HD-streaming mit 4k Upscale Samsung UBD K8500

Moderator: Thomas

HD-streaming mit 4k Upscale Samsung UBD K8500

Beitragvon Thomas » 06.08.2016 10:42

Hab gestern instant Video von Amazon erstmalig genutzt.
Der Film Das Versprechen eines Lebenshat es mir angetan, ist in Prime inklusiv also mal gestreamt. Das Bild war grausam bunt und ich mußte am Bild schrauben. Dann ging es eigentlich ganz gut und das Bild war recht scharf, wenn auch etwas Artefakte zu sehen waren. Seltsamerweise stockte der ansich gute Ton immer mal wieder, war weg und dann wieder da. Das Bild hingegen lief problemlos durch. Diesen Umstand hatte ich noch nie.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2754
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: HD-streaming mit 4k Upscale Samsung UBD K8500

Beitragvon Thomas » 27.09.2016 09:12

Also, die Kombi Samsung UBDK8500 und Denon AVR 4200 und JVC X5000 ist ein Trauerspiel. Nun habe ich den Samsung so eingestellt, daß die UHD Scheiben in HDR augegeben werden können und promt verweigerts bei Amazonvideo die Bildausgabe, nur violetter Schnee. Ich kann also eine UHD fehlerfrei sehen, doch wenn ich ins Menü gehe und amazonvideo anwähle auf Filme gehe und einen Film starte wurde es "Schnee" .Offenbar muß man RGB-erweitert am Samsung deaktivieren und zurück auf automatisch stellen, dann kommt das Bild. Bis man dies endlich raus hat, vergehen gut 20 Minuten. Jeder Handshake dauert eine gefühlte Ewigkeit. Liegt übrigends keine Scheibe im Samsung kommt gar keine Bild zustande, nicht einmal ins Menü komme ich dann.

Nach eine kleinen Einstellodyssey konnte ich dann aber den Film AUTOMATA fertig schauen, kannte ich noch gar nicht. War sehr interessant und das Bild und der Ton sehr ordentlich.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2754
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: HD-streaming mit 4k Upscale Samsung UBD K8500

Beitragvon Ingo » 27.09.2016 12:49

Also ich streame mit dem Samsung Player am Pana TV via WLAN, mit dem Pana Player am Sony Beamer via Ethernet, alles völlig problemlos, amazon Prime Video genauso wie NETFLIX, beides wenn verfügbar in Ultra HD.....alles funktioniert.
Oppo UDP-203 Multiregion, Panasonic DMP-UB900, Samsung UBD-K8500, Unitymedia HD Recorder, Sony VPL-VW320ES, Hi-Shock Pro Black Diamond, Panasonic TX-58DXT786, Canton DM90.3, Marantz AV7704/MM8077, 1x Elac FS249.3, 2x Elac WS1645, je 2x Nubert NuVero 50 + 70, LW Elite Screens TabTension AcousticPro UHD 3m, Mark Levinson 326S/436, Ayre DX-5 DSD, Aurender X100L, Fischer & Fischer SN770.1AMT.
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2436
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Re: HD-streaming mit 4k Upscale Samsung UBD K8500

Beitragvon Thomas » 21.03.2017 12:54

Gestern Urban Justice-Blinde Rache bei Amazon geliehen, kannte ich echt noch nicht. Steven Seagal schon etwas gealtert in einem Rache-Film der mir gefällt. Das Bild war allerdings für HD-Verhältnisse unter aller Sau. Total verrauscht.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2754
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis


Zurück zu HD-Streaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron