Spielempfehlungen

Alles rund um Xbox, PlayStation, PC, Spiele und natürlich Filmwiedergabe mittels dieser Geräte

Moderatoren: Mike, Thomas, Huetti

Spielempfehlungen

Beitragvon braindead » 06.04.2008 20:03

Also ich habe mir gedacht ich mache mal einen Thread auf , in dem Forenmitglieder ihre ganz persönlichen Empfehlungen für gute Spiele aussprechen können .
Vorzugsweise nicht nur die Oberknaller ( das GTA und so gut sind weiss wohl jeder der zockt !) , sondern gute Spiele die vielleicht etwas untergegangen sind oder nicht gehypt wurden , aber trotzdem Spass machen und spielenswert sind .
Meine erste Empfehlung wäre momentan :

Viking - Battle for Asgard

Eine etwas andere Wikingerschlachtplatte . Nicht perfekt aber endlich mal ein etwas anderes Spielprinzip .
Hack & Slay mit Massenschlachten und Schleicheinlagen .
Nette , wenn auch nicht referenzwürdige Grafik und eine Ordentliche Spielzeit ( ~ 15 Stunden + ) - das alles macht ein spassiges Spiel , das gut unterhält !
Kauftipp !!!
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3234
Registriert: 03.02.2008 09:37

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon Huetti » 07.04.2008 03:52

Von mir gibt es dann auch einen Tipp:

Conan
Und zwar hier vorzugsweise die ungeschnittene Fassung aus unserem schönen Alpen-Nachbarstaat.

Das Spiel hat zwar die ein oder andere dürftige Kritik eingesteckt, wirklich nachvollziehen konnte ich das aber nie. Klar, das Spielprinzip ist ein 1:1-Ripoff von "God of War", aber da hat man sich ja nicht unbedingt das schlechteste Vorbild ausgesucht. Noch dazu wird "God..." wohl nie für die XBOX360 erscheinen.
Conan bietet etliche toll gemachte Boss-Kämpfe, eine Unmenge an verschiedener Kombos und Angriffsvarianten und - in der ungekürzten Fassung - einen immens hohen Gore-Faktor, der manchmal so over the top geht, dass es schon wieder lustig wirkt. Noch dazu ist es im leichten und im mittleren Schwierigkeitsgrad ideal für Einsteiger und Gelegenheitsspieler!
Servus!
Andreas Huettner

____________________________
Sony BDP S350, Toshiba HD-E1, Sanyo PLV-Z4, Philips 32PFL7603D, Yamaha RX-V1800, Teufel Theater1 6.1-Set
Huetti
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2290
Registriert: 06.09.2007 10:19
Wohnort: zwischen Augsburg und München

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon braindead » 07.04.2008 16:32

Von Conan hatte ich die US Demo runtergeladen und die war auch ok - aber die feststehende Kamera war für mich nicht tragbar... also bei solchen Spielen sollte die Kamera justierbar sein , wenn es nicht grade wie bei die GoW oder Resi Schulterkamera ist( aber das ist ja auch schon fast wieder Egoshootermässig) . Bei der Demo von Devil May Cry genau das selbe... DMC hat mich ja nicht wirklich interessiert aber Conan schon ! Aber die festen Kameraperspektiven waren für mich ein echtes KO - Kriterium !!
Zur deutschen Version von Conan brauchen wir wohl kein Wort zu verlieren.... :obz2:
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3234
Registriert: 03.02.2008 09:37

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon braindead » 13.07.2008 15:36

Habe in letzter Zeit echt viel Spass gehabt mit Battlefield : Bad Company

Im Gegensatz zu anderen Battlefield Teilen existiert hier eine echte Solokampangne . Und diese ist auch noch richtig gut geworden ! Deine KI Kollegen sorgen für einige Lacher , die Grafik ist richtig gut und man kann fast Alles zerstören !!! :wink:
Im Multiplayer fallen die KI Kollegen natürlich weg , der Spass bleibt aber, wie es sich für ein Battlefield gehört, natürlich erhalten...

Fazit : macht sowohl Off- als auch Online richtig Bock . Ausserdem wurde eine zerstörbare Umgebung noch nie so klasse umgesetzt . Wer auf Egoshooter steht kann bedenkenlos zugreifen !
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3234
Registriert: 03.02.2008 09:37

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon ziep » 13.07.2008 21:53

Hallo zusammen ,

also wer mit Musik (vorzugsweise Rock) etwas anfangen kann ,dem lege ic die Guitar Hero Reihe ans Herz . Vor allem im Koop-Modus eine Wucht , die Lernphase geht nach anfänglichen Mißerfolgen steil nach oben und es macht einfach einen Riesenspass, Klassiker wie "Free Bird" ,"Number of the Beast" oder "Smoke on the Water" nachzuspielen !

Wirklich sehr empfehlenswert !
Gruss, Daniele

Phillips 9731d/10 , PS3 , Teufel Theater 5 , Panasonic PTAE700 , Yamaha RX-V1700 , Samsung DVD-HD945
ziep
schaut öfters rein
schaut öfters rein
 
Beiträge: 98
Registriert: 22.01.2008 15:58
Wohnort: Freiberg a.N.

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon Huetti » 14.07.2008 15:55

Wobei "Free Bird" spätestens ab "schwer" ein echter Hammer ist! Aber: "One" oder "Raining Blood" sind noch heftiger!

Und ja: Guitar Hero ist das perfekte Party-Spiel! Wenn man sich ne zweite Gitarre dazu kauft, dann ist das soooooo der Burner. Einfach cool! Klar kommt man sich am Anfang doof vor mit der Plasitk-Klampfe, aber wenn man dann mal ein paar der komplexeren Songs drauf hat und lässig Soli zockt, kommt richtiges Bühnen-Feeling auf!

BTW: mit echtem Gitarre-Spielen selbst hat das, was man da veranstaltet herzlich wenig zu tun... Wenn, dann eher mit dem Baß-Spiel... Trotzdem: cooooool!
Servus!
Andreas Huettner

____________________________
Sony BDP S350, Toshiba HD-E1, Sanyo PLV-Z4, Philips 32PFL7603D, Yamaha RX-V1800, Teufel Theater1 6.1-Set
Huetti
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2290
Registriert: 06.09.2007 10:19
Wohnort: zwischen Augsburg und München

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon Yeti » 25.07.2008 22:39

Meine persönliche Spielempfehlung für Leinwand: Oblivion.

Das Rollenspiel gibts für XBOX360 und PS3. Durch die 1st-Person-Ansicht fühlt man sich bald selbst in die grandiose Landschaft hineinversetzt und kann frei in Wäldern, Goblinhöhlen und Städten herumstreunen. Ich bin kein Hardcoregamer aber immerhin seit Atari VC2600 dabei. Ein Spiel mit einem so hohen Grad der Immersion habe ich bisher kaum erlebt. Gerade für Gelegenheitsspieler, die die Konsole vorwiegend zum Filmschauen verwenden bietet sich Oblivion an, da man auch in der Spielführung nicht linear begrenzt ist. Man kann mal ein bißchen die Hauptquest verfolgen, dann ein kleines Nebenabenteuer durchspielen oder einfach Ego-Shootermäßig eine Trollhöhle ausräumen.
Mitsubishi HC4900, PS3, Samsung BDP 1500, Denon BT2500, Denon DVD-3910, Stax SRM1/Mk2, Stax SR404 Limited, Onkyo TX-SR605, Teufel Kompakt 30, Philips cineos LCD-Full-HD-TV
Benutzeravatar
Yeti
schaut öfters rein
schaut öfters rein
 
Beiträge: 53
Registriert: 29.01.2008 16:16
Wohnort: Schwarzwald

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon Huetti » 10.11.2008 18:37

Eigentlich wollte ich ja erst Fallout 3 fertig spielen, aber die von allen Seiten überragenden Stimmen haben mich doch dazu gebracht, mal das erste Kapitel von Gears of War 2 zu zocken... Und bereits nach gut einer Spielstunde kann ich sagen: atemberaubend!

Unglaublich was Epic da wieder auf die Beine gestellt hat. Da das Spiel ja die gleiche Engine wie der erste Teil verwendet, konnten sich die Macher nun wohl auf das Level-Design und auf die gescripteten Ereignisse konzentrieren und die blasen schon im ersten Level vieles weg, was man sonst so in ganzen Spielen vorgesetzt bekommt!

Wer ne 360er daheim hat, kommt um dieses Spiel nicht herum!

Aber Achtung: die FSK18 ist - gelinde gesagt - durchaus berechtigt ;-)
Servus!
Andreas Huettner

____________________________
Sony BDP S350, Toshiba HD-E1, Sanyo PLV-Z4, Philips 32PFL7603D, Yamaha RX-V1800, Teufel Theater1 6.1-Set
Huetti
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2290
Registriert: 06.09.2007 10:19
Wohnort: zwischen Augsburg und München

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon morricone » 04.01.2009 16:04

Für die PS3 kann ich Resistance 2 empfehlen. Durchweg spannende Atmosphere mit viel Abwechslung. Unglaublich was Insomniac da auf die Beine gestellt hat. Sogar die Grafik ist für eine Konsole erste Sahne. Hab das Spiel breits einmal durch und zu einem Drittel Stufe 2. Da wirds allerdings schon heftig....nichts für eingeschfleischte PC Zocker, da man das Spiel nur mit Pad spielen kann. Die Steuerung ist aber sehr gut, wie schon beim 1. Teil, was man von Dead Space auf Konsole überhaupt nicht behaupten kann. Die Steuerung bei Dead Space ist nämlich grottenschlecht träge :obz2:

gruss Ralf
Benutzeravatar
morricone
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 803
Registriert: 19.02.2008 12:03

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon braindead » 05.01.2009 07:37

morricone hat geschrieben: Die Steuerung bei Dead Space ist nämlich grottenschlecht träge :obz2:

gruss Ralf


Also da würde ich widersprechen ! Ich weiss zwar nicht wie es auf der PS3 aussieht , aber die Steuerung von Dead Space auf Xbox 360 ist super ! Das es in engen Gängen mal unübersichtlich wird liegt ja nicht an der Steuerung... Und generell denke ich lassen sich die Steuerung von Egoshootern und Third Person Spielen nicht vergleichen ! Ich bin mit der Steuerung jedenfalls dut zurechtgekommen !

Noch was anderes :

Eigentlich sollten hier Spiele zur Sprache kommen , die nicht sowieso schon mit 80-90% Bewertungen überall wegkommen ! Das Spiele wie GOW2 , Oblivion , Dead space , Guitar Hero und so weiter super sind dürfte auch so fast jeder mitbekommen / mitbekommen haben . Hier sollte es eher um Spiele gehen die etwas untergegangen sind oder nicht übermässig gehypt wurden !
Es ist natürlich nichts dagegen einzuwenden auch mal ein Topspiel hier reizusetzten , aber denen könnte man ja uch durchaus einen eigenen Thread geben...
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3234
Registriert: 03.02.2008 09:37

Re: Spielempfehlungen

Beitragvon Huetti » 22.04.2009 12:48

Ich hab gestern bei nem Kumpel was lustiges gespielt:

Scene it? 2
Das ist ein Film-Quiz für die XBOX 360, bei welchem Filmfragen aus den verschiedensten Kategorien gestellt werden. Das geht von Bilderrätseln über Trivia-Fragen über "Sortiere nach Erscheinungsjahr" bis zu "Zitatezuordnung". Die abgefragten Filme gehen ebenfalls Quer durch den Genre-Garten und decken Horror ebenso ab wie französische Kunstfilme. Laut meinem Kumpel gibt es sehr viele Fragen, so dass sich Wiederholungen der Fragen stark in Grenzen halten. Noch dazu gibt es immer mal wieder Updates über XBOX-Live...
Das ganze kostet aktuell mit vier "Buzzern" nur noch 40 Euro und ist für Filmbegeisterte durchaus ne nette Anschaffung. Zumindest wenn man gelegentlich mal Mitspieler aus Fleisch und Blut neben sich hat. Scene it? 2 kann man zwar auch online spielen, aber anscheinend findet man hier recht wenig Spieler.

Ich werd`s mir heute auf dem Heimweg vermutlich kaufen.
Servus!
Andreas Huettner

____________________________
Sony BDP S350, Toshiba HD-E1, Sanyo PLV-Z4, Philips 32PFL7603D, Yamaha RX-V1800, Teufel Theater1 6.1-Set
Huetti
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2290
Registriert: 06.09.2007 10:19
Wohnort: zwischen Augsburg und München


Zurück zu Spielkonsolen, PC-Spiele und 4K HTPC´s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron