SEH und HÖR RAUM vom Webster

Eure Heimkinos in Bild und Text

Moderatoren: Ingo, Huetti

SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon 72erbenz » 05.09.2013 17:03

Hallo Zusammen, hier mal eine kurze Vorstellung meines Hör und Filmraumes, naja wohl eher Keller.
Der Raum befindet sich seit ca. 2 Jahren im ständigen Aufbau bzw. wird auch schonmal etwas geändert, zurückgebaut oder umgestellt. Nach dem typischen Try and Error
Prinzip,
mit dem dazugehörigen "Verrücktwerden" natürlich. :tec:
Der Raum ist komplett in braun gestrichen worden um mit dem Holz farblichen Kontrast zu erzielen. Ich weiß, ist natürlich nicht jeder Manns Sache, aber ich bin der klassische "25 Watt Thekentyp" und fühle mich ab und an in einer Höhle wohl.
Aufgebaut ist´s im analogen 2.1 Prinzip. Das funktioniert sehr gut, solange man alleine schön in der Mitte sitzt. Schaut man zu zweit verlagert sich der Ton eben leicht zur jeweiligen Seite aber ohne komplett in der gesamten Bühne zusammen zu brechen. Wie gesagt in der Mitte funzts am Besten.
Da der Raum zudem zum Musik hören(von Platte) gedacht ist, ist er eben nicht komplett in Schwarz und mit Moltonstoff (hab ich auch probiert, mittlerweile ist er komplett
rausgeflogen)

1. So sah es vorher aus, komplett gefliest und Betondecke und Wände

ist.jpg
ist.jpg (117.26 KiB) 5842-mal betrachtet


2. erste Versuche, Leinwand installieren, mittlerweile wurde komplett um 90 Crad gedreht,

1. versuch.jpg
1. versuch.jpg (82.17 KiB) 5845-mal betrachtet


3. größere Leinwand und so siehts nun aus im Frontbereich

front.jpg
front.jpg (150.75 KiB) 5837-mal betrachtet


4. der Seitenbereich mit den schwarzen Scheiben, ist zwar etwas dunkel aber das ist nun mal die max. Beleuchtung 8)

pl ecke.jpg
pl ecke.jpg (131.42 KiB) 5836-mal betrachtet


5. der rückwärtige Bereich mit div. Elementen. ist noch nicht fertig, ständige Änderungen

rück.jpg
rück.jpg (167 KiB) 5836-mal betrachtet


6. es laufen auch Filme :D

filmbild.jpg
filmbild.jpg (99.47 KiB) 5831-mal betrachtet


So, das wars erst mal.
Viel Spaß und viele Grüße René
Pioneer LX 88 > JVC X 500> Framestar 21:9 (274)
|
über 2Ch analog an EAR 864>EAR 861 >Zingali 2.08
|
2Ch analog an Zingali 406 SW

Strom: Selbstbauverteiler direkt am Hausanschluss
72erbenz
kennen einige hier
kennen einige hier
 
Beiträge: 275
Registriert: 12.06.2009 09:24
Wohnort: Neuss

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon Mike » 06.09.2013 12:10

Sehr nett.
Sieht gut aus.

lg
Mike
Sony UBP-X800, LG Largo, WS Spalluto, Panasonic TX P55 VT50 55" Plasma
Teufel Theater 5 Cinema THX, Onkyo TX NR 686
Benutzeravatar
Mike
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2847
Registriert: 17.05.2007 11:23
Wohnort: Aschaffenburg

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon guido » 06.09.2013 13:17

Hallo,

Glückwunsch zum eigenen Heimkinoreich.
So ein eigener Jungsraum ist was feines.
Ja sowas dauert immer seine Zeit,alles auf einen Schlag geht nicht.
Sieht gemühtlich aus.
Was hast du mit dem Elektroanschluss gemacht,kommt man an die Hauptsicherung noch ran?
Den Gasanschluss hast du ja frei gelassen.
Bei mir gehen auch Elektro und Wasserleitungen durch.
Ist nun mal so im Keller.
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon Uwe » 06.09.2013 16:47

@72erbenz,
hat was von gemütlich rustikalem Heimkinokeller Bild...

was sind das für 'Waben' an der Dercke (Akustik ?), die hättest du wohl besser Mattschwarz lakieren sollen :mrgreen: !

Ps: schöne Fotos, funzt der Bilderupload nun ?
VG Uwe

JVC DLA-X5000 (Black), 335 cm 16:9/21:9 OPERA-Selbsbauleinwand, Samsung UE65-KS8090, Panasonic DMP-UB900EGK, 2 x Panasonic DMP-UB404EGK, Sony PS4 Pro, Xbox One S (Black), Denon AVRX3200WBKE2, Popcorn Hour C-200, 2 x Canton Center, 2 x Canton Front, 3 x Canton SUB, 4 x Klipsch Rear, HUMAX Nano Sat;
Benutzeravatar
Uwe
unbeschreiblich
unbeschreiblich
 
Beiträge: 3649
Registriert: 16.12.2007 11:40

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon Thomas » 06.09.2013 17:41

Das ist halt der Vorteil, wenn man, wie ich, ohne Keller gebaut hat. Erstens, kann kein Wasser reinlaufen und... ich muß mich nicht um die Erstellung eines düsteren Heimkinobereiches kümmern :lol: :mrgreen: . Zieht über mir einer die Klospühlung, so denke ich nicht sofort an eine abgefeuerte RPG-7 und erwarte den Einschlag :wink: .
Nichtsdestotrotz ist es schön, daß mal wieder jemand Bilder hier postet. Ist sehr schön anzusehen.
Wie es endlich aussieht ist doch eigentlich auch schnuppe, hauptsache es gefällt dir. Um sich in einen sehr guten Film rein zu versetzen brauch es keine teure aufwändige Installation. Für einen guten Film ist Platz auch im kleinsten Heimkino.
Ich empfehle trotzdem einen mittelpreisigen AVR anzuschaffen, dazu einigermaßen gute Effekt- Lautsprecher, macht einfach noch mehr Spaß und ist einfach ein Muß, wie ich finde.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon Michael » 16.09.2013 20:47

Also ich hätte auch gern einen Keller. Heimkino im Keller hat was. Und jetzt weiss ich auch endlich mal wo "mein" 550er steht ;-) Und es wurde ja schon gesagt - das wirkt gemütlich und ist einmal was anderes. Lädt zum gemütlichen Filmeschauen ein und erfüllt damit seinen Zweck.
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon Christian » 17.10.2013 10:15

Hallo Rene ,

ich weiss nicht ob Du noch mitliest , aber mir ist da eine "Anomalie" in deiner Signatur aufgefallen. :mrgreen:
Du schreibst "Eigenbauverteiler direkt am HAK".
Bedeuted das etwa , du hast selbst eine Unterverteilung vom HAK abgezwackt? Wenn ja , dann würde ich dies so schnell wie möglich aus meiner Signatur entfernen.Das wäre (ohne eigenen Zähler) Diebstahl. :shock:
Oder klär uns mal auf wie das gemeint ist.
Ansonsten ist ein Kellerkino immer was feines.Viel Spass beim weiteren ausbauen.
Gruß Christian

5.2.4 Auro Setup
Nuline284 @ ATM284, Nuline CS174, Nuline 24, Nuline AW1100, Nuline RS54 als Front Heights und Dali Fazon Mikro als Back Heights
Benutzeravatar
Christian
besitzt Foren-Aktien
besitzt Foren-Aktien
 
Beiträge: 1353
Registriert: 29.07.2012 12:18
Wohnort: SAARLAND

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon 72erbenz » 30.10.2013 21:08

Hallo Christian,
keine Bange, Alles in Ordnung.
Das Hauptstromkabel kommt von der Straße bei mir im Keller im Sicherungskasten mit Stromzähler an.
Hier habe ich vom Elektriker dann eine unbelastete Phase des Hauptstromanschlusses nur für die Audio und Videogeräte im Keller belegen lassen.
Dazu wurde eine Art Mehrfachsteckdose konstruiert, welche dann vom Elektriker ordnungsgemäß im Sicherungskasten (nach dem Stromzähler)
angeschlossen wurde, sodass die betriebenen Geräte weitestgehend unbelastet vom restlich angeschlossenen Haushalt sind.
Das meinte ich mit direkt im Anschlußkasten angeschlossen, ohne viele Umwege.
netzverteiler.jpg
netzverteiler.jpg (129.55 KiB) 5467-mal betrachtet


Also Alles regelkonform vom Elektrofachmann an und einbauen lassen.

Hallo Herr Koschka (ich sag mal Michael), dein 550er leistet hier treue Dienste, sieht relativ bis gar kein Tageslicht und die neue Lampe hat auch schon wieder 500 Stunden weg. Oh je, wenn das so weiter geht,... brauch ich ein Lampen Abo.


Viele Grüße,
René
Pioneer LX 88 > JVC X 500> Framestar 21:9 (274)
|
über 2Ch analog an EAR 864>EAR 861 >Zingali 2.08
|
2Ch analog an Zingali 406 SW

Strom: Selbstbauverteiler direkt am Hausanschluss
72erbenz
kennen einige hier
kennen einige hier
 
Beiträge: 275
Registriert: 12.06.2009 09:24
Wohnort: Neuss

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon Michael » 07.11.2013 21:50

Wenigstens mal ein Projektor, der richtig genutzt wird. Man glaubt gar nicht, wie viele Geräte nach ein oder zwei Jahren ersetzt werden sollen und die Frage nach der Laufzeit dann mit 300 Stunden oder sowas beantwortet wird. Die Dinger stehen ja nur unbenutzt rum...
Bei 500 Stunden haben wir doch locker noch 1 Jahr Ruhe ;-)
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon guido » 08.11.2013 09:16

Hallo,

wie kann den am Hausanschlusskasten eine Phase unbelastet sein?
Normalerweise benötigt der E-Herd schon drei Phasen.
Und der Rest wird aufgeteilt,da bleibt keine frei.

Das musst du noch mal erklären.
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon Michael » 09.11.2013 05:14

Der René hat eben keinen Herd, sondern nur eine Mikrowelle ;-)
Man muss Prioritäten setzen.
Gruß, Michael

http://www.perfect-cinema.de

Bild: JVC DLA-X5000, Framestar Samt 21:9 295cm, Sony UBP-X800, Toshiba XE-1, Oppo 93, Ton: Onkyo TX-NR906, Parasound 275, 2x Denon POA-800, Lautsprecher: 4x ALR Nr.3, 2x ALR Entry4, 1x ALR StepC, 4x Nubox 311, 2x Jamo 300, 1x Yamaha SW300
Benutzeravatar
Michael
HK-Handel
HK-Handel
 
Beiträge: 6904
Registriert: 24.09.2005 19:58
Wohnort: Düsseldorf

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon guido » 09.11.2013 09:46

Hallo,

und wo macht er seine Pizza?
Immer fertig kommen lassen?
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon 72erbenz » 09.11.2013 22:14

Hallo Hallo,
das mit den Prioritäten stimmt etwas, Mikrowelle habe ich nicht, gegen die Spülmaschine konnte ich mich nicht wehren.
Anfangs habe ich die auch nicht vorgesehen, wurde dann nachträglich ohne mich zu fragen angeschleppt,tsts.
Als Herd kommt ein echtes "HD" Gerät zum Einsatz, ein Gasherd tut´s ganz hervorragend. Das hab ich aber nicht wegen der Phase gemacht. :)

@Guido, also ganz unbelastet (0,0) ist die eine Phase natürlich nicht. Da habe ich mich vielleicht etwas undeutlich ausgedrückt.
Es gibt aber eine von den 3 Phasen, die den niedrigsten Wert hat, also nahezu unbelastet ist. Der Elektriker hat das ausgemessen,
diese relativ "arbeitslose" Phase kümmert sich eben nun ausschließlich um den Keller, aber leider ohne Popcorn.
Aber wenn ichs recht überlege, hätte ich wohl eher Lust auf einen Fleisch und Wurstreifeschrank, das passt auch zum Bierchen. :D

Viele Grüße,
René
Pioneer LX 88 > JVC X 500> Framestar 21:9 (274)
|
über 2Ch analog an EAR 864>EAR 861 >Zingali 2.08
|
2Ch analog an Zingali 406 SW

Strom: Selbstbauverteiler direkt am Hausanschluss
72erbenz
kennen einige hier
kennen einige hier
 
Beiträge: 275
Registriert: 12.06.2009 09:24
Wohnort: Neuss

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon guido » 09.11.2013 22:22

Hallo,

na denn :D
Gasherd ist ja was feines,bin ich gar nicht drauf gekommen.
Wenn du denkst es geht nichts mehr...
kommt von irgendwo ein WOLTERS her.

Guido
Benutzeravatar
guido
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2470
Registriert: 22.09.2006 19:48
Wohnort: wendeburg

Re: SEH und HÖR RAUM vom Webster

Beitragvon cavallio » 24.09.2015 18:07

Wow, tolles Projekt. Gefällt mir!
Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage!
Benutzeravatar
cavallio
neu dabei
neu dabei
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2015 16:25

Nächste

Zurück zu Heimkino Bilder-Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron