Christians Wohnzimmerkino

Eure Heimkinos in Bild und Text

Moderatoren: Ingo, Huetti

Re: Christians Wohnzimmerkino

Beitragvon Christian » 21.08.2014 14:43

Hallo,

also das ATM Modul von Nubert für die 284er hat den Tiefgang von 33hz auf 29hz getunt.
Hört sich erstmal gut an, war es aber bei mir nicht.
Durch eine schöne 30hz Mode hatte ich raumakustische Nachteile und der Bass kam demnach nichtmehr so knackig.
ATM ist also zurück.

Ein Harmony Ultimate Hub hat meine 1100er allerdings ersetzt.
Näheres schreib ich, wenn ich mir ein Urteil gebildet habe.
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1353
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND

Re: Christians Wohnzimmerkino

Beitragvon Christian » 07.09.2014 18:39

Nabend,

nun habe ich den Harmony Hub + Control App schon einige Wochen in Betrieb.
Ich kann nur sagen, dass diese Kombi eine echte Alternative zu den globigen 1100ern und der lahmen Bedienung aller Harmony Fernbedienungen darstellt.
Ausserdem muss das Pad logischerweise nicht auf die Geräte ausgerichtet werden.
Hört sich zwar blöd an, aber wer alle Geräte inklusive Beamer (welcher ja normalerweise über bzw hinter der Sitzposition befindet) in die Aktionen mit einbindet, der kennt das Problem, das man die Fernbedienung zu einer bestimmten Zeit umdrehen muss und auf den Beamer halten muss.
Das gehört nun auch der Vergangenheit an. :mrgreen:
Ausserdem hat man durch die Verbindung zum Wifi die Möglichkeit spezielle Philipps Hue Leuchtmittel über eine Wifi Bridge mit in die Aktionen einbinden zu können.
Sprich mit dem Einschalten der Anlage dimmt sich das Licht (Dimmer+Farbwechselfunktion im Hue Leuchtmittel integriert) und beim Starten der BD wird es komplett angeschaltet.
Jedes Szenario ist möglich, vorausgesetzt man ist bereit 100€ für den Hub, 180€ für ein Philips Hue Starterkit auszulegen und man hat ein Tablet bzw Handy mit Control App.
Ich denke eine Automation fürs Heimkino wird da aber deutlich teurer.
Einzig die Leuchtmittel allein kosten schon ca 60€.
Das treibt einem dann bestimmt die Tränen in die Augen wenn mal eine Birne durchbrennt :mrgreen: .
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1353
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND

Re: Christians Wohnzimmerkino

Beitragvon booth » 13.01.2015 23:13

Leider sehe ich im Eingangspost keine Bilder?!
Eine Signatur ist ein Text, der an deine Nachrichten angefügt werden kann. Sie ist auf 400 Zeichen begrenzt.
Benutzeravatar
booth
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2015 21:00

Re: Christians Wohnzimmerkino

Beitragvon Christian » 14.01.2015 07:20

Hallo,

Das liegt daran das ich diese Bilder gelöscht habe.
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1353
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND

Vorherige

Zurück zu Heimkino Bilder-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast