PS3 vs XBOX 360

Alles rund um Xbox, PlayStation, PC, Spiele und natürlich Filmwiedergabe mittels dieser Geräte

Moderatoren: Mike, Thomas, Huetti

PS3 vs XBOX 360

Beitragvon plUmber » 02.04.2011 09:40

Tach auch
Bin ziemlich angenervt :evil:
Bei fast ausnamslos jedem Vergleich zwischen Titeln die für beide Plattformen erschienen sind , schneidet die PS3 schlechter ab . Mal mehr mal weniger , aber immer schlechter....
Habe gerade einen Videovergleich von COD BO 3D gesehen . Selbst die 3D Wiedergabe der Xbox ist praktisch gleichwertig und die generellle Grafikqualität , vor allem Durchzeichnung in dunklen Bereichen und Darstellung von Glas.-u. Raucheffekten sowei Farbdarstellung , wissen auf der Xbox besser zu gefallen .
Was hat Sony denn da gebaut . Wann kommen PS3 Besitzer , neben den Multimedia u. Internetfähigkeiten der Konsole , in den Genuß der "überlegenen" Rechenpower der Konsole ?? Das Exclusivtitel toll aussehen ist klar . Aber bei Multiplattformtiteln ist die PS 3 immer das Schlußlicht und das :obz2: mich allmälich an....
Ps-3, Toshiba EP 30, Panasonic BMP BDT 310
JVC DLA HD 550
LW: Hivilux 96" 21:9
Panasonic TX P 42 S 10E
Yamaha DSP Ax 2
Front : Fostex Fe 166e im Reco Horn
Center : Fostex Fe 166en im Recon Br
Rears : Fostex Fe 127e im Reco Br
Front Presence : Fostex Ff 125 WK im Reco Br
"Ripol" Subwoofer mit 2 Visaton 400
plUmber
kennen einige hier
kennen einige hier
 
Beiträge: 239
Registriert: 02.02.2008 14:55
Wohnort: Siegen, NRW

Re: PS3 vs XBOX 360

Beitragvon Huetti » 02.04.2011 10:02

Nun ja... das liegt in diesem Fall aber eigentlich nicht an der Technik der Geräte. Da ist die PS3 tatsächlich überlegen.
Viel mehr liegt das wohl an der "Faulheit" der Programmierer.
Oder anders ausgedrückt: die XBOX hat einen gigantischen Vorteil gegenüber der PS3, den Sony gewaltig unterschätzt hat. DirectX!

Auf der XBOX läuft eine Art Embedded Windows mit ner DirectX-ähnlichen API. Und da ist die Entwicklung nun mal deutlich einfacher als für den Cell-Prozessor und das Sony-Betriebssystem... Die Multiplattformer lassen sich auf PC entwickeln und dann offenbar relativ easy auf die Box konvertieren, was bei der Sony-Büchse nicht ganz so einfach ist... Da ist wohl der "Schwund" ein wenig größer. Das könnte man sicher mit besserer Optimierung ausgleichen, aber die kostet Geld und Zeit und das wird bei nem Mulitplattform-Titel nicht so gerne gesehen. Anders sieht es bei exklusiv-Titeln aus. Die werden von Grund auf für das jeweilige System konzipiert und da kann dann die PS3 ihre Muckis spielen lassen...

Aber mach dir nix draus, irgendwann haben`s die Entwickler auch raus und bringen Multiplattform-Games für die PS3, welche die XBOX-Versionen alt aussehen lassen. FF13 war ein Ausblick darauf. Und da kommen bestimmt noch mehr! Wenn man sich nur mal ansieht, wie die ersten Spiele für die 360er ausgesehen haben und wenn man sich dann Crysis 2 anschaut... WELTEN!
Servus!
Andreas Huettner

____________________________
Sony BDP S350, Toshiba HD-E1, Sanyo PLV-Z4, Philips 32PFL7603D, Yamaha RX-V1800, Teufel Theater1 6.1-Set
Huetti
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2290
Registriert: 06.09.2007 10:19
Wohnort: zwischen Augsburg und München

Re: PS3 vs XBOX 360

Beitragvon braindead » 02.04.2011 11:13

Final Fantasy war aber ürsprunglich ein PS3 Exclusivtitel . Hier war es dann mal der Fall , daß das Spiel nachträglich an die Xbox angepasst wurde , und das wohl ziemlich lieblos .
Das Problem ist nicht nur die Ähnlichkeit der 360 zum PC sondern die Hardwarearchitektur der PS3 . Die Technik hat einen "Flaschenhals" den wohl die meisten Entwickler nicht in den Griff bekommen . Das ist auch einer der Gründe warum fast alle PS3 Spiele eine Installation brauchen .
Übrigens scheit auch die tolle Parallelentwicklung per Cry Engine , das Problem nicht in den Griff zu kriegen . Auch hier soll die PS3 Fassung mal wieder schwächer sein .

Was 3D angeht : selbst hier hat die PS3 keinen Vorteil . Da hier Halbbilder benutzt werden nutzt auch hier das mehr an Rechenpower nicht (gab irgendwo einen Bericht dazu - deswegen laufen ja sowohl Crysis 2 und COD Black Ops ohne Probleme gleichwertig bzw besser auf der 360 , der Vorteil kommt hier nur aufgrund des Datenträgers bei Filmen zum Tragen) . Zumal fast alle Spiele sowohl auf PS3 als auch 360 in 720p programmiert werden .

Sony wird wohl auch in der nächsten Generation wohl erst nachziehen . MS verdient mit der 360 schon lange , Sony kommt erst seit kurzen in die schwarzen Zahlen . Die Entwicklung der BD und des Cell Chip waren hier einfach sehr teuer und die ersten Preisanpassungen waren nur um überhaupt richtig Fuss am Markt fassen zu können , da man selbst PS Fanboys schlecht miesere bzw. gleichwertige Grafik zum doppelten Preis verkaufen konnte . Deshalb will Sony die PS3 ja auch lange am Leben halten - die meisten Gamer schreien aber jetzt schon nach der Next Gen .

Übrigens hat Nintendo den Nachfolger der Wii wohl schon in den Startlöchern - dann gibt es auch Rumgfuchtel in HD bei Nintendo...
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3232
Registriert: 03.02.2008 09:37


Zurück zu Spielkonsolen, PC-Spiele und 4K HTPC´s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast