Wolfschädel´s Heimkino

Eure Heimkinos in Bild und Text

Moderatoren: Ingo, Huetti

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Uwe » 22.12.2009 14:59

für jeden Heimkinoenthusiasten eine Augenweide, bei dem der Klang bestimmt nicht hinten ansteht.
Ein schönes Weihnachtsgeschenk hast du dir da gemacht, viel Spaß damit !

Gruß,
Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3642
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Wolfschädel » 22.12.2009 15:40

Danke Uwe,
eigentlich sollte der Denon 2500 ja mein Weihnachtsgeschenk sein,aber das Angebot für die Teufel war da,es war gut und ich kann nun mal endlich genießen :)

Jetzt habe ich hier meine 2 alten M500FCR Speaker und überlege,ob ich mir nich ein 7,1 System aufbauen soll.Ich werds wohl mal antesten,wobei aktuell eigentlich noch zuwenige Filme mit diesem Format vorliegen.
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Andi1973 » 24.12.2009 15:36

na dann frohe weihnachten mit deinen schätzchen :D
Mitsubishi HC 7000,Rahmenleinwand 16:9 (300x169) , Sony BDP S6200 , Onkyo 807 , Teufel THX System 5 (7.1 Dipol)
Benutzeravatar
Andi1973
kennen einige hier
kennen einige hier
 
Beiträge: 229
Registriert: 15.01.2009 14:59
Wohnort: 66666 Saarland

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Thomas » 25.12.2009 21:24

Mächtig gewaltig :mrgreen: . Würd ich auch gerne mal hören.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2784
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Mike » 28.12.2009 09:14

Hallo Karsten.

Das sieht ja mal abartig geil aus.

Die Idee ein 7.1 System zu erstellen ist mit Sicherheit keine schlechte.
Schade nur, dass es nicht viele Filme gibt die es nutzen.

lg Mike
Samsung UBD-K8500, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Wolfschädel » 09.07.2011 19:26

mal wieder nen Update:

-Wände nun alle komplett Schwarz Matt!
-neuer Beamer Mitsubishi HC9000D
-neuer Geräteschrank,da der Mitsu mit über 15kg nicht mehr an die Decke kommt.

Bild

wirkt auf dem Foto schmaler als es eigentlich ist.LS-Abdeckungen nur ab,da man sonst nix sehen würde ;)

Bild

neuer Abstellplatz!

Bild

Bild

bekommt man leider nie so 1:1 fotografiert,wie es in wirklichkeit erscheint.

Ich werde mir nun noch einen schwarzen Überzug für meine "rosa" Liege besorgen...denn wat mut dat mut :lol:

Nun ist der Raum komplett schwarz.Gibt keine "Spielereien" mehr an den Wänden.Ein Tribut für die Bildqualität,was ich aber gerne gemacht habe. 8)
Der Türrahmen bleibt aber heller,ist ja ein Fluchtweg...man würde sonst den Ausgang nicht mehr finden :mad: :D
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Michael » 14.07.2011 15:07

Da hat er aber wirklich ein schönes Plätzchen. Hätte in weiss unmöglich ausgesehen.
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Wolfschädel » 14.07.2011 16:07

jau...so schauts aus :wink:
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Uwe » 15.07.2011 09:00

da gibt es nicht mehr viel zu optimieren, gut der orangene 'Hollandschonbezug' deiner Lieblingsliege und beim nächsten Hardwarekauf schwarze statt silberne Fronten :mrgreen: . Aber schaut man mal zurück (fing es nicht mit einem dunklen Teppich an :?: ), hat dein Heimkino eine unglaubliche Wandlung durchgemacht, Konsequent und mit handwerklichem Geschick hast du dir eine 'Heimkinoentspannungsoase' der Extraklasse geschaffen, einfach TOP !

Gruß, Uwe

Ps: habe mir mal deinen Bericht zum HC9000 auf BRD durchgelesen, SO SO der X3 wird also deklasiert :wink: :mrgreen: !
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3642
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Wolfschädel » 15.07.2011 16:06

nicht deklasiert,nur (aus meiner Sicht,ist ja MEINE Beurteilung) getoppt.Das ist ein unterschied ;)

Und der Liegestuhl bekommt einen schwarzen Überzug,bis ich mir mal andere Möbel gönne 8)
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Uwe » 15.07.2011 16:35

das ist schon in Ordnung so, kenne die Qualitäten des 9000ers nicht im Shootout zum X3 !
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3642
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Wolfschädel » 15.07.2011 17:09

solche Bewertungen/Beurteilungen beinhalten natürlich auch immer den persönlichen (Bei)geschmack.
Absolut neutrale Bewertungen gibt es so von Otto Normal eh nicht und selbst die Fachhändler machen das nicht.
Es gibt aber Menschen,denen ich glaube,wenn sie sagen,das schaut besser aus ;)
Aber hey..gut ist was gefällt :D
Und anhand der großen Verkaufszahlen des X3 kann der so schlecht ja nicht sein.Nur eben ein klein wenig weniger gut in den Punkten,die mir wichtig sind :mrgreen:
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Uwe » 15.07.2011 17:40

wie bereits geschrieben, das ist schon OK so !
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3642
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Wolfschädel´s Heimkino

Beitragvon Serienjunkie » 20.08.2011 07:21

Sieht ja mal richtig orginell aus da oben.Bei der Anlage musst du wohl aufpassen das das Dach nicht abhebt. :mrgreen:
Glückwunsch zum tollen Heimkino!
JVC X30; Philips 9600 Blu-ray; KEF XQ40+XQ50+B&W CDM+B&W CDM7SE; PS3;XBox 360;(noch Sky);Harman Kardon Signature Vor-Endstufe;Framestar 2,60mLeinwand; Philips 58PFL9955 TV;
Benutzeravatar
Serienjunkie
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
 
Beiträge: 168
Registriert: 19.10.2009 17:08

Vorherige

Zurück zu Heimkino Bilder-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron