4K Media Player von Sony ab September 2014

Hardware für die Wiedergabe der 4K Ultra HD Blu-ray

Moderatoren: Akira, Thomas, Ingo, Huetti

4K Media Player von Sony ab September 2014

Beitragvon Christian » 23.04.2014 19:30

Hallo,

aktuellen Meldungen zufolge bringt Sony im September nun den ersten 4K Mediaplayer mit der Bezeichnung FMP X5 für 399 € auf den deutschen Markt.Ich hoffe sehr das bis zum ersten 4K Medium noch weitere Jahre ins Land gehen.Aber natürlich steigt auch die Hoffnung das ab nun auch 4K Projektoren in für mich bezahlbare Preisregionen rutschen.
Wie steht ihr dem "Voranschreiten" der neuen Auflösung gegenüber? Zieht ihr es in Erwägung sofort die Hardware zu ersetzen oder geht ihr es das eher langsam an?
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1353
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND

Re: 4K Media Player von Sony ab September 2014

Beitragvon Mike » 24.04.2014 13:22

Das wird wie immer an der Verfügbarkeit der Medien liegen.

Es gibt eher nicht so viele Filme die ich in 4K haben muss.
Warten wir mal ab.
Ich denke Sony wird schon ein paar Scheiben auf den Markt bringen.

lg
Mike
Sony UBP-X800, HD E1, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 609
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2825
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: 4K Media Player von Sony ab September 2014

Beitragvon Akira » 25.04.2014 13:42

Ich halte es so wie immer, nach und nach, ans neue ran..
Bei der Einführung von HD-DVD und Blu ray war ich einer der ersten mit dem Player, hatte vor dem Player schon bzw. gerade 3 Filme daheim..
Der Full HD-Beamer kam mit einem Jahr Verspätung!
Alles eben auch eine Kostensache, ob ich wieder so früh dabei sein werde, keine Ahnung..
Denke es hängt auch davon ab wie preislich der Beamer ausfällt.
Aber die Sache hat auch einen Haken, bemerke ich nun schon bei Klassikern wie Aliens, Star Trek,..
Details wie künstliche Kulisse, nett gemalt.. Welches damals zu DVD Zeiten noch nicht so ins Auge fiel! So bekomme ich als Freund alter Filme etwas Bedenken.., das mir der Flair und Zauber der Filme genommen wird.
Dennoch freue ich mich auf die neue Technik, einige 4k Demos konnte ich ja schon bewundern, der Appetit ist definitiv geweckt..
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5394
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen


Zurück zu 4K Ultra HD Player

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron