 8

LG
Mike
Sony UBP-X800, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2824
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: The Wailing

Beitragvon Akira » 22.03.2018 16:07

Na das klingt doch gut, den muss man definitiv zweimal schauen.
Aber schön das er letztlich gefallen bzw. gut unterhalten hat.. :wink:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5393
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen


Zurück zu Blu-ray Filme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron