Thor - The dark Kingdom 3D

Hier gehts um echte 3D Blu-rays. Rot-Grün Pappbrillen bleiben draussen.

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

Thor - The Dark Kingdom 3D

Beitragvon Akira » 06.03.2014 12:48

Im Kino leider nicht gesehen, obwohl ich einer der ersten sein konnte..
Nun dann eben im Heimkino, der zweite Auftritt des Donnergottes gefällt uns richtig gut. Auch wenn er aufpassen muß das Loki ihm nicht die Show stiehlt, denn Tom Hiddleston sprüht vor Spielfreude.
Die Story ist gut inszeniert, amsüsant, manchmal grenzwertig. Allerdings schadet es dem Film nicht, der Bösewicht wirkt teilweise etwas blass, hier wäre Luft nach oben. Dennoch ein sehr unterhaltsamer Film, der wie ich finde besser ausgefallen ist als der ohnehin gute erste Auftitt Thor´s.


Das 3D Bild hat Licht und Schatten, einige Szenen wirken richtig toll, wechseln sich dann aber mit eher flachen und 3D nicht würdigen Bildern ab.
Ob es den häufig recht dunkel gehaltenen Bilder geschuldet ist, vermag ich nicht zu sagen, welche aber zu der düsteren Stimmung des Filmes passen.
Kurzum eine durchschnittliche Vorstellung..

Bild 3D: 6,5/10

Dafür stimmt es beim Soundesign, was hier aus den heimischen Speakern kommt macht richtig spaß! Alles klingt sauber und dynamisch, angefangen bei den Dialogen bis hin zu den Explosionen. Der Sub wirft trockenene Bassattacken in den Raum, das Frau schon zusammenzuckt :mrgreen:
Auch die Rears sind gut in Szene gesetzt und sind quasi das i-Tüpfelchen.
Hier bin ich vollstens zufrieden, daher..

Ton: 9/10
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5394
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Thor - The Dark Kingdom 3D

Beitragvon Moritz » 07.03.2014 09:40

Als er im Kino lief war ich irgendwie zu beschäftigt und jetzt auch nicht unglaublich interessiert, aber inzwischen bin ich neugierig geworden, da ich so viel unterschiedliches gehört habe. Nach deiner Review bin ich jetzt noch interessierter. Danke :-)
Zeit ist völlig unersetzlich.
Benutzeravatar
Moritz
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.03.2014 16:42

Thor - The dark Kingdom 3D

Beitragvon Christian » 21.04.2014 16:15

Hallo,

Thor hatte ich eigentlich nie so aufm Schirm, bin letztendlich aber durch The Avengers über ihn gestolpert und habe die Gelegenheit genutzt und mir gleich den 2ten Teil als 3D Version geschnappt.
Die Story ist im Gegensatz zu anderen Superheldenfilmen etwas "mehr" abgedreht und mit Sicherheit nicht Jedermanns Geschmack.
Das Ende lässt auch einen dritten Teil mehr als wahrscheinlich erscheinen.Letztenendes hätte ich diesen Film nicht unbedingt sehen müssen, habe mich aber auch von hervorragenden Reviews bzgl der Bildqualität leiten lassen, was sich aber als Fehler herausstellte.
Ich weiß jetzt garnicht wie der Fachbegriff dafür ist, jedenfalls nervte es extrem das zwar die erste (vordergründige) Ebene zwar durch extrem gute Schärfe besticht, der Rest aber sehr unscharf ist.Es wird also immer nur ein geringer Teil des Bildes fokussiert.
In dunklen Szenen saufen einige Details total ab und der Film spielt leider einen großen Teil in eher dunklen Szenen.Pop Out Effekte sucht man auch vergeblich.

3D Bild 7,5 - 8 /10

Der Ton ist zufriedenstellend.Sehr dynamisch und druckvoll.Er hätte für meinen Geschmack noch etwas räumlicher ausfallen dürfen.

Ton 8, 5 / 10
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1353
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND

Re: Thor - The dark Kingdom 3D

Beitragvon Akira » 21.04.2014 17:15

Christian bitte im Suchfunktionbad abholen.. :mrgreen:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5394
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: Thor - The dark Kingdom 3D

Beitragvon Christian » 21.04.2014 17:28

Akira hat geschrieben:Christian bitte im Suchfunktionbad abholen.. :mrgreen:


:lol: jetzt hat es mich erwischt.

Du bist einfach zu schnell 8)
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1353
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND

Re: Thor - The dark Kingdom 3D

Beitragvon braindead » 16.05.2015 21:01

Naja, der war jetzt nichts für mich.
Den ersten Thor fand ich ja noch ziemlich gut, in den Avengers ist mir der Charater auch durchaus sympatisch, aber mit The Dark Kingdom werde ich nicht wirklich warm.
Woran es jetzt genau liegt kann ich nichtmal sagen.
In meinen Augen der schwächste Beitrag zum aktuellem Marvel Movie Universe.
Das Bild war auch eher dürftig, 3D schwach und relativ überflüssig, da es kaum Akzente setzen konnte.
Der Ton war aber recht gut.

Bild 7
Ton 8,5
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3233
Registriert: 03.02.2008 09:37


Zurück zu Blu-ray 3D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron