Ghost in the Shell - 3D

Hier gehts um echte 3D Blu-rays. Rot-Grün Pappbrillen bleiben draussen.

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

Ghost in the Shell - 3D

Beitragvon Akira » 02.08.2017 12:09

Ich fang mal mit dem Original an, wer das Anime aus 1995 kennt und schätzt, ebenso den atmosphärischen Soundtrack der wird sicherlich etwas hin und her gerissen sein. Es gibt Änderungen, die wesentliche ist das der Puppet Master eine KI ist, die im Original nicht sichtbar für den Zuschauer ist. Hier bekommen wir nun einen Antagonisten. Einige Szenen wurden 1:1 kopiert, verlaufen Storytechnisch allerdings anders als im Original, weiter führe ich es mal nicht aus, eine komplette 1:1 Version habe ich nicht erwartet, die würde wohl heutzutage kaum einen ins Kino locken!
Der Cast ist gelungen, das Setting sehr stimmig und überzeugend, der Soundtrack ist passend kommt aber an das Original nicht ran.
Der Film selber wirkt stellenweise mutlos, Hollywoodtypisch glattgebügelt und dadurch recht spannungsarm..
Allerdings muss ich hier anmerken, auch dieses habe ich erwartet, schließlich wollte man bestimmt alte Fans anlocken und neue dazubekommen, das ist dann eine Gratwanderung. Wer das Anime nicht kennt, wird sicherlich komplett anders herangehen und den Film ebenso aufnehmen.
Für mich ist er kein Totalausfall, auch wenn er im Kino wohl eher als gefloppt gilt. Dafür habe ich eben wie gesagt keine 1:1 Umsetzung erwartet, so ist der Film dank des passenden Cast, tollem Setting,.. nicht nur ein Film mit Schauwert. Er macht auch vieles richtig und unterhält sehr gut, das philosophische des Originals wird gut implementiert, die Änderungen bzw. Neuerungen wirken zeitgemäß, die Action verkommt nicht in schnellen Schnitten sondern fügt sich dem Tempo der Geschichte. Nicht das diese nun unspektakulär wäre, nein keinesfalls..
Ein Tag nach der Sichtung kann ich sagen, er gefiel mir, er macht mehr richtig als falsch! Wobei dieses nur durch meine Vorbelastung vom Anime kommt..
Der Ton kommt in Dolby Digital 5.1, eigentlich ein Witz, die 2D Version soll Dolby Atmos drauf haben, habe ich aber noch nicht getestet. Allerdings war es klanglich nun keine Katastrophe, alles im grünen Bereich. Das düstere Bild bietet sicherlich keine optimalen Voraussetzungen für 3D, dennoch wirkt alles überwiegend recht plastisch und mit solider Tiefenwirkung! Zudem gibt es vereinzelt sehr gelungene 3D Effekte, die einem die Bestätigung geben, das der Kauf sich gelohnt hat.

Bild 3D: 8-8,5/10
Ton: 8/10
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5195
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Ghost in the Shell - 3D

Beitragvon Mike » 02.08.2017 21:09

Mir hat der Film um einiges besser gefallen als die Animation.
Das mag daran liegen, dass ich kein Fan von Animations Filmen bin.

LG
Mike
Samsung UBD-K8500, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2720
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Ghost in the Shell - 3D

Beitragvon Akira » 03.08.2017 10:07

Mike hat geschrieben:Mir hat der Film um einiges besser gefallen als die Animation.
Das mag daran liegen, dass ich kein Fan von Animations Filmen bin.

LG
Mike


Okay, da bist du ja nicht vorbelastet. :wink:
Letztlich gefiel er mir wie gesagt auch und nicht nur der tollen Optik wegen.
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5195
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Ghost in the Shell - 3D

Beitragvon Mike » 03.08.2017 15:39

Das würde ich so nicht sagen Harry.
Mir hat jede Real Verfilmung um längen besser gefallen als die Trick Versionen.
Die Schöne und das Bíest und Dschungelbuch sind da nur Beispiele und da hat man sich weitest gehend an die Originale gehalten.

Ist halt Geschmackssache.

LG
Mike
Samsung UBD-K8500, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2720
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Ghost in the Shell - 3D

Beitragvon Akira » 03.08.2017 16:54

Mike hat geschrieben:Das würde ich so nicht sagen Harry.
Mir hat jede Real Verfilmung um längen besser gefallen als die Trick Versionen.
Die Schöne und das Bíest und Dschungelbuch sind da nur Beispiele und da hat man sich weitest gehend an die Originale gehalten.

Ist halt Geschmackssache.

LG
Mike


Ich denke die zweite Sichtung in der 2D Version wird mir noch besser gefallen. Es gab eben eine gewisse Erwartungshaltung, die aber recht blauäugig war!
Denn wie geschrieben, wäre eine 1:1 Umsetzung heute an an Kinokassen mit Pauken und Trompeten untergegangen. Dafür ist das Anime einfach nicht massentauglich, der japanische Erzählstil erst recht nicht.
Daher, wie gesagt, einen Tag nach dem schauen der Realverfilmung, stellte sich ein sehr zufriedenstellendes Gefühl ein! Es ist ein guter Film geworden, der noch etwas mutiger in gewissen Anleihen zum Original, ein sehr gut Film geworden wäre.
Letztlich denke ich wurde der Geist des Originals gut in die Zeit und reale Verfilmung transportiert.
Und löse ich mich mal von der Vorlage, so ist es ein toller Sci-Fi Film mit klasse Setting geworden, der Spaß macht, letztlich was will man mehr.. :wink:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5195
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Ghost in the Shell - 3D

Beitragvon Mike » 08.08.2017 20:30

Nun habe ich die 2D Disc Version gesehen.
Dolby Atmos gibt dem Film noch mal gute 10%.
Das klingt schon richtig toll.
Samsung UBD-K8500, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2720
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Ghost in the Shell - 3D

Beitragvon Akira » 08.08.2017 20:56

Mike hat geschrieben:Nun habe ich die 2D Disc Version gesehen.
Dolby Atmos gibt dem Film noch mal gute 10%.
Das klingt schon richtig toll.


Das klingt vielversprechend und steigert die Vorfreude :wink:
Werde mir noch etwas Zeit lassen und ihn mit leichten Abstand so in 1 bis 2 Wochen schauen!!
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5195
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen


Zurück zu Blu-ray 3D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron