APPLE TV 4K HDR

Moderator: Thomas

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Akira » 10.03.2018 10:03

Huii 2,99€ für eine Folge :shock: das ist ein Wort..
Ich nehme sie bei pro7 auf und schaue wenn es passt.
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5352
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 11.03.2018 19:39

Akira hat geschrieben:Huii 2,99€ für eine Folge :shock: das ist ein Wort..
Ich nehme sie bei pro7 auf und schaue wenn es passt.


Aufnehmen, was ist denn das ? Mache ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr :mrgreen: .
Aber ja, ich hatte in der Vergangenheit VHS Kasetten mit Filmen bespielt. Heute geht es ja via USB Stick ohne Qualitätsverlust, trotzdem. Monetär und was die Reihe mittlerweile taugt hast du aber Recht, aufnehmen sehen, vergessen. 2,99 € pro Folge ist teuer, keine Frage. Besonders, wenn ich bedenke, daß ich noch ne ganze Umzugskiste voll Blu Ray´s rumstehen habe.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2781
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 11.04.2018 11:16

Wollte gestern etwas Apple TV sehen aber irgendwie ging nichts. Startbidschirm war zwar da aber es hat nichts geladen. Kommt sehr selten vor. Dazu interessant habe ich einmal etwas gefunden was die Ausfallrate grafisch zeigt. Netflix kommt da besonders schlecht weg und Apple TV recht gut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2781
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Ingo » 12.04.2018 13:39

Aktuelle Störmeldungen gibt es hier:

http://www.allestoerungen.de/

Kommt halt ab und an vor.
Oppo UDP-203 Multiregion, Panasonic DMP-UB900, Apple TV 4K, Unitymedia HD Recorder, Sony VPL-VW320ES, Hi-Shock Pro Black Diamond, Panasonic TX-58DXT786, Canton DM90.3, Marantz AV7704/MM8077, Vincent SP-997, 1x Elac FS249.3, 2x Elac WS1645, 2x Nubert NuVero 50 + 70, Elite Screens TabTension AcousticPro UHD 3m, Mark Levinson 326S/436, Ayre DX-5 DSD, Aurender X100L, Fischer & Fischer SN770.1AMT.
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2482
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 12.04.2018 15:57

Das Problem ist bei den Meldungen, ob die wirklich alle Störungen aufzählen oder nur die großen.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2781
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 25.04.2018 10:13

24 hours to live

Ob man den nun gesehen haben muß ? Nicht wirklich schlecht aber viel Neues gibts auch nicht. Ballereien und Autojagden und etwas science fiction. Ethan Hake nicht unbedingt in Höchstform. Angenehm, nur 1:30 Minuten Länge.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2781
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Vorherige

Zurück zu UHD-Streaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron