APPLE TV 4K HDR

Moderator: Thomas

APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 11.12.2017 12:46

Ist unterwegs !!

Demnächst gibts mehr zu lesen :wink:
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 13.12.2017 19:14

Heute eingetrudelt und gleich mal verkabelt.
Wurde alles ziemlich schnell automatisch als 4K in meiner Kette und natürlich vom X 5000 erkannt. Was soll ich sagen, ein grandioses Bild auf dem Tuch, mehr als ich erwartet habe. Zudem ist auch der Ton sehr gut. Hatte der THE ACCOUTANT so einen guten Ton ? Den Film hatte ich als SD HD gekauft und kann ihn nun ohne Mehrpreis in 4K sehen. Das ist doch mal was, war auch ein Kaufgrund. Gilt für alle Käufe, wenn in 4K verfügbar. Sehe ich mir den 4K Trailer zu DUNKIRK an, denke ich eine UHD liegt im Player. HDR ist immer present auch wenn SD HD zugespielt wird. Ich finde das gar nicht schlecht, da muß ich nicht mehr zwischen den Bildeinstellungen switchen und kann den JVC auf BT 2020 stehen lassen. Das SD HD Bild wird dadurch nicht schlechter, wie ich finde. Naja, die Fernbedienung verlangt etwas an Gewöhnung und damit meine ich dieses Gewische, wird sicher noch.
Habe aber etwas das Gefühl, daß die harten UHD Scheiben etwas mehr Schärfepunch haben aber ein totaler Ersatz soll der Apple TV 3 ja auch nicht sein.
Ich bin begeistert :D .

Mein Apple TV 3 hatte ich im Oktober 2012 gekauft und war immer zufrieden. Wieder 5 Jahre vorbei, nun werde ich versuchen es noch verkaufen.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 15.12.2017 18:16

Heute mal ein bisschen am TV gezappt. Der Schärfepunch der aus einem Full HD TV kommt ist schon fast unnatürlich. Als Freund der Aufprojektion ist man sowas gar nicht gewöhnt. Den Apple Bildschirmschoner muß ich mal via Projektor schauen, sehr gutes Bild, Wahnsinn.
Das Apple TV reagiert extrem schnell, da hat sich was getan. Zudem werden die W-Lan Frequenzen 2,4 und 5 GHz simultan genutzt. Alles läd und spielt in windeseile und das auch noch in einer atemberaubender Qualität, wie ich finde.
Es gibt immernoch Filme die leider nur in SD angeboten werden, die ich gerne mal sehen will. Dazu gehöhrt APPALOOSA. Sieht auf dem TV einigermaßen aus. Da kann das Schauen auf dem TV mal eine Alternative sein.

Mit englischen Ton gibts den als SDHD Blu Ray zu kaufen.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 22.12.2017 22:20

DUNKIRK, ein weiterer Film vom Hollywood-Dreamteam Nolan /Zimmer

Heute also als ersten Komplett 4K HDR Stream Dunkirk (Dünkirchen) für 4,99 € gesehen. Und ja es funktioniert, wenn auch zu keinem Zeitpunkt der 4K mögliche Bildschärfepunch vorhanden war. Der Kontrast war jedenfalls nicht schlechter als auf jeder anderen UHD die ich besitze, bisher 12 Stück. Das gestreamte Bildergebniss ist wirklich als sehr gut einzustufen.

Zum Film selber ist zu sagen, daß Nolan die ganze Geschichte künstlerisch verpackt, ja sogar intelligent verschachtelt hat, was nichts anderes bedeutet als eine Märchenfilm zu machen. Nolan like, wie wir wissen. Im Grunde hätte der Film auch Spitfire heißen können, denn den größen Raum im Film nimmt das zu Recht seiner Zeit erfolgreiche britische Flugzeug Spitfire ein. Dieses Flugzeug fliegt im Film schlußendlich sogar ohne Treibstoff und ist auch dann noch in der Lage deutsche Jäger und Bomber auszuschalten. So eine JU 87 hatte eine sogenannte Jericho Trompete an Bord die im Film aber nicht wirklich rüberkommt. Zudem waren diese Sturzkampfbomber in der Lage einen Panzer mit einer 500 kg Bombe zu treffen. Warum also das Desaster in Dünkirchen nicht wirklich zum Ende der britischen Armee geführt hat oder auch sollte, bleibt weiterhin offen. Die Briten haben erst kürzlich wieder Akten zum 2.WK bis auf weiteres gesperrt. Warum auch immer ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Akira » 23.12.2017 09:04

Ich bin auch gespannt auf den Film..
Danke für deinen ausführlichen Eindruck :wink:
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5385
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 03.01.2018 11:34

MAD MAX -FURY ROAD

Also, Hut ab. Ein sehr gutes Bild. Äußerst bunt und hell, nichts säuft ab.
Die Schärfe am JVC kann bis auf 10 gezogen werden ohne das Bild zu beschädigen, das ist schon erstaunlich. Meiner Meinung nach hat der 4K HDR Stream die normale harte SD-HD Blu Ray bereits überholt. Kontrast und Farben sind einfach sichtbar besser. Der Kauf ! gestern mit 3,90 € auch keinesfalls zu teuer.

Bild: +++
Ton: +++
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 05.01.2018 10:42

Baywatch

Hab ich mir diesen Film nochmals in 4K gestreamt ? Ja habe ich. Warum ? Ist der Film sinnreicher geworden ? Keine Ahnung. Nein ist er nicht.
Was sich da auf dem Tuch tut ist aber echt der Hammer. Ein wahnsinns Bild ? Die Farben und der Kontrast sind der Hammer und dabei immer richtig scharf ! Kein Grieseln kein Nichts absolut glattes sehr buntes Bild und dies gestreamt !
Ich habe das Gefühl das Bild ist besser wie von der harten UHD, vielleicht weil es nicht ins dunkle absäuft ?
Heute kommen zwei UHDs, da kann ichs auf mich wirken lassen.

Bild: +++
Ton: ++
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 07.01.2018 10:37

The Accountant ...

hatte ich ja als SDHD bei Apple gekauft und kann ihn nun ohne extra zu zahlen in 4K sehen. Nunja, ein enttäuschendes Bild vom Anfang bis zum Ende. Eigentlich schon richtig mies. Wie eine verrauschte schlecht aufgelöste Blu ray der ersten Stunde.
Ganz anders dagegen der Ton, der mir äußerst klar und räumlich vorkam.

Der Film ansich ist recht gute Unterhaltung. Vielleicht etwas sehr skuril, denn so eine Story gibt es wohl im echten Leben auch nicht. Eine Army Familie zieht doch nicht 37 x um ? Ben Affleck macht seine Sache sehr gut.

Bild: +
Ton: +++
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 16.01.2018 12:06

Presidio "SDHD" aufgeblasen ;-)

Leute, was soll ich sagen, der beste Film den ich in letzter Zeit gesehen habe. So ein richtig guter 80 ´iger, mit all seinen Schwächen in Bild und Ton. Dazu eine richtig gute unterhaltsame Story und einer zu dieser Zeit, bildhübschen Meg Ryan !!

Unbedingt einmal ansehen.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Akira » 16.01.2018 18:11

Thomas hat geschrieben:Presidio "SDHD" aufgeblasen ;-)

Leute, was soll ich sagen, der beste Film den ich in letzter Zeit gesehen habe. So ein richtig guter 80 ´iger, mit all seinen Schwächen in Bild und Ton. Dazu eine richtig gute unterhaltsame Story und einer zu dieser Zeit, bildhübschen Meg Ryan !!

Unbedingt einmal ansehen.


Den kenne ich natürlich und wird gelegentlich geschaut..
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5385
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 17.01.2018 13:20

Barry Seal: only in Amerika

Tom Cruise geht eigentlich immer und auch in diesem Streifen. Nach wahren Begebenheiten wird die Geschichte eines Drogenschmugglers erzählt der auch noch für die CIA gearbeitet hat.


Bild: ++
Ton: ++
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 19.01.2018 12:53

Once upen a time in Venice (SDHD aufgeblasen)

Bruce Willis wird zwar älter aber seine Filme werden nicht unbedingt besser. Hier ein kleiner Abstecher in die Komödie gepaart mit etwas Gangster Kriminalität. Ein Film der sich inhaltlich sicher selber nicht ganz ernst nimmt.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Akira » 19.01.2018 15:34

Thomas hat geschrieben:Once upen a time in Venice (SDHD aufgeblasen)

Bruce Willis wird zwar älter aber seine Filme werden nicht unbedingt besser. Hier ein kleiner Abstecher in die Komödie gepaart mit etwas Gangster Kriminalität. Ein Film der sich inhaltlich sicher selber nicht ganz ernst nimmt.


War er nun gut oder eher..?!
Gruß Harry

JVC DLA X 35, Toshiba HD-XE1/HD-EP30, Marantz UD7006, PANASONIC DMP-UB704 Ultra HD Blu-ray Player, Marantz AV 8801, Marantz MM 7055 und B&W 7er Serie

Verkaufe ein paar Filme...
viewtopic.php?f=5&t=4524
Benutzeravatar
Akira
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5385
Registriert: 15.04.2007 15:57
Wohnort: Waldeck / Hessen

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Thomas » 20.01.2018 19:27

Nun Harry, aus meiner Sicht eher ein Film zum Leihen und nicht zum Kaufen, es sei denn für 4,99€. Einen wirklich coolen Bruce Willis gibt es nicht zu sehen, dafür aber fast nackt. Der Gangstar Bösewicht (Jason Momoa), ein mir unbekannter Schauspieler, ist immerhin mit der ehemaligen Frau von Lenny Kravitz verheiratet. Ist ja auch irgendwie interessant.
Gruß Thomas

JVC-X 5000W, 260cm Rollo, Sony UBP-X800, Apple-TV 4K, Denon X4200W, B&W- listen and you´ll see
Benutzeravatar
Thomas
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2794
Registriert: 31.10.2007 18:49
Wohnort: Enzkreis

Re: APPLE TV 4K HDR

Beitragvon Ingo » 21.01.2018 08:22

Seit der Ankunft von amazon prime und der Möglichkeit, Bildfrequenz und Dynamikbereich „durchschleifen“ zu lassen, ist das Apple TV 4K interessant geworden, zumal sich bei iTunes auch 4K Filme finden, die es nicht auf UHD gibt. Ich erwäge den Kauf der Kiste.
Ingo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2483
Registriert: 03.11.2007 13:48
Wohnort: Köln

Nächste

Zurück zu UHD-Streaming

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste