Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Eure Heimkinos in Bild und Text

Moderatoren: Ingo, Huetti

Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 16.04.2010 13:53

Dann möchte ich mal mein etwas anderes Wohnzimmerkino vorstellen!

Eigentlich ist es ein Wohnzimmer in dem sich eine Stereoanlage und eine 5.1 Anlage nee ganze menge Lautsprecher teilen.

Es ist leider nur 7 x 5 Meter Groß und meine Freundin hat auch ein wörthschen mitzureden daher die nicht ganz ideale Einteilung und Farbgebung….

Die stereo Abteilung :

Yamaha ax 892 , cdx 593 , tx 492 darf sich 2 der jbl 4312b per Relay zueignen für Radio , cd , Computer , und meinen Denon dj- set.

Die 5.1 Abteilung :

Yamaha dsp-a1 , 5 x JBL 4312 B , 1x JBL 4641 angetrieben von einer NHT SA-2

Der Fernseher ist ein Panasonic TX-P50S10E

Blu-ray : Panasonic DMP-BD80

Alles ist mit oehlbach und Lapp Kabel Ölflex verkabelt und wird von einer Phillips Pronto dirigiert.
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 16.04.2010 14:14

Das mit den Bildern muss ich noch üben
Dateianhänge
P1010226 [1600x1200] [1600x1200] [1600x1200].JPG
P1010226 [1600x1200] [1600x1200] [1600x1200].JPG (80.98 KiB) 4614-mal betrachtet
P1010223 [1600x1200] [1600x1200] [1600x1200].JPG
P1010223 [1600x1200] [1600x1200] [1600x1200].JPG (67.13 KiB) 4618-mal betrachtet
P1010221 [1600x1200] [1600x1200] [1600x1200].JPG
P1010221 [1600x1200] [1600x1200] [1600x1200].JPG (67.01 KiB) 4622-mal betrachtet
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 16.04.2010 14:18

Das mit den Bildern ......
Dateianhänge
P1010233 [1600x1200] [1600x1200] [1600x1200].JPG
P1010233 [1600x1200] [1600x1200] [1600x1200].JPG (71.83 KiB) 4618-mal betrachtet
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon guido » 16.04.2010 14:22

hallo

willkommen im forum

na,soo klein ist das zimmer ja nicht gerade
und mit dem pana bd 80 und dem 50 zöller hat man auch ein prima bild

die jbl rocken bestimmt gut los
auch der sub(15er?) macht bestimmt gut druck

gefällt mir
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2469
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 16.04.2010 14:24

bilder....
Dateianhänge
P1010232 [1600x1200].JPG
P1010232 [1600x1200].JPG (78.71 KiB) 4602-mal betrachtet
P1010231 [1600x1200] [1600x1200].JPG
P1010231 [1600x1200] [1600x1200].JPG (64.32 KiB) 4592-mal betrachtet
P1010225 [1600x1200].JPG
P1010225 [1600x1200].JPG (70.2 KiB) 4601-mal betrachtet
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 16.04.2010 14:36

hallo
ist 18"

JBL 4641
18" Subwoofer für kleine bis mittlere Säle

Der 4641 Subwoofer ist für kleine bis mittlere Kinosäle geeignet.

Das 18" 2241H Chassis hat eine Belastbarkeit von 600 Watt bei einer Impedanz von 8 Ohm. Die "Vented Gap" Kühlung des Chassis sorgt auch bei hoher Dauerlast für konstant hohen Pegel.



mit der nht sa-2 reicht es völlig aus!!!!!
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon Akira » 16.04.2010 14:44

Hallo und Herzlich Willkommen hier,

na da hast du doch ein echt exklusives Heimkino inkl. Stereosektion.. :shock:
Die Beschallung ist bestimmt recht ordentlich, Klanglich wohl ein genuss.. :wink:

Ich würde meine Kette ja auch gern trennen in 5.1 plus Stereo..,aber meine Frau redet da auch ein wörtchen mit. In schlimmen Tagen heißt es immer das ist ja kein Wohnzimmer mehr.. :mrgreen:

Aber echt gelungen die anordnung deines Equipments, viel spaß weiterhin damit !
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5385
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon Thomas » 16.04.2010 19:35

Hi TESMICINEMA,
willkommen hier im Forum. Was sagen deine Nachbarn so? Ab und zu hört man doch was intensiver.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon Michael » 30.04.2010 18:58

Auch von mir ein herzliches Willkommen. Sieht interessant aus. Ich mag `sichtbare Technik´.
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 29.10.2011 15:37

Hallo allemal lang ist es her..

Nach über einen Jahr Pause gibt es mal wieder Neuigkeiten.
Der DSP-a1 darf jetzt die Endstufen des ax-892 für front nutzen.
Es wurde ein Umschalter gebaut der es ermöglicht entweder den eigenen Vorverstärker des AX zu nutzen oder des A1.
Dadurch wird das Netzteil des A1 im Dolby/DTS betrieb geschont und das dumme Relay ist aus den Lautsprecherkabeln raus!
Aus dem tx 492 wurde ein tx 592…
Es ist ein Technics sl 1210 mkII dazu gekommen mit Ortofon Concord MC am ax-892 ….
Der Panasonic bdp-80 ist ins Schlafzimmer und wurde durch einen DMP-BDT300 ersetzt..
Aber das wichtigste ist der Subwoofer hat die richtige Frequenzweiche und Amp. bekommen!!
JBL UREI 5235 + JBL UREI 6260 mit 80 hz 18 db Modul wie es sein soll.
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 08.11.2011 19:12

bilder..
Dateianhänge
P1030417 (Kopie).JPG
P1030417 (Kopie).JPG (95.08 KiB) 4004-mal betrachtet
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 08.11.2011 19:13

bilder
Dateianhänge
P1030418 (Kopie).JPG
P1030418 (Kopie).JPG (69.05 KiB) 4005-mal betrachtet
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 08.11.2011 19:14

bilder
Dateianhänge
P1030423 (Kopie).JPG
P1030423 (Kopie).JPG (45.14 KiB) 3991-mal betrachtet
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon TESMICINEMA » 08.11.2011 19:17

Für die Endstufe und weiche wir noch neen Gehäuse gebaut .
Dateianhänge
P1030414 (Kopie).JPG
P1030414 (Kopie).JPG (78.89 KiB) 3994-mal betrachtet
TESMICINEMA
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 15.04.2010 16:36

Re: Stereo & 5.1 mal etwas anders…..

Beitragvon Thomas » 08.11.2011 19:27

Was jetzt noch fehlt ist eine dem Audioequipement ebenbürtige Leinwand nebst einem ebenbürtigem Bildwerfer :wink: .
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Nächste

Zurück zu Heimkino Bilder-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast