3D ohne receiver

Allgemeine Themen zur 3D Hardware.

Moderator: Ingo

3D ohne receiver

Beitragvon smeah » 15.02.2011 07:10

moinsen ..

mal ne schnell zu beantwortende frage ..
stehe vor dem kauf eines neuen TVs. die meißten in meiner auswahl bringen 3D bereits mit. ist sicher kein muss und ich denke das die technik sicher noch verbesserungsfähig ist. wenn einer der TVs dies jedoch mit sich bringt will ich es auch ggf mal nutzen. ich werde sicher keinen neuen receiver kaufen der 3D-fähig ist - jedoch habe ich ja die PS3 die das schon kann dank update ..
wenn ich direkt von der PS3 per HDMI an den TV gehe habe ich das 3D bild am TV.
wäre es mögllich, dass ich parallel von der PS3 via optical an den receiver gehe um den sound dann auch über die nubert LS genießen kann?
sollte doch technischn möglich sein denke ich :mad: bin mir aber bissl unsicher und ich dacht ich frag mal.
und zudem wird der bereich 3D mal ein wenig gefüllt ... :mrgreen:

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..

Re: 3D ohne receiver

Beitragvon Uwe » 15.02.2011 13:26

Hallo smeah,

Parallel-Tonausgabe ? noch nicht ausprobiert, aber das PS3-Manual schreibt dazu folgendes:

" Wenn Sie die Audio-Ausgangs-Einstellungen ändern, kann das System Ton nicht mehr über mehrere Ausgänge gleichzeitig ausgeben lassen. Wenn das System beispielsweise über ein HDMI-Kabel an ein Fernsehgerät und über ein optisches Digitalkabel an ein Audiogerät angeschlossen ist und Sie unter [Audio-Ausgangs-Einstellungen] die Option [Digital Out (Optical)] einstellen, wird vom Fernsehgerät kein Ton mehr ausgegeben. Wenn Ton vom Fernsehgerät ausgegeben werden soll, ändern Sie die Einstellung in [HDMI] oder wählen Sie (Einstellungen) > (Sound-Einstellungen) > [Audio-Mehrfachausgang] und setzen Sie die Option auf [Ein]. "

Quelle: http://manuals.playstation.net/document ... utput.html :wink:
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3639
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: 3D ohne receiver

Beitragvon braindead » 15.02.2011 17:05

Warum sollte das nicht gehen ?
Alle die keinen HDMI fähigen Reciever haben , können es ja garnicht anders machen... :wink:
Die PS 3 gibt im 3D Modus meines Wissens sowieso keinen HD Ton aus .
Mfg Jens

Hisense HE58KEC730 / Pioneer SC-LX79 / Jamo S 608 HCS 3 / Teufel A 610 SW / Denon DVD-2500BT / Toshiba HD XE1 / Xbox One X / PS4 Pro
Benutzeravatar
braindead
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3219
Registriert: 03.02.2008 09:37

Re: 3D ohne receiver

Beitragvon Michael » 15.02.2011 18:38

wäre es mögllich, dass ich parallel von der PS3 via optical an den receiver gehe um den sound dann auch über die nubert LS genießen kann?


Ja, das funktioniert, Tobi. Ich mach das genauso.
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: 3D ohne receiver

Beitragvon smeah » 23.02.2011 18:56

ah super, danke für eure meinungen und erfahrungen ..
hier wirst du geholfen .. :mrgreen:

Panasonic TX-P46GT30 | Denon DBP-1611 UD | Synology DS211j | Marantz SR7005 | Vincent SP-993 | nuVero11

Benutzeravatar
smeah
schaut zuviele Filme
schaut zuviele Filme
 
Beiträge: 686
Registriert: 28.03.2009 10:18
Wohnort: Hinter der Kreuzung rechts ..


Zurück zu 3D Hardware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron