Ambilight Heimkino

Eure Heimkinos in Bild und Text

Moderatoren: Ingo, Huetti

Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 07.06.2012 21:39

Hallo allerseits .
wollte euch hier mal mein kleine Wohnzimmer Amblight Heimkino vorstelle.
Eine detallierte Beschreibung findet ihr aumeinem Blog:

http://www.radioaktivman.blogspot.de/

Nächste anstehende Arbeiten sind der Bau der neuen Frontlautsprecher nach einem Hifi Zenit Konzept. Optisch gleich wie die Rear, mit 45 Liter Innenvolumen. Chassis sind Hifi Zenit Hochtöner S28 mit einer unteren Trennfrequenz von 1kHz. Tieftöner werden Scan Speak 18w/4531 Revelater, mit einer unteren Trennfrequenz von 33Hz bei 80db ( 88 db bis 90 Hz ).
Das aber für mich Interessante wird nicht der zu erwartende Schalldruck, sondern die Feinzeichnug und Ortbarkeit. Dies hat sich schon bei den selbst gebauten Rear als lohnende Arbeit erwiesen.

Das Konzept der Boxen beruht auf einer Gehäuseform der Audio Physics Tempo ( die runde Form zu Verringerung von Stehwellen )und einer Innenverstrebung in Anlehnung an das Matrix Konzept von Bowers und Wilkins. Um eine noch höhere Steifigkeit der Boxen zu erreichen nahm 3 x 9mm Biegesperrholz ( anstelle von Biege-MDF )die ich miteinander verschraubt und verleimt habe. Eine Versuchfrequenzweiche wurde gerechnet, sowie im weiteren Verlauf Hör- und messtechnich an die Lautsprecher angepasst. Erst dann habe ich die eigentlich Weiche gebaut.

Die Beschreibung dazu fehlt noch. Bilder hoch laden funzt hier irgendwie nicht. Aber ... kommt.
Gruss
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 07.06.2012 21:51

Ok ... zu groß gewesen

Die Front
Front.jpg
Front.jpg (215.87 KiB) 5805-mal betrachtet

Das Ambilight
Ambilight.jpg
Ambilight.jpg (101.79 KiB) 5798-mal betrachtet
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 07.06.2012 21:53

Und das Ambilight in bewegten Bildern:

http://www.youtube.com/watch?v=9oi2p7J1Flw
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 08.06.2012 13:59

Hab nen neuen Post auf:

http://www.radioaktivman.blogspot.de/

4. Türen verleimen Schraubzwingen.jpg
4. Türen verleimen Schraubzwingen.jpg (25.73 KiB) 5772-mal betrachtet



Bauphase Teil 3: Die Türen,oder was die Frau will bekommt sie... meistens jedefalls.

Gruss
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon Uwe » 08.06.2012 19:24

Guten Abend und willkommen im Forum,

habe mir gerade deinen Blog angeschaut bzw. durchgelesen, hast du sehr schön hin bekommen.
Einen kleinen TIP zu den Türrahmen hätte ich fürs nächste mal :wink: , verwende für die Eckverbindung Lamellos, die Lamellofräße kostet nicht die Welt und du hast beim verleimen noch etwas Spiel beim Ausrichten, mit den Schrauben verziehst du den Rahmen bei der kleinen Auflagefläche nur. Alternativ könntest du die Türzargen auch gleich mit einer Schlitz und Zapfen bzw. Überplattungsfräßung beim Schreiner deines Vertrauens anfertigen lassen, das hält nach dem verleimen dann ewig und ist ultrastabil.

Gruß Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 08.06.2012 22:39

Ja der Tipp ist gut. Außerdem werde ich massivholz und kein Leimholz für die Türen nehmen.
Aber vielen dank.
Danny
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 21.06.2012 18:47

Hab nen Post:....
Lautsprecher selber entwickeln und bauen...
......aber wie und.......warum eigentlich ?

Mein Blog
http://radioaktivman.blogspot.de/
wie seid ihr da heran hehangen?

Bild
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 25.06.2012 13:01

Neuer Post auf meinem Blog:
Lautsprecherbau - Das Gehäuse
auf:
Ambilight Heimkino auf

http://radioaktivman.blogspot.de/

Bild
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 29.06.2012 11:47

Neuer Post auf meinem Blog:
Lautsprecherbau - Die inneren Werte
auf:
Ambilight Heimkino auf

http://radioaktivman.blogspot.de/
Bild
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon Uwe » 30.06.2012 13:23

sehr schön aufbereitet und ein klasse Job den du da machst !

Gruß Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 03.07.2012 14:19

Neuer Post auf meinen Blog:
Meine IR Fernbedienungen, die normale und eine Lösung mit Apple
http://www.youtube.com/watch?v=R9gXefjiFuk&feature=plcp
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 13.07.2012 22:43

Neuer Post auf meinem Blog..
Umbau BlueRay Player, oder es soll kühler werden

http://radioaktivman.blogspot.de/
Bild
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 15.07.2012 14:17

Damit ich den Schrank überhaupt so machen konnte habe ich mir extra für das Projekt eine Möglichkeit schaffen müssen die großen Platten fräsen zu können . Hier die Lösung.
Der Oberfräsentisch für meine Bosch POF 1200 AE
http://radioaktivman.blogspot.de/
Bild
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon Uwe » 15.07.2012 15:00

die Siebdruckplatte war die optimale Wahl, allerdings sind solche Platten nicht eben günstig, solche Teile kann man übrigens auch bedingt im Außenbereich einsetzen.

Ansonsten wie bereits erwähnt hast du das handwerklich sehr gut umgesetz, denke du hattes in jungen Jahren mal eine diesbezügliche Grundausbildung genossen :wink: .

Gruß Uwe
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Ambilight Heimkino

Beitragvon radioaktivman » 15.07.2012 15:32

Hab nur viele Handwerker in der Familie. Hab das bei denen abgeschaut. Wenn der Papa elektromeister ist, ist man ewig in der Lehre. :D
Mehr auf....
Meinem Ambilight Heimkino Blog:
http://radioaktivman.blogspot.de/
radioaktivman
war schon mal hier
war schon mal hier
 
Beiträge: 26
Registriert: 07.06.2012 20:06

Nächste

Zurück zu Heimkino Bilder-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron