Was haltet ihr von videociety ?

Moderator: Thomas

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Thomas » 14.12.2010 23:19

Driven to kill war jetzt bildtechnisch ein Reinfall. Ich vermute hochgerechnetes PAL (guter i/p scaler).
Sehr mäßiges Bild, der 5.1 DD Ton auch sehr schlecht, zumindest ohne Enhancer.
Eine anschließend eingelegt DVD bescheinigt aber, besser als DVD.
Ein Vergleich zu einer aktuellen BD verbietet sich aber.
Way of war mit Cuba Gooding jr. war wieder besser, Schärfe und Plastizität sind aber auch nicht wirklich vorhanden.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Thomas » 03.06.2011 22:22

Heute sollte es OTTO´S ELEVEN sein.
Selten schaut auch meine Frau mit, die Blamage war also gewissermaßen vorprogrammiert.
Irgendwann dann Stillstand im Bild, ging dann von selbst weiter, dann wieder Stillstand.
Passiert mit einer PS3 Slim und einem 10Mbit Provider Anschluß. Speedtest bescheinigt aktuell 8,5 Mbit (wobei ein wesentlich länger andauernder Download-Test mehr Erkenntnisse bringen würde). Videociety benötigt aber nur 4 Mbit. Warum hakt es trotzdem ?
Vor Kurzem hat Videociety einen Softwareumstieg vermeldet, bindet sich nun an Produkte von Philips. Nur wenige Player sind inkompatibel heißt es, die PS3 aber defenitiv nicht und die Philips Geräte natürlich auch nicht.
Nach diesem mißlungenem Abend habe ich die Videociety-Zugangs-bluray schlußendlich der physischen Vernichtung zugeführt.
Ich bin sozusagen wieder zurück obwohl ich nie weg war :mrgreen: . Es geht heutzutage (und die Betonung liegt auf heutzutage) nichts über das harte Medium, will man Qualität im Bild um im Ton.
Die Anstalten in der BRD, die für die Datenübertragung (Internet) für den OTTO-Normalverbraucher zuständig sind, sind offensichtlich völlig ungeeignet den kontinuierlich hohen Datendurchsatz z.B. für VOD mit lächerlichen 2,5 Mbit Datenraten zu bewerksteligen.

Videociety-Nein danke
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Mike » 04.06.2011 15:41

Deshalb bin ich zu Kabel Deutschland gewechselt.

32 Mbit sollten da dicke reichen.

Da nudeln auch keine zig Anbieter drauf rum, was ja bekanntlich die Bandbreite reduziert.

lg Mike
Sony UBP-X800, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2811
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Thomas » 04.06.2011 19:39

Ich glaube gestern war videociety Schuld am Abbruch. Nach einem Neustart erscheint der button Film fortsetzen oder Film neustarten. Jetzt aber startet der ganze Film wieder von vorne, wenn man auf fortsetzen drückt. Vor- und Zurückspulen funktioniert auch nicht mehr.
Was solls, mit videociety habe ich fertig :obz2: und der Film Otto´s Eleven wird als ordentliche Blu ray gekauft.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Thomas » 27.09.2012 22:31

Bild
Was soll ich sagen, ich bin halt ein Wiederholungstäter und Ottos Eleven habe bis heute nur als DVD :roll: .
Klar, ein Seagal mußte wieder dran glauben. Heute war es DEADLY CROSSING. Es funktioniert, 32 Mbit Anbindung sei dank, einwandfrei. Die Blu Ray hat warscheinlich den besseren Ton, der da in DTS HD 5.1 und nicht in DD 5.1 vorliegt. Beim Bild bin ich mir da schon nicht mehr so sicher, bei dem was man so als Blu Ray teilweise geboten bekommt.
Paßt etwas nicht so, dann sind es halt Stilmittel. Hauptsache, das Bild ist scharf und gut aufgelöst und keine Artefakte. Die habe ich in diesem stream nur einmal kurz wahrnehmen müssen.

Leinwandfähig !!
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Uwe » 29.09.2012 17:47

sollte der Seagal nicht mal in Rente gehen :wink: ?
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Was haltet ihr von videociety

Beitragvon Thomas » 30.09.2012 23:37

Seagal geht noch gut, finde ich. Zugegebenermaßen knallt er zuviel zu leicht weg. Halt seine Art sich am Markt zu positionieren.

Hab mir heute DAS PARFÜM reingezogen. Mir war irgendwie danach. Ist sogar Schulstoff in unseren Realschulen, sagt mein Sohn. Die schauten sich in der Schule DAS PARFÜM an. Naja, zumindest ernst zunehmende Ideologie wurde dabei nicht vermittelt, außer, daß sich C. Harfouch für nichts zu schade ist.
Die Frage: Wann hört ein Flakon auf und beginnt ein Halluzinogen, wurde eigentlich nicht beantwortet. Was sollen 15 Jährige davon verstehen ? Der Filminhalt ist komliziert genug.
Wie ich schon am 25.11. 2007 festgestellt habe handelt es sich um einen gut gemachten Märchenfilm der Züge eines neuzeitlichn Thrillers hat. Bei der STASI hätte Jean-Baptiste Grenouille eine Festanstellung erhalten, ohne Frage.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Thomas » 08.10.2012 22:54

Bild


Heute gab es FIRE DOWN BELOW ein Streifen der mir persönlich mehr als sehr gefällt. Ein 720p upscale zwar aber, der X30 funktioniert prächtig auch bei dieser Art der Signalzuspielung.
Seagal, noch eher jung, bringt das Fass zum Thema Umwelt fast zum Überlaufen. Korrekt, wie ich meine. Ein sogenannter Grüner muß man dazu nicht sein.
Unternehmensstrafrecht gibt es bis dato in Deutschland nicht. Vergleichbare Verfehlungen würden wie eine Ordungswiedrigkeit sanktioniert werden, ... wie Falschparken z.B. Das Bußgeld kann im Einzelfall zwar höher ausfallen, den Gewinn etwas schmälern, aber ebend nicht vollkommen auslöschen.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Mike » 10.10.2012 08:02

Der hat mir auch sehr gut gefallen.

lg
Mike
Sony UBP-X800, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2811
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Thomas » 10.10.2012 11:22

Gestern Bild wird langsam zur Sucht :lol: :lol: :lol:
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Was haltet ihr von...

Beitragvon Thomas » 10.11.2012 22:24

Warum nicht auch mal 3D ?
Heute gab es Sanctum - 3D und ja, es funktioniert prinzipiell. Mein X30 weigert sich in der Automatik 3D Erkennung das SBS zu erkennen, es muß manuell angewählt werden und dann geht es. Schaltet man aber danach zurück auf das videociety Menü so sieht man zwei Bilder, denn auch da muß manuell auf 2D zurück gewählt werden. Das ist besonders nervig, wenn man die Trailer ansehen will. Handshakes dauern lange.

Das Bild von Sanctum 3D war für mein Dafürhalten sehr 3D stark, der Effekt war deutlich wahrzunehmen und komischerweise gab es so gut wie kein Ghosthing, wie sonst üblich. Scheinbar wurde seitens videociety gut gearbeitet, doch sehr zur Last der Bildschärfe, denn eine solche war kaum noch vorhanden. Eine 3D Blu ray als Vergleich eingelegt offenbart sofort den Unterschied, es liegen Welten dazwischen. Logischerweise nicht Sanctum 3D, möglicherweise ist die nicht so scharf produziert.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2793
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Vorherige

Zurück zu HD-Streaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron