Smeah`s Heimkino

Eure Heimkinos in Bild und Text

Moderatoren: Ingo, Huetti

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon morricone » 22.07.2010 07:28

Ja genau, wenn es zeitlich passt kein Thema!
Ich leg auch schon mal meine Wunschfilme vor:

Avatar 2 :mrgreen:
District 9 (2) :mrgreen:
Star Wars Episode 7-9 :mrgreen:
Unten (Oben kenne ich bereits) :mrgreen:
10 (da Burton 9 bereits durch hat) :mrgreen:

Wie jetzt, hast du noch nicht?......

Spass beiseite, der Gast schaut was ihm vorgesetzt wird!

gruss Ralf
Benutzeravatar
morricone
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 803
Registriert: 19.02.2008 12:03

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon smeah » 22.07.2010 10:40

jau das klingt doch fein ..

werd eben schnell in den keller und den fluxkompensator abstauben - dann will ich schnell die gewünschten filmchen besorgen .. ^^

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon Uwe » 22.07.2010 11:11

@Tobi,

und vergiss neben den Filmchen den 2011 Sport-Almanach nicht :D !

Ps: hab mir Gestern deine Seite (Treuers) angeschaut, das Layout gefällt mir sehr gut !

Gruß,
Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon smeah » 22.07.2010 12:17

hallo uwe ..

danke für die blumen ..
leider bin ich ein wenig faul geworden was den datenfluss angeht .. :mrgreen:

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon Uwe » 22.07.2010 18:50

leider bin ich ein wenig faul geworden was den datenfluss angeht ..

das kann ich gut verstehen, du hast schließlich ein Haus gekauft, da hat man andere Prio's:
Heimkino, Terasse, Grill, Küche, Kühlschrank, Kinder :mrgreen: usw....

nein wie geschrieben, überschaubar und aufgeräumt, das passt sehr gut wie ich finde !
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon smeah » 13.08.2010 17:26

so das ende naht ..
endlich 2 wochen urlaub und genügend zeit um mich des heimkinos zu bemühen. hab auch lange lange keine lust gehabt .. :mrgreen:
heute schon die vorhänge angebracht - muss nur noch an den seiten ein wenig fixieren und nachbessern dann is das thema wenigstens beendet - dunkel wie im bärenpopo war das ziel - und es sieht sehr danach aus ^^
nächste woch dann der umzug mit der anlage aus dem wohnzimmer ins heimkino - kabel werden morgen verlegt ..
dann bekommt noch der beamer seinen platz und es ist licht am ende des tunnels zu sehen ..

fotos folgen ..

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon Michael » 13.08.2010 22:05

Da der "Glutsommer" (BILD ist einfach zu blöd) sich ja wohl verabschiedet hat und eher herbstliches Wetter herrscht, kann man sich ja auch langsam wieder seinem Hobby zuwenden ;-)
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon smeah » 14.08.2010 06:28

genau das denke ich auch ..
und es wird auch langsam zeit :oops:

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon smeah » 05.09.2010 09:45

so .. dann lass ich mal die bilder für sich sprechen:

Bild

Bild

fertig bin ich noch net .. (werde ich wohl auch nie sein) !!

nächste woche wird endlich mit gefühlter jährlicher verzögerung das neue sofa geliefert.
nur noch die verkabelung und ein neues hifi-rack für die technik, das deckelregal vom beamer muss gestrichen werden und eine paar änderungen am vorhang müssen noch abgehakt werden.
ich denke das ich dann nach der einmessung der LS endlich den stapel der noch neuen und nicht gesehenen BD anfangen kann .. der dürfte auch bestimmt bis weihnachten reichen wenn man dran denkt wie lange ich nun bereits mit dem "umbau" beschäftigt war ..

(bitte entschuldigt die unordnung, aber ich konnte euch die bilder nicht vorenthalen - musste die dringend uppen und bin nun gespannt was die fachmänner dazu sagen :P )

edit: wenn ich mir die bilder nun mal in ruhe anschaue sieht der hintere teil des raumes doch noch sehr nach baustelle aus .. oh je :mad:

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon guido » 05.09.2010 10:08

Hallo

das mit der Baustelle kenne ich
Tröste dich,bei mir sieht es noch viel schlimmer aus,an Filme gucken ist da im Moment gar nicht zu denken.

Deine Front sieht doch sehr gut aus.
Sind das die Nubert Lautsprecher?

Hihi,ich denke mal die Leiter brauchst Du um den Film einzulegen?
Aber es wird doch
So kämpft man sich von vorne nach hinten durch bis man dann fertig ist
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon Uwe » 05.09.2010 10:21

Mahlzeit,

das sieht doch schon ganz gut aus, die Front ist bis auf die Kabel perfekt, eventuell noch ein Podest nachgerüstet - die Kabel unsichtbar verlegt und ein paar Light-Spots verbaut, dann kannste dein Kino bei der Audiovision oder Heimkino einreichen :wink: . Gut im rückwertigen Bereich gibt es noch ein paar Kleinigkeiten zu tun, aber der Raum an sich ist wenn die Couch geliefert wird Film-Ready, denn immer nur basteln & bauen macht auf Dauer auch keinen Spaß.

Bin mal gespannt wie dir nach den Raumoptimierungen dein Beamerbild gefällt.

Gruß,
Van Zan
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon smeah » 05.09.2010 10:42

guido hat geschrieben:Deine Front sieht doch sehr gut aus.
Sind das die Nubert Lautsprecher?

jep, das sind sie .. kann man die net erkennen?

guido hat geschrieben:Hihi,ich denke mal die Leiter brauchst Du um den Film einzulegen?

hehe ..
ne ne, die PS3 steht nur noch dort oben weil ich das bild getestet habe und noch kein rack wo sie rein soll - daher is sie erstmal dort geblieben wo sie stand.
aber wäre doch mal was .. so bleibt man fit :lol:

Van Zan hat geschrieben:das sieht doch schon ganz gut aus, die Front ist bis auf die Kabel perfekt, eventuell noch ein Podest nachgerüstet

ja streu noch mal salz in die wunde .. !!
wollte das gestell der LW auch breiter haben. aber wir hätten es sonst nicht durch das treppenhaus bekommen. das sofa wird schon aufregend genug. muss durch ein fenster :evil:

Van Zan hat geschrieben:dann kannste dein Kino bei der Audiovision oder Heimkino einreichen

na ich glaube das wäre der traum aller cineasten .. xD

Van Zan hat geschrieben:Bin mal gespannt wie dir nach den Raumoptimierungen dein Beamerbild gefällt.

also das was ich gesehen habe gefiel mir schon ganz gut .. allerdings habe ich auch hierfür eine idee wie ich das bild verbessern bzw. das streulicht vermindern kann.

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon morricone » 18.09.2010 20:45

Hi smeah,

ist doch soweit Top geworden! Wie soll den die Verbesserung aussehen um das Streulicht zu verbessern?

gruss Ralf
Benutzeravatar
morricone
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 803
Registriert: 19.02.2008 12:03

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon smeah » 18.09.2010 23:17

ich dachte da ganz einfach an eine art vorhang die ich rechts und links von der LW an die wand hänge um so noch ein wenig zu optimieren ..
mal schauen wie ich das machen werden - denke das ich erstmal auf die suche nach korrekten sound gehe .. sprich absorber

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: Smeah`s Heimkino

Beitragvon Wolfschädel » 19.09.2010 21:04

Hey Tobi,
hier hat sich ja einiges veändert in den letzten Monaten.Keine Lust mehr auf Beamer im Wohnzimmer? ;)

Erinnert mich natürlich irgendwie an meine Räumlichkeiten,wobei du noch den größeren Raum hast,oder??.Wenn DU nun ein eigenes Zimmer hast für dein Hobby,dann wird das sicher in den nächsten 234 Monaten ständig einer Optimierung unterliegen.
Ich stell mir da nen dunklen Teppisch vor,paar schöne Regale für Deko und eine "aufgeräumte" Rückseite.Die Tür mit dunkler Folie bekleben oder schwarz streichen.
Ach,man könnte sich hier so richtig austoben^^
Aber der Anfang ist gemacht und er ist sehr vielversprechend.
Ich bin feste überzeugt,dass Du dir hier in den kommenden Monaten ein richtig beeindruckendes Heimkino entstehen lässt.
Gruß
Karsten

3D Beamer: Mitsubishi HC9000D
Player: Toshiba XE-1 - Denon DVD-2500BT - Panasonic DMP-BDT310
Receiver: Onkyo TX-SR606 S
Boxen:Teufel: 3x M1000FCR, 2 xM1000D,M5100SW,5.1 System
Leinwand: Framestar 190 Rahmenleinwand, Maßanfertigung
Benutzeravatar
Wolfschädel
sollte hier Miete zahlen
sollte hier Miete zahlen
 
Beiträge: 1158
Registriert: 29.07.2007 12:58
Wohnort: zwischen Frankfurt und Wiesbaden im schönen Taunus/Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu Heimkino Bilder-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron