Da fällt mir nichts mehr zu ein

Die Plauderecke...

Moderator: Thomas

Da fällt mir nichts mehr zu ein

Beitragvon Thomas » 01.12.2013 12:24

Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2781
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: Da fällt mir nichts mehr zu ein

Beitragvon Christian » 01.12.2013 12:35

Hallo Thomas,

Wie die Motten aufs Licht, sag ich dazu :lol: :lol: :lol:

Ich, als kleiner Sadist, hätte doch gleich ein paar Käfigkämpfe organisiert :mrgreen:
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1345
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND

Re: Da fällt mir nichts mehr zu ein

Beitragvon guido » 01.12.2013 12:41

Hallo,

der Michael würde sich freuen wenn die Leute ihm wegen der neuen JVC die Bude so einrennen würden

Im Ernst,die haben ne Macke,und die Käfigkämpfe müssten für die Trottel Pflicht sein.
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2469
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: Da fällt mir nichts mehr zu ein

Beitragvon Uwe » 01.12.2013 14:01

verstehe ich gar nicht diesen Hype, laufen doch nichtmals die alten PS3 Spiele auf dem Teil und die Blu Ray Kompatibilität ist zwischenzeitlich auch Standart. Aber die neue PS4 ist wohl eher eine Spielekonsole als ein BD-Player, aber das Sciencefictiondesigne finde ich sehr gelungen !
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3642
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: Da fällt mir nichts mehr zu ein

Beitragvon Michael » 01.12.2013 14:15

Das Ding kann keine Blu-ray 3D abspielen. Keine CDs. Entgegen ersten Meldungen auch keine der evtl. kommenden 100GB Blu-rays. Es kann weder Daten vom USB-Stick noch von einer exteren Festplatte wiedergeben. Streamen nur eingeschränkt.
Kurz - das Ding ist ein Spielzeug.
Aber anscheinend goldrichtig für die Zielgruppe. Die Bilder aus dem Video passen schon...
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: Da fällt mir nichts mehr zu ein

Beitragvon Uwe » 01.12.2013 16:16

das schiebt Sony bestimmt alles mittels Firmwareupdate nach, aber jetzt sind erst mal die im Video zu sehenden "Early Adopter" gefragt !
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3642
Registriert: 16.12.2007 11:40


Zurück zu Off Topic / Forencafe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron