HDMI oder optisch, momentan noch egal?

Alles rund um Xbox, PlayStation, PC, Spiele und natürlich Filmwiedergabe mittels dieser Geräte

Moderatoren: Mike, Thomas, Huetti

HDMI oder optisch, momentan noch egal?

Beitragvon Milchtrinker » 14.02.2008 06:04

Hallo,
ist es eigentlich egal ob ich die PS3 beim Abspielen normaler DvD's per HDMI oder optischen Kabel mit dem AV-Receiver verbinde? Da dürfte es doch keinen Unterschied in der Tonqualität geben - oder? Wie sieht es aber momentan aus, wenn ich BD-Scheiben abspiele ( z.B. Residen Evil oder Königreich der Himmel ) die die neuen Tonformate haben? Die PS3 kann die Formate ja eh nicht rüberbringen. Ist es auch bei diesen Scheiben egal welche Verbindung man wählt oder ist der Ton besser mit HDMI als mit einem optischen Kabel?
Ich vermute, dass es egal ist. Möchte aber gerne eure Meinung erfahren...

Danke
Gruß
Thomas
37PFL9632, UFS 910, 3x XE1, PS3, Yamaha DSP-A1092, Yamaha YST-300
Ca. 3300 DvD's, 149 HD/Blu-ray Scheiben
Milchtrinker
schaut öfters rein
schaut öfters rein
 
Beiträge: 70
Registriert: 31.10.2007 10:51

Zurück zu Spielkonsolen, PC-Spiele und 4K HTPC´s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron